Neues Thema

Forumsbeiträge zu Körper

Denken Sie über eine ästhetische oder chirurgische Körperbehandlung nach? Im Forum zum Thema Körper werden Sie alle Ihre Bedenken ausräumen

Erfahrungen mit Gesäßvergrößerung mit Aquafilling

Anonym387749
· Erstellt am 27.03.2017 · Update 28.12.2020

Hallo zusammen. Wer hat bezüglich Aquafilling ( speziell Po vergrößerung/formung) Erfahrungen? Kann mir jemand auch was zu den Kosten sagen ? Gibt sehr wenige Ärzte die das durchführen. Doch da es diese Hyaloronsäure für Brust oder Po Aufbau nicht mehr gibt ziehe ich diese Methode ( Aquafilling ) in Betracht, jedoch möchte ich gerne nochmal verschiedene Meinungen dazu anhören. Eigenfett Transfer geht nicht, da zu wenig Fett. Und Po Implantate kommen für mich auch nicht in Frage.

Freue mich über Antworten.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

42 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Betina
    28.12.2020

    Hast du es gemacht und wo warst du...bist du zufrieden.

    Danke.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Betina
    28.12.2020

    Hallo,
    bist immer noch zufrieieden und bei welchem Arzt warst du..
    Ich möchte es auch machen lassen aber habe Angst von Nebenwirkungen.Danke

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Yoyi
    4.11.2020

    Danke für deine Antwort, dennoch wurde ich noch fragen ob du Sporst machst?? oder hast du eine anstregende Job???bei mir ist leider der Fall, 200ml fuer jede Hüfte, also 400ml, wieviel kostete das??? Lg und danke ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Unbekannt5
    3.11.2020
    Bester Kommentar

    Hi Leute , wenn man sich nach der op an die Vorschriften hält und wirklich aufpasst dürfte nichts passieren . Ich habe es vor 3 Monate machen lassen jeweils 200ml pro Seite , was meiner Meinung nach zu wenig ist , aber mehr wie 300 ml sollte man am Anfang nicht spritzen lassen damit man erst sieht wie gut das Körper es annimmt . Es hat sich nichts verschoben und ich habe Gott sei Dank keine Beschwerden . Man braucht nur ein guten Arzt und es kommt drauf an wo genau der Arzt es Spritz . Einfach mal beraten lassen aber ist eine gute Alternative und ich bereue es bis jetzt nicht . Hoffe ich konnte euch weiter helfen

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Unbekannt5
    3.11.2020

    vv

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Eva945827
    17.10.2020

    Hey ich habe mir vor in derselben Klinik mit los decline den po vergrößern zu lassen und wollte fragen wie natürlich es sich jetzt anfühlt und aussieht
    Lg eva

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Yoyi
    3.08.2020

    hi, hast du die OP machen lassen mit aquafilling? ich hatte mehrer fettabsaugung und im Po injiziert bekommen, aber mit der Jahren geht es weg an volumen, ich hatte 106 cm Hüftumfang, jetzt nur 102cm, 4 centimeter mag nicht viel klingen, es ist aber verdammt viel, deshalb will oder möchte auch nur in der Hüften machen lassen, das ist für uns Latinas breite Hips und große Po etwas wichtig, kannst du mir erzählen wie es dir ging? danke :)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Unbekannt5
    3.05.2020

    Ja danke das du die Fragen beantwortet hast . Ich will hip dips auffüllen mal schauen was der Arzt sagt wie viel ich brauche . Meine Angst ist nur wenn ich mehr wie 250 ml drin hab ob es sich verschiebt oder schlimmer wird um so mehr man drin hat . Leider gibt es nur wenige Erfahrungsberichte. Also die letzten Kommentare von oben machen mich sehr skeptisch:(
    Kannst du jetzt auch ganz normal trainieren Sport ? Also du meinst , man spürt es nicht mehr und keine Probleme mehr beim sitzen .
    Danke für die schnelle Antwort:)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • TheWulf
    3.05.2020

    Nein es verschiebt sich nicht und nein ich habe keine Schmerzen! Wie gesagt das ist nicht Normal mit den Schmerzen! Sollte nicht so sein. Willst du überall hin machen oder nur hip dips oder wie? Denke wenn du viel po willst mach einfach 300. am Ende ist es dir sonst zu wenig, zu viel wird’s bestimmt nicht. Ist halt echt arsch teuer nä.. ich könnte so nach ner Woche normal sitzen und beim schlafen muss man halt aufm Rücken liegen. Hab aber alle fragen auch schon beantwortet wenn du mal hoch guckst hehe

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Unbekannt5
    3.05.2020

    Hallo :) erstmal danke für die Antwort. Also ich hab nächste Woche meinen 2 Beratungsgespräch in Düsseldorf . Das kosten 200 ml pro Seite 6000€ . Ich will eiglt 250ml -300 ml , denk mir wenn schon richtig .der Arzt Spritz nur bis zur200ml- 300ml. Eiglt wollte ich nach Berlin fahren auch ins Capital aber ist mir zu weit. Ich hab auf einer Seite sehr Angst , das es sich villt irgendwann verschiebt oder das man es merkt . Sag mal kannst du dich jetzt ganz normal hinsetzten ?? Oder tut das dir noch arg weh ? Laut letzten Kommentare hat ja eine geschrieben das sie nach 1 Jahr immer noch schmerzen hat und sich nicht gut hinlegen kann . Stimmt das ?? Fühlt man das richtig oder geht so ? Wie gesagt ich hab 200 ml vor , dennoch habe ich bissle Panik und Angst das es weh tut ? Wie war es bei dir ? Wann konntest du wieder normal sitzen und wann war die Schwellung weg ?? Für Eigenfett ist mein Körper nicht gut geeignet hab Überall bissle fett und der Arzt meinte es würde sich net lohnen und das sind 2 Eingriffe ich Trau mich nicht so ein Risiko einzugehen . Mal schauen ob ich mich für los deline entscheide aber will es unbedingt. Würde mich für ein Feedback nochmal freuen :)
    Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • TheWulf
    2.05.2020

    Hey, du musst dich busschenentspabnwn glaub ich. Ist echt nicht so schlimm! Bei mir ist es jetzt so 6 Monate her, ich hab’s ja bei Capital aesthetics machen lassen! Hat mich 3900 gekostet und ich hab nur 100 pro Seite gemacht. Viel zu wenig!!! Bin aber auch sehr dünn mit wenig po. Denke 150/200 wären gut gewesen. Die meisten Ärzte mache. Nur250 hab ich gehört.. will aber auch nichtnoch mal 4K in meinen po stecken. Hab aber keine Angst wegen dem verschieben oder das man es merkt beim sitzen oder so.. das ist nicht wenn es richtig sitzt! Kann man halt Glück und Pech haben. Sag abermal! Wo willst du es denn machen lassen und was soll das kosten? Was kosten 100mm? Bei mir waren das ja schon 1200€ rein an Material.. daswird sicher gut teuer bei dir? Wieso nicht gleich bbl? Kann dir da nen super Arzt empfehlen und das hält ein Leben lang.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Unbekannt5
    2.05.2020

    Mädels antwortet bitte , wie ist es beim sitzen ? Kannst du jetzt ganz normal sitzen Und dich auf den Rücken hinlegen abgesehen von den Schmerzen ??

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Unbekannt5
    30.04.2020

    Ist es genau 1 Jahr her bei dir ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Unbekannt5
    30.04.2020

    Hat es sich bisher vorschoben ? Ich wollte es unbedingt machen lassen:/ ist es so schlimm oder wie ? Ab wann war die Schwellung weg und kannst du jetzt wenigstens sitzen ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Unbekannt5
    30.04.2020

    Hallo , darf ich fragen bei welchem Arzt du das in Berlin gemacht hast ? Ich habe auch nächste Woche einen Termin Für 300 ml pro Seite bin mir aber unsicher ob ich lieber 200 ml pro Seite machen soll , ist das so schlimm ? Die Ärztin meinte das sie seit Jahren damit Erfahrung gesammelt hat und das nichts passieren durfte ?
    Wie lange hast du gebraucht bis man sich hinsetzten kann ? Ist es so schlimm ? Kannst du mir bitte kurz antworten und mir helfen bei den Antworten .
    Lg :)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Anonym123880460
    23.04.2020

    Oh je du arme. Danke für deine antworten ich werde es dann auf jeden fall nicht machen :-)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Saskiarupke
    23.04.2020

    Das Ergebnis ist auch nicht besonders die Dellen sind zwar weg aber irgendwie sieht es ungleichmäßig aus

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Saskiarupke
    23.04.2020

    Bei mir wurde los Deline injiziert .Es ist wirklich ein sehr unangenehmes Gefühl man spürt das ein Fremdkörper unter der Haut ist , leider gibt es zu wenige Information dazu ich habe viel recherchiert bevor ich es gemacht hab aber habe nichts an Erfahrungen finden können ...
    LG bleibt gesund ;)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Saskiarupke
    23.04.2020

    Bin sehr zierlich und deswegen kam nur los Deline in frage ,

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Anonym123880460
    21.04.2020

    Was für eine art Aquafilling hast du bekommen? Los Deline oder was anderes? Also was hat dir dein Arzt genau unterspritzt?
    Und hört sich echt schrecklich an..bin auch seit Monaten am überlegen es zu machen, da ich riesige angst vor einer Op habe aber dennoch meine hip dips loswerden will. Und ich finde die BBL ergebnisse sehen bei vielen merkwürdig aus. Zudem könnte man dadurch ja auch Cellulite bekommen und einige unschöne dellen, da sich das fett auch unterschiedlich abbauen kann.
    Wie schaut es denn bei dir aus? Hat sich was abgebaut? Warst du auch bei deinem Arzt und hast deine Probleme angesprochen?

    Lg :-)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • geloschter_ben806132
    21.04.2020

    Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Saskiarupke
    20.04.2020

    Hey , ja habe es in Berlin machen lassen, leider kann man es nicht entfernen da es ein gel artiges Mittel ist und sich mit deinem eigenen Gewebe verbindet ..
    LG

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • geloschter_ben806132
    20.04.2020

    Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Saskiarupke
    19.04.2020

    Hey , ich habe auch eine Behandlung mit Aquafilling gehabt, leider bin ich garnicht zufrieden und kann nur davon abraten !! es ist jetzt schon ein Jahr her und ich habe bis heute starke Schmerzen davon , ich hatte diese unschönen Dellen “hip dips “
    Bei mir kam nur Aquafilling in frage da kaum eigenfett vorhanden. 150ml pro Seite , auf Seite schlafen ist sehr unangenehm Als würde man auf etwas harten liegen , überlegt 10 mal ob ihr mit schmerzen oder lieber mit euren ”Dellen “aber
    Gesunden Körper leben wollt ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • TheWulf
    3.03.2020

    Hab die meisten deiner Fragen in meinem ersten sehr langen Kommentar schon beantwortet. 200 pro Seite sollten schon nen Unterschied machen! 100 sind zu wenig meiner Meinung nach. Es verschiebt sich nichts und man kann es nur noch leicht „erfühlen“ da es ein bisschen anders sich anfühlt an eigenes Gewebe. 2 Wochen durfte ich nur auf der Po Falte sitzen und auf dem Bauch liegen. Würde es wieder machen! Hoffe das das Ergebnis sich nicht Start verändert in den nächsten Jahren :)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • geloschter_ben865646
    3.03.2020

    Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • geloschter_ben865646
    3.03.2020

    Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Anonym123880460
    27.02.2020

    Ich wollte Vollnarkose vermeiden haha :-D Deswegen habe ich auch so shit BBL zu machen. Aber danke für deine Antworten :-)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • TheWulf
    27.02.2020

    Nein, es verschiebt sich nicht (bis letzt) aber ohne Scheiss, go for eigenfett! 2 fliegen mit einer Klappe und die Narben sind auch nur 2mm groß bzw. Man siehst sie echt nicht wirklich. Gaaanz leicht. Bei los deline noch weniger (da die Nadel echt super dünn ist) aber nicht alle Ärzte machen das ganze Nur mit lokaler Betäubung. Der dr Meyburg wo ich zur Beratung war macht das nur In Vollnarkose bz. Total überflüssig finde ich das aber da die schmerzen wirklich nicht so hart waren.. eigenfett ist da ne andere Sache aber dafür 100% du, kein Fremdkörper Gefühl und 2 fliegen mit einer Klappe. UND es hält dauerhaft und nicht nur 5 Jahre. Ich hätte es so gemacht aber hab kein Fett am Körper, für die Brüste hab ich extra 10 Kilo zugenommen

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Anonym123880460
    27.02.2020

    Hast du das Gefühl, dass das Los Deline im Po/an den Hüften sich verschiebt bzw. verrutscht?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Anonym123880460
    27.02.2020

    Noch habe ich mir nichts machen lassen, aber ich habe bisschen rumrecherchiert und den Arzt Dr. M. Atila Auf instagram gefunden. Er zeigt auch in seinen Highlights wie er von mehreren Patienten den Po aufspritzt. Ich weiß aber noch nicht ob ich es wagen soll :/

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Anonym123880460
    27.02.2020

    Hey, also Eigenfett habe ich genug, nur traue ich mich nicht operieren zu lassen...daher die Variante mit Los Deline

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • TheWulf
    27.02.2020

    Sorry, ich war bei fr dr Brüggemann, nicht Buschmann! Bei Buschmann habe ich mir die Brüste mit Eigenfett aufspritzen lassen, da war ich sehr zufriede! (Hat aber leider nicht sooo viel angesetzt wie ich es mir erhofft habe. Wenn du genug eigenfett hast Würde ich dir aber 100% dazu raten und nicht zu los deline

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • TheWulf
    27.02.2020

    Hey hey, ich antworte hier mal für alle! Also: ich bin de das man das Los Deline noch immer spürt. Es ist einfach kein Körper eigenes Gewebe und wird es auch nie sein. Vor allem um die Einstich stellen rum ist es viel härter als überall anders aber immerhin sieht man den Unterschied nicht, es ist nur spürbar.. ich würde aber wirklich jedem, dem es nur um die “hipdips” geht (also einkerbungen an den Seiten der Backen) auf jeden Fall 150ml zu nehmen und nicht nur 100 denn das wird nicht reichen damit es rund wird, höchstens grade wird’s wenn ihr wisst was ich meine. Auch ist es sehr wichtig, dass die dickste stelle nicht direkt oben ist (wo die Unterhose quasi aufhört und das Po anfangt) das sieht dann nämlich aus als wäre der Schlüpfer zu klein und drückt den Po ab. Auf der einen Seite, die von Anfang an eh dicker war, sieht es nämlich leider leider bisschen so aus :( massieren bringt auch nichts. Die dickste stelle sollte auf der Mitte der Backe sein und Nicht oben!! Überlege es noch mal Machen zu lassen ( Auch wenn ich dann wieder an die 4K raushauen müsste.. :( habe das in Berlin bei fr dr Buschmann machen lassen, denke sie ist aber auch relativ teuer. Aber auch sehr professionell, wenn auch ich nicht genau das gewünschte Ergebnis habe. War schon bei dem Beratungsgespräch bei dr Meyburg aber bin mir bei dem nicht gaaanz so sicher, er ist wirklich sehr von der alten Schule wenn du verstehst was ich meine. Sag Bescheid wenn du es gemacht hast! Ich würde es wieder tuen nur mit mehr direkt :)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • geloschter_ben865646
    27.02.2020

    Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • geloschter_ben865646
    27.02.2020

    Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Anonym123880460
    14.02.2020

    Hallo wie sieht es inzwischen aus? Interessiere mich auch für Aquafilling/Los Deline und finde deinen Beitrag als einzigen Erfahrungsbericht. Ich würde mich freuen wenn du Antworten würdest.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Thewolfie
    12.12.2019

    Hey Anonym,

    Der erste Forum Beitrag meines Lebens. Zwar paar Jahre nachdem du die Frage gestellt hast aber besser Spät als nie, ich denke viele interessiert das Thema Bodyfilling/ Aquafilling/ Los Deline sowieso!

    Ich habe vor 2 Wochen eine Po Vergrößerung mit Los Deline / Aquafilling in Berlin machen lassen, bei Capital Aesthetics heissen die. Hat 3900€ gekostet für jeweils 100ml pro Seite. 100ml Los Deine reicht allerdings nicht für eine wirkliche Vergrösseung vom Gesäßes aus, es kann nur Stellen Korrigieren. Bei mir waren es die guten alten „hipdips“ also leichte einkerbungen an den Seiten des Popos die ich gerne weg haben wollte. Eigenfett kommt bei mir nicht in Frage, da ich so gut wie keins habe.

    Hab mir dann also wirklich ziemlich spontan nen Termin gemacht und bin hin. hab mir dann langsam angefangen Sorgen zu machen aus Angst es wird dellig oder es sieht unnatürlich aus oder oder oder.. halbe Stunde Wartezeit und schon gehts los:

    In einem Vorzimmer des OPs sollte ich mich ganz nackt ausziehen und habe einen Kittel zum über ziehen bekommen, sowie eine art Schlüpfer und auch Hausschuhe. Die fr.Dr hat mit einem Stift genau die eingefallenen Stellen an den Seiten Markiert damit sie weiß wohin die spritzen muss. Ich hatte auch von vorne eine ganz kleine Asymmetrie in der Hüfte die ich gerne korrigiert haben wollte.
    Einmal mit Wartebällen und Alkohol dissentiert durfte ich mich auch schon auf den OP Tisch legen.
    Nun wurde erst einmal das Betäubungsmittel mit einer stumpfen Kanüle unter meiner Haut verteilt, was ich als wirklich wirklich schmerzhaft empfand, es hat ziemlich gebrannt kann ich nur sagen! Sobald beine Backen betäubt waren hat sie mit der Linken Seite angefangen. Zum Teil habe ich da wirklich überhaupt nicht gespürt, zum Teil tat es weh wie scheiße. There is no inbetween. Als beide Seiten fertig unterspritzt waren hat hat sie sich das Ergebnis angeguckt und noch ein wenig über behaltene Flüssigkeit auf ein paar Stellen verteilt. Ich habe ihr gesagt, dass ich gerne noch 50ml mehr pro Seite hätte, da ich 100 ml doch bisschen wenig fand.. sie meinte aber das es komplett ausreicht so und ich hab dann mal auf sie gehört. Als sie fertig war und ich das erste mal an mir runter geguckt habe war ich richtig geschockt und hatte ne kleine Panik Attacke. Mir waren 2 Tumore aus der Hüfte gewachsen! Diese Beulen waren soooo groß als wären da 400ml jeweils drin. Man sagte mir aber, dass die Schwellung in 3-4 Tagen weg gehen würde und das auf keinen Fall so bleibt. Das hat mich erstmal beruhigt.
    Auf dem Weg nach hause hat die Betäubung ein bisschen nachgelassen und die Schmerzen haben angefangen. Nicht so extrem wie ich erwartet hätte (Hab aber auch Ibu600 verschrieben bekommen und direkt geballert) aber man hat definitiv durchgehend gemerkt, dass da was nicht hin gehört und ein Fremdkörper sich im Po befindet. Hatte aber wirklich wirklich Agst das es so bleibt wie es aussieht bis dato.. Nach 3 Tagen, also heute vor 5 Tagen, war es eigentlich kaum besser und meine Seiten sahen immer noch so aus als hätte ich 2 halbe, riesen große Überraschungseier drunter, wobei rechts von Anfang an (und auch immer noch) stärker geschwollen war als links. Heute, am 9 Tag nach der Op, könnte man sagen das Links so gut wie ganz, rechts zu 75% abgeschwollen ist. Vor allem um die Einstichstelle ist es noch dick.
    Soviel zum Ablauf und nun zur entscheidenden Frage, wie das Ergebnis denn bis jetzt eigentlich ist.
    So weit, so gut! Sobald die Schwellung auch rechts verschwunden und alles wieder ebenmäßiger ist, gefällt es mir wo die Einkerbung am den Po-Backen vorher waren denke ich sehr gut, ist schön rund! Nur leider leider leeeeider hätte die Frau Dr auf mich hören sollen als ich meinte, dass 150 wohl doch besser wären, denn ich habe nun eine neue, kleinere aber meiner Meinung nach noch unförmigere Delle im Po. Dort wo der Filter aufhört und das normale Gewebe anfängt fehlt der Übergang und man sieht es. Das macht mich echt voll traurig und fertig denn es hätte so perfekt sein können.. und 100ml kosten "Nur" 1000 euro mehr, anstatt wieder die ganze Op neu zu bezahlen. Wenn es so bleibt und es nicht an der erst Schwellung liegt, dann möchte ich das deeeefinitiv weg machen, ich hab schon voll paranoia das Leuten es auffallen könnte...wobei ich es wohl selbst am meisten sehe. 100 ml ist nämlich wirklich nicht viel eigentlich.
    Zu der Textur/Konsistenz unter der Haut kann ich bis jetzt nur sagen das es sich sehr hart anfühlt (Maybe noch Schwellung?) und man sieht auch wo der Filler anfängt und das Gewebe aufhört. Soll aber auch erst in 6 Wochen so sein, dass sich das Aquafilling mit dem Gewebe "vereint"
    Das ganze auf dem Bauch schlafen und nicht Sitzen will ich auch nicht noch einmal durchmachen müssen, es ist seehehr anstrengend und ich hasse es auf dem Bauch zu schlafen.. :(
    in 2 Tagen habe ich noch einmal einen Termin zur Nachkontrolle und dann gucken wir mal was der Dr nun sagt. Bis jetzt bin ich halb happy und halb sad, dass es eben nicht perfekt ist. mal gucken, ich werde berichten, vielleicht antwortet mir ja sogar hier jemand oder hat eigene (ältere?) Erfahrungen zum teilen, ich bin gespannt!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Praxis Dr. Edelmann

    Praxis Dr. Edelmann

    · 31.03.2017

    Je nach Augmentationswunsch sind mehrere Sitzungen Liposculpturing angezeigt.
    Das eingeheilte - und somit dauerhaft verbleibende - transplantierte Fettgewebe verhält sich bei Gewichtsschankungen wie zuvor.
    Ich operiere in aller Regel unter Lokalanästhesie (örtlicher Betäubung) mit Sedierung = Dämmerschlaf.
    Die Behandlungkosten liegen bei € 4.800,00 aufwärts.

    Bei Interesse vereinbaren Sie gerne unter 069-95992041 einen Termin in meiner Sprechstunde - auch an Samstagen.

    Beste Grüße aus Frankfurt,

    Dr. med. Paul J. Edelmann.
    http://www.praxis-edelmann.de

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Anonym387749
    30.03.2017

    Hallo Herr Dr. Edelmann.
    Aber angenommen ich habe genügend Eigenfett aber das würde nicht bei einer einzigen Sitzung dann bleiben denke ich ?! Das heisst wenn ich wieder paar Kg abnehme ist das Fett auch wieder weg...?!

    Kann man denn Lipofilling auch in örtlicher Betäubung machen ?
    Was wären die Kosten dafür ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Praxis Dr. Edelmann

    Praxis Dr. Edelmann

    · 29.03.2017

    Von permanenten und biologisch abbaubaren Fillern rate ich generell ab.
    Eine Augmentation des Gesäßes sollte mittels Liposculpturing erfolgen. Diese Methode ist im Vergleich zu Gluteus-Silikonimplantaten superior.
    Bei der Verwendung von Gluteus-Silikonimplantaten muss man davon ausgehen, dass sie im Laufe des Lebens ausgetauscht werden müssen, während eingeheiltes Fettgewebe lebenslang verbleibt.

    Zum Auffüllen von Falten, Lippen oder zum Volumenauffüllen des Mittelgesichts (Wangenpartie, Nasolabialfalten, Unterlidbereich), der Brust, des Gesäßes oder der Waden verwende ich seit jeher aus Überzeugung ausschließlich Eigenfettgewebe. Hierbei haben wir den großen Vorteil, dass wir zu keinem Zeitpunkt Fremdkörperreaktionen (z.B. Rötung, Schwellung, Verhärtung, rheumatische Erkrankungen, allergische Reaktion - auch noch Jahre nach der Behandlung) zu befürchten haben.
    Auch gibt es Beobachtungen, dass nach Schwangerschaften vermehrt Autoimmunerkrankungen bei Frauen auftreten, die zuvor mit Fremdfillern behandelt worden sind.

    Selbst Hyaluronsäure verursacht histologisch nachgewiesen eine sehr starke Fremdkörperreaktion. Unmittelbar nach der Injektion transportiert der Körper zum Implantationsort u.a. Phargozyten, Makrophagen, Lympozyten etc. Dies sind Zellen, die Fremdkörpern entgegen wirken.

    Transplantierte Eigenfettzellen, die eingeheilt sind, verbleiben permanent, d.h. lebenslang an den implantierten Arealen.
    Der Anteil der transplantierten Fettzellen, der pro Transplantationssitzung einheilt, liegt bei 70-80%. Das eingeheilte Fettgewebe verbleibt dauerhaft.

    Eine verzweifelte und hilflose Patientin berichtete mir telefonisch, dass sie nach Hyaluron-Injektionen im Gesichtsbereich unter heftigen allergischen Reaktionen im Bereich von Haut und Schleimhaut leide. Sie gab an, geschwollene Lymphknoten zu tasten.

    Maileingang 22.03.2017
    Sehr geehrter Herr Dr.Edelmann,habe zum 2 mal meine Nasobialfalte unterspritzen lassen. Bei der 2 Behandlung mit Ellansee, auf diesen Füller reagierte ich körperlich hochroter Kopf und konnte nicht mehr und hatte starke Schmerzen in der Nierengegend. Ich wollte mich erkundigen was eine Unterspritzung mit Eigenfett kostet und wielange diese anhält,oder welche möglichkeiten es noch gibt.Mit freundlichen Grüßen

    Hier ein weiterer Erfahrensbericht einer von zahlreichen betroffenen Patient/inn/en:
    „Hallo, ich bin ein Opfer von BIO-Alcamid und kann nur jedem abraten, es spritzen zu lassen. Mir wurde im Juli 2004 in den beiden Wangen im Gesicht BIO-Alcamid injiziert. Ich habe eine Lipoathrophie und das Unterhautfettgewebe verloren. Inzwischen sind 8 Jahre vergangen und mein Gesicht sieht aus wie eine Hügellandschaft, weil sich die Implantate (es sind pro Seite mehrere Einstiche) verhärtet hatten, es sieht aus wie Granulome, obwohl sich solche nach Herstellerangaben überhaupt nicht bilden sollten. Ich fuhr am 22.11. zu dem Arzt, der die Injektionen gemacht hat nach Freiburg und zeigte ihm das Gesicht. Was er mir sagte: es sind keine Granulome sondern die Implantate seien "undicht" geworden und würden nun Wasser aus dem Gewebe an sich ziehen und deshalb hart werden. Das sei aber kein Problem, wan könne diese jederzeit surch Stichinzision wieder entfernen.
    Mir kamen aber Bedenken, denn ich konnte mir nicht vorstellen, wie man verhärtetes Material mit einer Injektionsnadel wieder herausziehen kann. DIeser Arzt hat mich vor der Behandlung beim Beratungsgespräch nicht darüber informiert, welche Risiken mit diesem Material bestehen. Er sagte nichts von Verhärtungen oder Granulomen...
    Ich habe inzwischen im Internet recherchiert und herausgefunden, dass es bei vielen Patienten solche Verhärtungen nach einer gewissen Zeit gibt. Andere die es als Lippenfüller injiziert bekamen, hatten sogar mit Infektionen zu kämpfen und wieder anderen mussten die Implantate herausgeschnitten werden….“

    Beste Grüße aus Frankfurt,

    Dr. med. Paul J. Edelmann.
    http://www.praxis-edelmann.de

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med. Gunther Arco

    Dr. med. Gunther Arco

    · 27.03.2017

    Liebe Asya! :-)

    Die Povergrößerung und -modellierung ist eine persönliche Leidenschaft und Domäne von mir und unserer Klinik. Wir führen rund 150 derartige Eingriffe pro Jahr durch. Erfahrungsgemäß führen Filler oftmals zu Problemen, wobei wir auf ein nachhaltigeres Ergebnis setzen.

    Für ein gutes Ergebnis, das auch dauerhaft hält, empfehle ich Po-Vergrößerungen mit Eigenfett oder Implantaten. Mit beiden lassen sich hervorragende Resultate erzielen und die Ergebnisse sind dauerhaft.

    Bei Aquafilling gibt es noch zu wenig Erfahrungswerte darüber, wie es sich langfristig auswirken wird. Aquafilling löst sich schnell auf und die Viskosität ist so, dass es sich deutlich verschieben kann, sodass es im Laufe der Zeit starke Abweichungen vom Ergebnis geben kann.

    Po-Implantate sind, wenn sie richtig gemacht werden, eine hervorragende Lösung und können wie bei der Brust-Op zu sehr schönen Resulaten führen.

    Damit Sie zu Ihrem idealen Ergebnis kommen und ich auf Ihre Vorstellungen und Ziele eingehen kann, empfiehlt sich ein persönlicher Beratungstermin.Senden Sie mir hierfür bitte Bilder in hoher Qualität und Ihre Telefonnummer, sodass meine Assistentinnen Sie wegen eines Termins kontaktieren können.

    Alles Liebe,
    Ihr Dr. Arco

    Besuchen Sie uns unter: http://www.aesthetic-center-arco.at

    Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie

    Herrengasse 28
    A-8010 Graz

    T: +43 316 83 57 57
    F: +43 316 83 57 57 - 57
    M: office@arco-vital.at
    I: http://www.aesthetic-center-arco.at

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!