Neues Thema

Botox und Hyaluronsäure, Zornesfalte wieder zurück, was tun?

Anonym
Gifhorn · Erstellt am 30.03.2021 · Update 9.04.2021

Hallo,

im Februar bekam ich 30 Einheiten Bocouture in die beiden Zornesfalten (sehr tief). Ich merkte die Entspannung, war aber nicht zufrieden, da man die Falten natürlich noch genauso sah wegen der Tiefe und Länge der großen Falten. Mitte März bekam ich dann 1 ml Hyaluronsäure Hyal System und war total glücklich - für 1 Woche. Seit zwei Tagen sind die Falten zurück und meine Stirn ist wieder zerfurcht. Neben der einen Falte haben sich sogar noch zwei neue gebildet, so dass ich nun sozusagen vier Zornesfalten habe. Für dieses "Ergebnis" habe ich nun 480 Euro bezahlt. Ich traue mich gar nicht wieder zu dem Arzt zu gehen (MKG). Ist mein Fall überhaupt behandelbar?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

2 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stefanie_Estheticon
    9.04.2021

    Hallo Katharina,

    auch wir raten dir, mit dem behandelten Arzt in Kontakt zu treten. Das sich weitere Falten Bilden entspricht nicht ganz der Norm. Was aber nicht heiß, dass dies gut korrigierbar ist.

    Bezüglich der Haltbarkeit hören wir ganz oft von unseren Frauen, dass die Ergebnisse mit Hyaluronsäure meist nur von kurzer Dauer sind. Es gibt mittlerweile aber auch andere Filler neben Botox, die eine deutlich längere Hautstraffung versprechen. Ein Produkt am deutschen Markt wäre Ellanse, hier kannst du zwischen einer Haltbarkeit von 18, 24 und 36 Monaten wählen.

    Sollte dich das interessiert, findest du hier mehr Informationen dazu:
    https://www.estheticon.de/neuigkeiten/ellanse-einzigartige-fillerbehandlung-mit-sofort-langzeiteffekt

    Ich hoffe es findet sich eine Lösung, die dich glücklich macht.
    Liebe Grüße, Stefanie

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Biebz
    Gekröntes Mitglied
    30.03.2021

    Hey du, ich würde an deiner Stelle mit dem
    Arzt sprechen, denn du hast echt viel bezahlt und es hat sich ja doch schnell abgebaut, vielleicht ist er kulant. Ich muss aber dazu sagen, ich selber habe Hyaluron in der Nase und in den Lippen und leider hält es die ersten Male kaum und man muss es oft wiederholen. Bei Botox kenne ich mich leider nicht aus.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.