Neues Thema

Forumsbeiträge zu Körper

Denken Sie über eine ästhetische oder chirurgische Körperbehandlung nach? Im Forum zum Thema Körper werden Sie alle Ihre Bedenken ausräumen

Gesäß mit Eigenfett modellieren nach Abnahme von 25 kg

alid25
Berlin · Erstellt am 28.07.2017 · Update 31.07.2017

Hallo ich möchte mein Gesäß mit Eigenfett füllen/formen/modellieren lassen, wie auch immer habe 25 Kilo abgenommen und der Hintern ist seitdem flach und es haben sich Falten gebildet. Es ist nicht mehr schön, ich möchte wieder einen wohlgeformten normalen Hintern haben. Ist es möglich und was wird es mich kosten? Könnt Ihm mir einen Guten Arzt empfehlen der aber auch nicht zu teuer ist.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

10 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • alid25
    31.07.2017

    Danke für deine Antwort

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • alid25
    31.07.2017

    Fett ist am Bauch und rücken vorhanden geht das überhaupt mit Krafttraining aufbauen

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • beautyfee
    31.07.2017

    Ich kann dir nur raten ins Fitnessstudio zu gehen und dein Popo mit Krafttraining aufzubauen. Hast du denn am Bauch noch genügend Fett um dieses in den Po injizieren zu lassen? Ich hatte ebenfalls überlegt meine Brüste mit Eigenfett aufzubauen aber dafür war leider zu wenig an mir dran ;-) Nun, jetzt habe ich mich für Implantate entschieden aber die würde ich im Po nicht rein machen lassen!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • alid25
    31.07.2017

    habe Termin Ende August bei ihnen hoffe sie können mir näheres sagen
    vieleicht wird es ja günstiger

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • alid25
    31.07.2017

    Danke

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med. Sixtus Allert

    Dr. med. Sixtus Allert

    · 31.07.2017

    Das kommt darauf an, was Sie realisieren wollen. Der erste Eingriff etwa 5500,- der zweite etwa 3000,-
    S Allert

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • alid25
    31.07.2017

    vielen dank was würde mich das ca. Kosten

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med. Sixtus Allert

    Dr. med. Sixtus Allert

    · 31.07.2017

    Hallo,
    nach drastischen Köpergewichtsreduktionen kommen mehrere Verfahren, auch in Kombination, in Frage, ein Gesäß wieder aufzubauen.
    In Ihrem Fall würde ich eine Straffung mit Autoaugmentation empfehlen. Das "überschüssige" Gewebe wird also genutzt, um das Gesäß zu polstern.
    Nach Befund käme dann nach einigen Monaten ggf. noch ein Fetttransfer hinzu.
    Für entsprechen kundige Ärzte fragen Sie zB bei unserer Fachgesellschaft DGPRÄC nach oder googeln Kollegen in Ihrem Umfeld.
    Beste Grüße
    Dr Sixtus Allert
    http://www.dr-allert.de/aesthetische-chirugie/straffung-bodylift/

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • alid25
    29.07.2017

    Danke

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med. Georg Roth

    Dr. med. Georg Roth

    · 29.07.2017
    Bester Kommentar

    Hallo,
    Danke für Ihre Frage. Bei männlichen Patienten schlage ich immer zuerst vor die Gesäßmuskulatur aufzubauen. Sollte dieser Versuch frustran sein, wäre eine OP möglich, wenn genügend Eigenfett vorhanden ist. Eine körperliche Untersuchung ist notwendig, um dies zu beurteilen.
    Alles Gute.
    Dr. Georg Roth
    www.brazilian-butt-lift.de

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!