KochsalzImplantate für die Brustvergrößerung, Ärzte gesucht!

orestia
· Erstellt am 4.01.2022 · Update 20.01.2022

Grüß euch, Ich interessiere mich für die Implantate mit Kochsalzlösung. Keine Silikonimplantate Bitte keine Grundsatzdiskussion welche besser oder schlechter sind. Ich habe mich genauesten informiert. Bei meinen Recherchen konnte ich niemanden in den benachbarten EU Ländern (Österreich, Deutschland,Tschechien) finden, der sie anbietet, nur Dr. Edelmann aber er ist leider unerwartet verstorben.

Es wäre schön wenn sich hier Ärzte melden würden die so was anbieten und Frauen natürlich die diese Implantate haben.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

3 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • RalphTreu
    20.01.2022

    Selbstverständlich können wir auch Kochsalzimplantate bestellen.
    Gruß
    Fromhold-Treu

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • orestia
    6.01.2022

    Bitte das Thema ins Expertenforum verschieben 🙏🌷

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • orestia
    6.01.2022

    Alte Implantate sollen möglichst schnell raus, sind 13 Jahre alt. Mir ist bewusst, dass es gestrafft werden müsste.
    Ich habe gehört, dass eine gleichzeitige Straffung und Vergrösserung häufiger nicht zufriedenstellende Ergebnisse liefert, risikoreicher, die Genesungszeit länger, weil es doch schwierigere Operation ist, wobei die Kapsel entfernt werden muss und das Gewebe leidet.
    Meine Fragen: Soll ich es in zwei Operationen durchführen? Zuerst Straffung (mit oder ohne Entfernung der alten Implantate), danach, nach einer gewissen Zeit, neue Implantate rein.
    Ein Chirurg meinte, er würde bei der grösseren hängenden Brust Mamaplastik/ Mastopexie durchführen. Bedeutet das, dass die Brustdrüsen entfernt werden, also wie bei einer Brustverkleinerung?
    Mich würde sehr die Meinung der Experten dazu interessieren.
    Vielen Dank im Voraus 🌲

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!