Implantatswechsel - Kaputte Implantate, Implantathülle aufgelöst, Reklamation beantragt?

Snicki
Gekröntes Mitglied
· Erstellt am 29.04.2021 · Update 16.12.2021

Hallo zusammen,

Ich habe nun meinen Implantatswechsel hinter mir. Gibt es hier noch Forumteilnehmer, die auch kaputte Implantate hatten? Meins war ohne Hülle, nur noch honigartige Masse. Zum Glück in der Kapsel geblieben und hat sich nicht im Körper verteilt. Falls ja: habt ihr die Reklamation beantragt und wie es es gelaufen? Mein Reklamationsantrag läuft derzeit (es kann sich ja bis zu einem Jahr hinziehen)

LG

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

3 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Solimana
    16.12.2021

    Schade, dass sich hier Leute nach dem ersten Posting nicht mehr melden.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Mimi983169
    15.06.2021
    Bester Kommentar

    Hey Snicki!

    Mich würde sehr interessieren wie lange du deine Implantate drin hattest und ob man bei dir im Ultraschall gesehen hat, dass sie kaputt waren. Hast du also die Implantate Enbolc entfernen lassen?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Mama2994606
    30.04.2021

    Hallo sniki, da hattest du nochmal Glück im Unglück. Hast du Facebook? Wenn ja, melde dich doch mal bei krank-durch-Brustimplantate an, da gibt es viele Fälle von ausgelaufene Implantate wie Honig, da bekommst du Info zu Klage.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!