Frage Erkrankung BIA-ALCL in Zusammenhang mit BV

Snicki
Gekröntes Mitglied
· Erstellt am 30.11.2020 · Update 9.01.2022

Einen schönen Sonntag-Morgen,

Ich habe in einem anderen Beitrag bereits zu meinem geplanten Implantatswechsel geschrieben und würde gerne wissen ob hier jemand Erfahrungen mit der seltenen Erkrankung BIA-ALCL gehabt hat. Es handelt sich dabei um eine seltene Kreberkrankung (die Abkürzung steht für Brustimplantat Assoziiertes Lymphom). Bei mir kam das Thema auf, da es vor ca. 1,5 Jahren anfing mit Beschwerden in der Brust (in der ich 15 Jahre alte Brustimplantate der Firma MC Ghan habe). Nach einigen Untersuchungen u.A. In der Radiologie wurde mir bestätigt dass die Implantate raus müssen, da sie kaputt sind. Ein Operateur bei dem ich Vorsprach sagte mir, dass es äußerst unwahrscheinlich ist, dass meine Beschwerden mit der Erkrankung in Zusammenhang stünden, sondern vermutlich eher mit einer beginnenden Kapselfibrose und den Folgen der kaputten Implantate (austretendes Silikon und Reaktion des Immunsystems darauf). Er sagte dass nach der OP das Implantat und Gewebeproben im Labor untersucht werden müssten um zu wissen ob man erkrankt ist. Gibt es jemanden, der auch MCGhan Implantate hat austauschen lassen und diese danach einschicken ließ?

Mit schönen Grüßen und noch einen schönen Sonntag!

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

6 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Risiken_v_Silikonimp
    9.01.2022

    Hallo, kennst Du unserer Homepage? In unserer Facebook Gruppe wissen wir von einer weiteren Frau, die erkrankt ist und in den USA gibt es sehr viele Frauen, die sich untereinander austauschen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Snicki
    Gekröntes Mitglied
    8.01.2022
    Bester Kommentar

    @Orestia:
    Ich war in München. Die Radiologie an der Münchner Freiheit. Es hatte sich in der OP dann heraus gestellt, dass ein Implantat komplett ausgelaufen war, das andere aber noch intakt. Bei der Radiologie hatten sie das so nicht gesehen.
    Habe nun Inzwischen den Wechsel gehabt, lief alles ohne Komplikationen ab, ist auch schön verheilt. Nur die Form auf einer Seite gefällt mir nicht, evtl muss ich das korrigieren lassen (das ist aber nicht wirklich dramatisch optisch)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • orestia
    9.11.2021

    Hallo Snicki.
    wie geht es dir inzwischen? Hast du die Implantate bereits ausgetauscht oder ganz rausgenommen? Ich bin auch in Wien und wollte dich fragen bei welchem Radiologen du warst, da diejenigen, bei denen ich war, wenig Kenntnis und Erfahrung mit Implantaten haben.
    Liebe Grüße

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Risiken_v_Silikonimp
    7.12.2020

    Leider keine Whats App Gruppe. Die Homepage kannst Du im Profilbild sehen :-) Mir ist es nicht gestattet einen Link zu teilen. Gibt doch mal bei google Risiken von Silikonimplantaten ein:-)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Snicki
    Gekröntes Mitglied
    7.12.2020

    Danke @User Risiken v. Silikonimplantaten für Deinen Hinweis. Habt ihr euch eine Website oder WhatsApp Gruppe? Bei Facebook bin ich nicht mehr aktiv.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Risiken_v_Silikonimp
    7.12.2020

    Kennst Du unserer Selbsthilfegruppe auf Facebook? Da solltest Du Antworten auf Deine Fragen finden.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!