Neues Thema

Forumsbeiträge zu Brust

Wissen Sie nicht, welche Implantate oder Technik Sie wählen sollen? Hier können Sie alles über die Arten und Größen von Implantaten erfahren und andere Fragen zur Brustchirurgie klären

Gynäkomastie Straffung ohne Naht (Tapen) und Miederweste - Brust hängt nach 6 Wochen?

Nani1988
Bonn · Erstellt am 20.09.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich Mann, 36 Jahre alt, habe mir meine Brust straffen lassen. Es wurden die Brustdrüsen entfernt und natürlich Fett abgesaugt.

Danach wurde die Haut an die Brustmuskulatur gepresst und ich habe jetzt schon 7 Wochen lang eine Miederweste und Gurt getragen. Ich durfte natürlich ab einer gewissen Zeit, die Weste ablegen und kurz duschen gehen. Es war ein tolles Gefühl, weil das Ergebnis riesig super war!

Nun aber habe ich heute in der 7 Woche das mal abgenommen für diesmal nur 30 Minuten, da ich diesmal länger gebraucht hatte zum Duschen und danach Eincremen und was sehe ich?

Die Haut hat sich von der Brustmuskulatur etwas gelöst, so dass das Ergebnis nun total dumm aussieht. Ich bin richtig ängstlich gewesen, als ich das gesehen hatte.

Wie ist das bitte möglich? Dann habe ich die Weste und den Gurt SOFORT wieder angezogen und am nächsten morgen war die Haut wieder fast so schön wie vorher an der Brust, habe dann natürlich direkt wieder die Weste angezogen und den Gurt.

Was mache ich nun? Ist das ein Fehler vom Arzt oder falls nicht, was macht man denn da? Kann doch nicht sein, dass die Haut sich löst, sobald ich mal 20-30 Minuten die Weste nicht anhabe, sie aber dann wieder trage für 12 Stunden und dann alles wieder schön aussieht.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

0 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!