Erhalten Sie bis zu 1.000€ für Ihre Behandlung zurück

Jeden Monat haben Sie die Chance, zu gewinnen.
Bewahren Sie die Rechnung und nehmen Sie kostenlos teil!

Teilnehmen

Vorher-, nachher- Fotos zur Entfernung von Malar Bags

Anonym
Sonne77
· Erstellt am 7.03.2018 · letzte Antwort 6.06.2024

Hallo, gibt es Möglichkeiten Malar Bags in irgendeiner einer Art zu entfernen? Gibt es hier vielleicht jemanden der sie erfolgreich los geworden ist mit vorher nachher Fotos? Danke schon mal für Infos und Tipps

707 Kommentare

Anzeige
  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    6.06.2024

    Es sieht gut aus Isa, lieber die Narbe- in deinem Fall- als der BAG. Du hast richtig entschieden. Es fällt kaum auf und,so weit ich beurteilen kann,bist du auf den Fotos ja ungeschminkt. Dafür ist es toll geworden.

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    4.06.2024

    Bin 41 geworden

    Und „..ist nicht eingetreten leider..“

    Soll das alles bedeuten 😅 blödes Handy

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    4.06.2024

    Ich bin im Mai 41

    Ich habe die schwellung „nur“ rechts Richtung Nase gehabt ist plötzlich da gewesen u nicht mehr weggegangen, hab ausgeschaut als hätte ich die ganze Nacht geweint
    War damit sehr unglücklich
    Endolift hat zum Teil gestrafft auch das Gesicht andere haben es bemerkt aber mein Augenmerk lg nach wie vor auf meiner Schwellung und die ist leider dadurch nicht weg gewesen
    Ich war lange geschwollen
    Im ganzen Gesicht 1-2 Wochen aufgedunsen und unter den Augen wochenlang noch geschwollen
    Das was ich wollte ist nicht eingetreten leise

    Deswegen hab ich mich für die Option die mir dr dr Pfeiffer vorgeschlagen hat, entschieden
    Laut Dr Pfeiffer sind das festoons

    Foto 1 vorher u alle anderen Fotos danach

    Bin um soooo vieles glücklicher

    Das 3te Foto ist von gerade eben
    Ist blöd so zu fotografieren damit man es gut sieht aber die Narbe sieht man leicht u viele sagen wenn ich es nicht erwähnen würde würde es nicht mal auffallen

    Nein keine Filler

    Nur Botox

  • Anonym
    Linda1111
    3.06.2024

    @Isa: ist der Straffungseffekt ansonsten im Gesicht denn gut?
    Darf ich fragen wie alt du bist? Ich bin in meinen 30ern

    Lg

  • Anonym
    Linda1111
    3.06.2024

    @Isa
    Wie alt bist Du denn wenn ich fragen darf?
    An den Lidern hat es nicht gut gestrafft oder im Gesicht auch?
    Hattest du vorher Filler im Gesichtsbereich?
    Lg und danke

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    3.06.2024

    @ Rumpelstielzchen74

    Denke bis dato keiner sonst wäre schon ein Post da 😊
    Ich hab meine festoons ja rausschneiden lassen auf der einen Seite und muss sagen fühle mich so viel wohler trotz Narbe aber viele sagen wenn ich es nicht erwähnen würde würde man nicht glauben, dass da eine Narbe ist

    Die Bags seitlich sind sichtbar weil meine trönnenrinne leider tief ist
    Da überlege ich noch einmal co2 Laser im Herbst und eigenblutplasmagel

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    3.06.2024

    @ Linda1111
    Unterlider, Wangen und Kinn
    Es war etwas straffer aber wie schon erwähnt hat es nicht das gebracht was ich wollte

    Würde ich nicht noch einmal machen

    Eventuell in einem „höherem“ Alter statt facelift mal wieder endolift um einfach mal das Gesicht zu erfrischen bzw bissi zu straffen

  • Anonym
    Rumpelstielzchen74
    Gekröntes Mitglied
    2.06.2024

    Hallo liebe Mitleidenden!

    Hat irgendwer bisher Malar Bags erfolgreich (also komplett weg) bekämpfen können?


    Zurzeit habe ich starke Hormonschwankungen und meine Bags sind in "Höchstform". :-/

    Danke euch für jede Antwort!

  • Anonym
    Linda1111
    2.06.2024

    Hallo Isa, hattest du dein Endolift auch nur an den Augenlidern oder gesamtes Gesicht?
    Lg

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    31.05.2024

    Hallo Linda,

    Nur unterlider.

  • Anonym
    Linda1111
    30.05.2024

    Hi Saskia, Danke für deine Antwort. Hattest du das Endolift nur am Unterlid oder am gesamten Gesicht?
    Bei mir ist nämlich nicht das Unterlid das Problem. Deswegen wollte ich nachfragen, wie es am Rest des Gesichts geworden ist?
    Hat es dort einen guten Straffungseffekt erzielt?
    Lg

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    28.05.2024

    Hallo Li, meinst du Malar bags oder Tränensäcke? Ist ein großer Unterschied und Tränensäcke kann man sich gut operieren

  • Anonym
    Li967
    Gekröntes Mitglied
    27.05.2024

    Lese gerade, dass es bei den letzten Berichten auch darum ging. Gegen Fett hat Dr. Aral RF Microneedling empfohlen. Er meinte, das könnte man noch ausprobieren ohne viel kaputt zu machen. Fett weg spritze hatte ich auch schon im Gesicht an anderen Stellen (Hamsterbäckchen), hat dort bei mir nichts gebracht.

  • Anonym
    Li967
    Gekröntes Mitglied
    27.05.2024

    Hallo, hier geht es ja primär um Malar Bags und ich bin Mitleser. Gibt es denn vielleicht jemanden, der eine erfolgreiche Behandlung für Lymphödeme (Tränensäcke durch Ansammlung von Flüssigkeit) gefunden hat? Ich war ja deswegen bei dr. Aral in Köln. Er will mir die Augen nicht operieren. Im Laufe des Tages verschwinden die dicken Augen oftmals. Morgens und oft im Laufe des Nachmittags sind sie aber meistens richtig dick angeschwollen.

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    27.05.2024

    @ sportderrechte, wurde bereits diskutiert. Die fettwegspritze hat bei vielen nichts gebracht,aber es gab Erfolge mit dem spritzen von hylase,welches man zum auflösen von zu viel gespritztem hyaluron ursprünglich verwendet. Eine Ärztin hat dies herausgefunden und seitdem gilt es als hilfreich bei malarbags,wissen nur nicht viele Ärzte davon.

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    27.05.2024

    Hallo Linda, ich hatte endolift und Isa auch. Bericht ist weiter unten. Es strafft aber wie Sport schon sagt, gegen Wasser ist man in gewisser Weise machtlos, man kann es nicht wegschneiden. Es kommt und geht. In gewisser Weise muss man damit leben. Ich sag mir immer dass ich dafür kaum falten habe und wenn ich einen Tag sehr geschwollen bin, dann sag ich mir, dass es auch wieder besser wird. Dazu hatte ich noch hylase und eine Oberlidstraffung

  • Anonym
    Linda1111
    26.05.2024

    Hat jemand Erfahrungen zu Endolift und Filler Entfernung?

  • Anonym
    Linda1111
    26.05.2024

    Hat es jemand mal mit einem Endolift versucht?

    Mit einem Endolift kann man auch Filler (falls noch vorhanden) entfernen.

    Steht auch auf der Seite von Dr. Emi

  • Anonym

    Anonym

    26.05.2024

    Mir hat mal ein Arzt gesagt - gegen Wasser könnte man eigendlich nix machen , ausser lymphdranage , aber gegen fett müsste doch die fett weg Spritze helfen können . Dass hatte ich mal oberhalb der nasolaboalfalten gemacht und hat geholfen . Hat sich mal jemand darüber informiert , ob das nicht eine Möglichkeiten wäre ?

  • Anonym
    Sport_
    26.05.2024

    Danke Saskia, dass du so gut damit umgehst und differenzieren kannst.
    Genau die Oberlidstraffung hat bei dir bei dieser Ärztin gut geklappt. Und bei Malou hat das Lipluft laut Malou nicht geklappt.

  • Anonym
    Sport_
    26.05.2024

    Iwas ist mit der Nase passiert.

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    25.05.2024

    Hallo Sport, es ist eine Mischung. Ich schwelle schon immer stark an über Nacht. Auch an den Oberlidern war es schlimm. Sah teilweise aus wie eine Wasserleiche. Der Körper lagert in dem Fett Wasser ein, je nach Wetter / Zyklus/ Alkoholkonsum / schlafdauer gibt es alles zwischen fast ganz weg und übelst geschwollen, teilweise so 0,5cm hoch.

    Die Erfahrung von Malou bei Frau Hoffmann habe ich gelesen. Ich denke bei jedem Arzt gibt es gute und schlechte Erfahrungen. Ich hatte bei ihr ja kein liplift sonder eine Oberlidstraffung und die ist bei mir sehr gut geworden. Es wurde Fett; haut und Muskel entfernt und seit dem schwelle ich nicht mehr so schlimm an, habe aber trotzdem noch voluminöse Oberlider und hatte vor allem auch immer Lidschluss

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    25.05.2024

    in wie fern schief?

  • Anonym

    Anonym

    25.05.2024

    Hallo zusammen , ganz doofe Frage , aber sind diese malar bags Wasser oder fett Ansammlungen ? Danke

  • Anonym
    Sport_
    25.05.2024

    Über Malou habe gehört, dass sie bei Saskias Ärztin Dr. A. Hoffm war und Liplift schief ging

  • Anonym
    Entspannt
    17.05.2024
    Bester Kommentar

    Leider gibt es wenih Berichte über schlechtes Erfahrungen.

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    13.05.2024

    Eine unterlidstraffung ist sehr risikoreich. Würde ich nur bei einem
    Lidchirurgen machen lassen. Eine normale unterlidstraffung macht Malar bags auch eher noch schlimmer. Sie sind ja nicht am unterlid sondern auf dem jochbein. Ich sehe jetzt insgesamt besser aus, bin aber sehr oft geschwollen und rechts ist es schlimmer.

  • Anonym
    tanniehlein
    13.05.2024

    Hey Saskia, das klingt ja fast zu schön um wahr zu sein! Und du hast tatsächlich nur eine Oberlid- und keine Unterlidstraffung machen lassen? Bei wem denn? Vielleicht würde das bei mir auch ein wenig helfen…

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    12.05.2024

    Hallo tannie,

    Das Problem kenne ich. Ich hab sowohl Bilder von davor, wo ich kaum Schwellung habe als auch Bilder von danach, wo ich total geschwollen bin. Je nach Wetterlage, Zyklus oder Alkoholkonsum. Man steckt nicht drin. Aber seit ich die Oberlidstraffung hatte (wirklich sehr gut gelungen) bin ich deutlich zufriedener und es lagert sich insgesamt weniger Wasser am Auge an. Es war extrem krass bei mir, richtige Beulen. Das Fett wurde entfernt und kann sich nicht mehr mit Wasser vollsaugen.

  • Anonym
    tanniehlein
    11.05.2024

    Hey in die Runde! Ich leide auch unter meinen Malar Bags und auch bei mir waren sie plötzlich - von einem Tag auf den anderen - da. Bin 41 und sehe aus, als wäre ich rotal müde. Ich habe in einem anderen Thread Positives zu Dr. Dulz gehört. Hat jmd. Erfahrung mit einer Behandlung bei ihm?

    Was ich probiert habe ist Hyalase 2023. Es hat ein bisschen geholfen (glaube ich). Ist einfach schwierig zu beurteilen, weil die Schwellung auch immer unterschiedlich ist.

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    8.05.2024

    @ Isa und Saskia : jetzt, wo mich meine bags ja nicht mehr stören, habe ich gedacht, ich frage euch mal wegen dem Ende,aber wegen der gesichtsstraffung. 😊 danke für eure antworten, ja,ich denke auch,billig ist das wohl nicht.

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    7.05.2024

    Hi, ich war bei Dr. Emi in Berlin. Es ist dort aber recht teuer. Vllt ist Prag keine schlechte Idee, ist ja von Nürnberg auch nicht weit. Bei mir hat die Kombination aus Endolift, Oberlidstraffung und Hylase insgesamt ein gutes Ergebnis gebracht. Das Endolift strafft halt die Haut, aber es hilft nicht dagegen, dass man anschwillt. Durch die Oberlidstraffung sammelt sich bei mir insgesamt nicht mehr so viel Wasser um Augenbereich an.

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    7.05.2024

    Mein Ziel war aber die Bags zu straffen und das war nicht so erfolgreich

    Ich komme aus Ö war aber in Prag (ca 3 std entfernt u hab für 3 Regionen 1500€ gezahlt) in DE gibt es sicher auch genug die das machen ist aber sicher viel teuerer

    In wien zahlt man nur für den augenbereich um die 1000-1200€

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    6.05.2024

    Isa, nun Gesicht mal etwas straffer,ist ja auch nicht verkehrt :-))
    Habe noch kein endolift probiert ,würde ich aber, jetzt für das Gesicht dann , versuchen wollen,wenn du sagst,es bringt was. Gibt es da was in nürnberg,oder wo warst du da?

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    3.05.2024

    Ich hatte auch endolift
    Augenpartie
    Wangen
    Kinn

    Es war zwar straffer aber leider nicht zufriedenstellend
    Es ist gut wenn man das Gesicht bisschen straffen will aber mehr auch nicht

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    3.05.2024

    Ja ich, meinen Bericht findest du etwas weiter unten. Ist ein gutes Jahr her jetzt. Weg ist es nicht aber besser. Hatte aber auch noch eine Oberlidstraffung und hylase

  • Anonym
    BeaBoe
    2.05.2024

    Hat jemand von euch mal Endolift gemacht?

  • Anonym
    BeaBoe
    2.05.2024

    Hallo Chew, wie läuft es mit dem IPL Blizer? Hast du es nochmal ausprobiert?
    Darf ich fragen welches Modell du genau hast?

    Liebe Grüße

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    2.05.2024

    Dass Forum hat auch technische Probleme und das nicht zu knapp. Wenn Kommentare nicht sichtbar sind, dann muss man die Seite neu laden. Außerdem wird man ständig ausgeloggt und so weiter. Schön ist anders

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    1.05.2024

    Ich glaube, es werden keine Kommentare gelöscht,aber manchmal kommen sie zu spät für einen selbst sichtbar. Ich habe dann nochmal gepostet und dann waren am anderen Tag gleich beide Posts drin und sichtbar.weiss auch nicht,woran es liegt.

  • Anonym
    IsaB9595
    30.04.2024

    Johann: Lies bitte weiter unten meine Geschichte
    Danke ☺️

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    30.04.2024

    Nein. Fäden bringen nichts, kannst du vergessen

  • Anonym
    Rumpelstielzchen74
    Gekröntes Mitglied
    27.04.2024

    Mal eine Frage in die Runde: Hat jemand schon ein Fadenlifting machen lassen und Fäden in die Bags bekommen?
    Es gibt eine Ärztin die sowas macht (in Google entdeckt).
    Wenn eine von euch Erfahrung damit hat, bitte berichten.
    Ich denke nämlich darüber nach es machen zu lassen.

  • Anonym
    Rumpelstielzchen74
    Gekröntes Mitglied
    27.04.2024

    Starless bei mir merke ich während der Allergiezeit keinen Unterschied. Allerdings stimme ich Saskia76 zu. Je nach Zykluszeitpunkt sind sie mehr oder weniger geschwollen.

    Saskia76 was lässt du bei Dr. Emi machen?

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    26.04.2024

    Hallo Starless, ich hab mich komplett durchchecken lassen: keine pollenallergie oder sonstiges. Aber Schwellungen sind anhängig vom Zyklus und auch Wetter (sehr kalt oder sehr heiss ist schlecht) und wenn ich Alkohol getrunken habe, allerdings auch nicht immer. Auch wenn ich viel schlafe / liege ist es tendenziell schlechter. Bin am 06.05. nochmal bei dr. Schacher für hylase und im Juni bei dr. Emi

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    26.04.2024

    Ma lan alle, die hier schreiben,das es ein kommen und gehen ist mit den malarbags:
    Habt ihr vielleicht eine pollenallergie? Denn die sind ja aktiv derzeit.
    Also ich hatte sie durchgehend und nicht ab und zu. Daher die Frage oder Idee hierzu

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    26.04.2024

    Maracuja: lass lieber hylase spritzen,als Fettweg,kostet weniger und du hast soforteffekt

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    26.04.2024

    Muss gerade schmunzeln chew.. Ich habe das auch daheim und sooo oft überlegt auch mal über die Bags drüber zu gehen 😅😅 man kommt aus Verzweiflung auf Ideen aber gut wenn es bei dir einen positiven Effekt hat 👍👍 da ich co2 Laser hatte u die OP trau ich mich nicht drüber
    Evtl mal irgendwann später

  • Anonym
    Maracuja
    26.04.2024

    @chew : danke für deine Antwort. Merkst du denn Substanzverlust generell durch die fw spritze ? Das wäre so meine angst. Das man damit auch weitere "Schäden " anrichtet. LG

  • Anonym
    Chew
    25.04.2024

    „Haar-Entfernung“ soll das heißen

  • Anonym
    Chew
    25.04.2024

    Ich berichte mal von meinen neuesten Erfahrungen. Ich habe einen IPL „Blitzer“ von Philips, seit Jahren nutze ich den zur hast Entfernung an Beinen. Gestern früh dachte ich - warum nicht mal die geschwollenen Bags „blitzen“. Sind ja leichte Licht-Impulse. Ich muss sagen ich habe den ganzen Tag fast keine geschwollenen Stellen gehabt. Heute hab ich es wieder gemacht, gleicher Effekt. Werde es mal weiter probieren, bin gerade echt bisschen froh! Klar, das ist keine Dauer-Lösung, aber vielleicht hilft der licht-Impuls beim Abtransport von Wasser oder was auch immer? Auf jeden Fall ist es momentan ein kleiner Lichtblick

  • Anonym
    IsaB9595
    22.04.2024

    Bei mir ist es auch plötzlich gekommen.. aber hab gestern ein Foto gesehen vom Jahr 2018 u da hatte ich die trännenrinne auch so extrem u war richtig erschrocken .. aber so schlimm ist es ab Covid gewesen.. davor hatte ich es wahrscheinlich auch aber nie so wahr genommen und auch nicht so schlimm

    Corona Zeiten war ich nur daheim u hatte viel Zeit mich mit mir selber zu beschäftigen vielleicht ist es mir deshalb so extrem aufgefallen u stört mich seitdem 😅🤷‍♀️

  • Anonym
    Chew
    22.04.2024

    Hey Maracuja, habe ich vor sechs Wochen getestet. Hat leider nichts gebracht, sehr schade. Aber waren 100 € und der Versuch war es mir wert.

  • Anonym
    Maracuja
    21.04.2024

    Hallo. Ratet ihr von der fert weg spritze ab? Ich hab dafür bald einen Termin. Danke für eure Antworten.

  • Anonym
    Chew
    21.04.2024

    Ja das stimmt. Es ist vor allem genetisch bedingt, ob man die bags kriegt oder nicht. Trotzdem denkt man sich dann - das Leben lang relativ gesund gelebt und dann das.
    Ich sende ein Foto anbei, frisch nach dem aufstehen eben nach einer schlechten Nacht (um 4 von den Kids geweckt).

    Was ich so schrecklich und unverständlich finde ist, dass es so plötzlich gekommen ist. Letztes Jahr im Herbst war die Schwellung noch nicht da. Plötzlich dachte ich - was ist das denn??? :-( vor allem rechts (auf dem Bild links spiegelverkehrt) ist die Schwellung. Links weniger störend

  • Anonym
    BeaBoe
    20.04.2024

    Isa83, das kommt mir bekannt vor ich hatte Nächte hinter mir wo ich nach dem aufwachen wirklich Angst hatte in dem Spiegel zu schauen und dann habe ich festgestellt das ich besser aussah als nach erholsamen Nächten 😂

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    20.04.2024

    Chew hast du ein Foto damit wir es auch besser beurteilen können?

    Also schaden tut es sicher nicht auf die Ernährung zu achten, nicht zu rauchen u Alkohol zu trinken
    Das Leben genießen sollte man aber auch noch können

    Ich hatte Nächte mit wenig Schlaf, + rauchen u Alkohol und am nä Tag hab ich besser ausgeschaut als an normalen Tagen

    Also an was es liegt keine Ahnung

    Das Alter spielt sicher eine Rolle es heut halt leider alles nach unten
    Denke die Schwellungen hatten wie immer schon, jeder hat es von klein auf diese bags
    Sogar meine 9 jährige hat es wenn man von oben drauf schaut oder das Licht drauf scheint

    Aber denke an einem gewissen Alter stechen sie bei manchen dann komplett hervor u bei manchen nicht

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    20.04.2024

    @ chew: nicht mehr mit der fettwegspritze! Lass hylase spritzen,das hilft.

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    20.04.2024

    @ Lipz, na also, geht doch.du hast das nicht nötig,etwas zu machen

  • Anonym
    Chew
    20.04.2024

    Ich finde bei dir sieht man aus diesem winkel zumindest nichts, das ist doch super.

    Ich verstehe einfach nicht, wie in so kurzer Zeit bei mir diese Schwellung entstehen konnte Und das einseitig. Es ist so frustrierend :-( man findet so wenig darüber im Internet. Ich will es auf jeden Fall los werden..

  • Anonym
    Lipz
    20.04.2024

    Also ich treibe jetzt seit 2 Wochen wieder sehr viel Sport.... rauche nicht mehr und lass jeglichen Zucker und Salz weg und bewege mich allgemein wieder viel u d ich finde dadurch ist es schon viel besser geworden in so kurzer Zeit. Können andere hier gerne beurteilen ob es besser geworden ist die anderen Fotos sind unten im forum

  • Anonym
    Chew
    19.04.2024

    Guten Abend zusammen, ich reihe mich hier mal ein. Seit letztem Jahr Dezember habe ich festgestellt, dass ich auf der rechten Gesicht Seite einen Malarbag habe. Das war definitiv letzten Sommer noch nicht da, und im Herbst würde ich sagen auch noch nicht. Ich bin jetzt 43 Jahre alt und war mit meinem Aussehen immer sehr zufrieden. Seit ich diese Schwellung unter dem Auge zum ersten Mal im Dezember 23 gesehen habe, Sehe ich nichts anderes mehr. Es ist so frustrierend!
    Vor einer Operation habe ich dahingehend bedenken, weil man eine Zeit lang nicht gesellschaftsfähig ist.
    Die Fettwegspritze habe ich vor sechs Wochen ausprobiert, sie hat aber leider nicht viel gebracht. Ich hatte darin große Hoffnung! Aber naja, Hyaluron kommt nicht infrage, weil es die Lymphe weiter reizt, hat die Ärztin gesagt.
    Ich werde Mitte Mai ein zweites Mal die Fettwegspritze ausprobieren.
    Bin gerade etwas ratlos und total deprimiert, weiß einfach nicht was ich machen soll. Seit ich diese hässliche Schwellung entdeckt habe, die einfach nicht weggeht, fühle ich mich zehn Jahre älter und hab am liebsten eine Sonnenbrille auf.
    Wie ist das mit Laser, kennt ihr euch aus? Welche Möglichkeiten gibt es denn? Vielen Dank schon mal.
    Da lebt man sein Leben lang gesund, treibt Sport, hält sich immer fit und schlank, raucht nicht. Und als Dank bekomme ich dann dieses hässliche Ding unter dem Auge. :-/

  • Anonym
    Lipz
    18.04.2024

    Hey Maracuja ....von der fettwegspritze warnt jeder und kenne niemanden der es probiert hat leider. Ich Ich mich denke immernoch das ich ne unterlidstraffung brauche und für die malar bags stelle ich jetzt erstmal die Ernährung um und mache wieder viel sport. Aber so wie ich es gesagt habe die unterlider schieben sich ja quasi nach unten auf den muskel und ich werde denke ich eine unterlidstraffung machen ob laser reicht oder man fett entfernen muss und haut wird der Arzt entscheiden und der Übergang von lid zur Wange wenn nicht besser wird denke ich werde ich mich für aufschneiden entscheiden weil man es so man besten in den Griff bekommt . Aber meine Hoffnung ist auch das ich das nicht tun muss . Uns alle stört ja quasi der Übergang von unterlid zur Wange ....das was mal weiter oben war und es gleichmäßig war ist nach unten gerutscht und dieses Fett dort sammelt Wasser denn ich denke nicht das es bei vielen der muskel ist der erschlafft ist . Außerdem muss ich mal sagen ich find es echt schön das man sich hier so austauschen kann mit allen und ihren Erfahrungen und ich wünsche jedem das es klappt und weggeht 🥰

  • Anonym
    Donaumatrosin
    18.04.2024

    Maracuja, bei der fettwegspritze kann es halt passieren wenn zuviel gespritzt wird , dass danach die haut hängt, und man festoons bekommt.

  • Anonym
    Maracuja
    18.04.2024

    @Lipz: hast du eine Antwort auf deine Frage zu der Erfahrung mit fett weg spritze bekommen?Würde mich auch interessieren. Bei mir sieht es so ähnlich aus wie bei dir. Trotz 2 mal hylase. Freue mich auf deine Antwort. LG an alle aus Köln

  • Anonym
    Donaumatrosin
    18.04.2024

    Beaboe, ich hab nix gesehen von dir auf insta , evtl hab ichs schon angenommen?
    Ja, meine haut ist noch rot und rauh, bzw trocken. Das make up bzw der concealer Bröselt etwas ab. Ein Auge ist schön geworden, bei dem anderen hab ich noch so no komische Falte, die find ich nicht so toll😅 aber insgesamt fallen die bags etwas weniger auf jetz, weil es insgesamt straffer ist. Wunder hab ich nicht erwartet. Evtl versuch ich nochmal morpheus8.
    Starless - Dr Kim hat zu mir auch gesagt, die narben wären bei zu "offensichtlich" wenn ich die bags direkt rausschneiden würde. Das empfehlt sie eigentlich nur älteren Personen mit mehr falten. Aber Dr. Hoffmann zu dem lipz will, der macht ja mini Schnitte, und lasert drüber. Evtl könnte das echt klappen.

  • Anonym
    BeaBoe
    17.04.2024

    Hallo Donaumatrosin,
    verheilt alles gut bei dir nach dem Co2 Laser?
    Ich habe dir mal eine Anfrage bei Insa geschickt 😊
    Liebe Grüße

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    17.04.2024

    Hi Isa und Lipz:
    Mir ging es doch genauso, habe auch immer nur daran gedacht und nichts mehr anderes im Spiegel gesehen.
    Allerdings kannst du Isa, die Narben noch überschritten, Lipz als Mann ja nicht. Das sollte man schon bedenken. Aber natürlich ist es jedem selbst überlassen. War nur gut gemeint, weil ich es wirklich bei Lipz nicht schlimmfinde und denke, die Narben würden viel mehr auffallen, als diese kleinen Schwellungen,die nun da sind. Würde die Huat bereits richtig ******, wäre das was anderes.

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    15.04.2024

    Hi Lipz,

    Ich würde auch zu Herrn Schacher. Er ist günstig und ein netter Kerl. Bin auch bald wieder zur hylase dort

  • Anonym
    Lipz
    15.04.2024

    Ja verstehe ich starless aber ich bin absolut kein Freund von unterspritzen... hsb eh schon genug wasseransammlung im unterlid und in den malar bags . Und ich hab viel mehr unzufriedene als zufriedene gesehen nach unterspritzen. Auch die zwei plastischen Chirurgen mit denen ich geredet habe sind bei malar bags und leicht erschlafften unterlidern gegen hyaluron. Die narbe sieht schon sehr gut aus ,Freud mich sehr für dich Isa . Meine Hoffnung war ja Herr Pfeiffer aber anscheinend macht er nicht mehr viel und ich möchte zu einem der Erfahrung mit malsr bags und unterlidern hat

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    15.04.2024

    Ich verstehe ihn
    Nur weil er ein Mann ist heißt es nicht, dass er nicht täglich in den Spiegel schaut und deprimiert ist

    Wenn man sich so nicht kennt ist das einfach belastend
    Bei mir ist es ja auch plötzlich gekommen u seit fast jetzt 4 Jahren hab ich mich nur damit beschäftigt
    Mein ganzer Alltag drehte sich um das
    Bin mit den Scheiß Gedanken eingeschlafen u wieder aufgewacht
    Nur schlecht gelaunt gewesen, musste mich selber motivieren was zu unternehmen
    Hätte ich kein Kind und keinen Mann hätte ich die Tage nur im Bett verbracht

    Anderseits hab ich dann Schicksalsschläge gesehen/gehört die mit den arschtritt verpasst haben
    Das leben kann so schnell vorbei sein u ich vergeude es unnötig
    Viele nehmen es hat nicht wahr und erst nach meiner op kamen die Aussagen „was hast du da gehabt?? Ist mir gar nicht aufgefallen“
    🤷‍♀️

    Ah ja und zum Thema Narbe siehe Foto
    Erstes Foto ist jetzt u zweites Tag der OP

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    15.04.2024

    @ lipz: gehe doch mal zum Schacher. Er ist ein Mann und er selbst hat auch bei sich schon einiges machen lassen, das sieht man auch :-))
    Er kann dich da super beraten von Mann zu Mann und wird eine Lösung finden.

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    15.04.2024

    @ Lipz, schon,aber auch ich muss sagen,das ich es bei DIR gar nicht störend finde. Und mal im Ernst: wenn ich durch die Stadt laufe und viele Menschen sehe, schaue ich immer,wer hat malar bags und wer nicht, wie schlimm sind die, sind die schlimmer,als meine , stört derjenige sich wohl auch so dran etc.
    Aber würde ich dir begegnen, würde ich keine malar bags wahrnehmen..
    Eigentlich bin ich mir fast sicher, sollte dich ein Arzt beraten,würde er dir auch abraten, so krass vorzugehen und zu schneiden. Versuche erst eine sanfte Methode. Bei mir war’s ja richtig deutlich zu sehen ( kennst du meine. Roher nachher Bilder?) und ich bin nun zufrieden, obwohl ich nur gespritzt habe.

  • Anonym
    Rumpelstielzchen74
    Gekröntes Mitglied
    14.04.2024

    @lipz Ich verstehe, dass es dich stört, aber ganz ehrlich, es sieht echt nicht so schlimm aus, wie bei uns Mädels.
    Mir würde es bei dir überhaupt nicht auffallen und glaube mir, seit ich Malar Bags habe, gucke ich immer sofort drauf.
    Klärt uns stört es, aber ich glaube unsere Umwelt nimmt es nicht so wahr.

  • Anonym
    Rumpelstielzchen74
    Gekröntes Mitglied
    14.04.2024

    @Donaumatrosin daran habe ihn auch schon gedacht. Ich warte einfach ab, vielleicht löst sich vom selber auf.

  • Anonym
    Lipz
    13.04.2024

    Verstehe ich total Starless.....aber es ist ja so das das fett unterm Auge hervortritt und quasi zwischen oder unter den muskel aufs jochbein schiebt. Und ich denke jeder hier hat sich unendlich viele Stunden durch dieses Thema gelesen . Die meisten Dinge sind leider entweder von kurzer Dauer oder haben gar nicht Geholfen! Deshalb kann ich isa gut verstehen...ich denke ja auch so lieber hab ich da links und rechts ne narbe die mit guter Pflege nicht schlimm sein wird als jedesmal diese geschwollenen roten Beulen . Gestern sehe ich abends wieder in den Spiegel und ganz erlich ich konnte heulen weil ich mich damit furchtbar fühle. Und eine erweiterte unterliedstraffung oder mittelgesichtslifting sind krasse OPs wo viel schief gehen kann ....dann mach ich lieber eine normale unterlidstraffung und lass die malar bags direkt entfernen was denke ich viel einfacher ist als die komplizierten OPs. Nochmal ein Foto von gestern abend u d malsr bags Entstehung.

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    13.04.2024

    Ich finde das direkte Ausschneiden echt krass irgendwie. So etwas wäre für mich die aller,aller letzte Wahl! Ich würde lieber erst mal alles Niere versuchen. Ich hatte aber auch schon Laser, insgesamt 4 mal. 3 mal hatte ich jeweils 350€ gezahlt und 1 mal sogar 1000€. Ich sah hinterher genauso aus,wie vorher. War alles umsonst.
    Da zahle ich lieber 70€ Hylase und 200€ Hyaluron und nun habe ich erstmals ein gutes Ergebnis .

  • Anonym
    Donaumatrosin
    12.04.2024

    Hallo Rumpelstilzchen, und wenn du die eine Seite wieder leicht auflösen lässt?

  • Anonym
    Rumpelstielzchen74
    Gekröntes Mitglied
    12.04.2024

    Hallo meine Lieben!

    Ich stelle jetzt zwei Fotos von heute Morgen (ungeschminkt 🫣) rein, damit ihr seht, wie es nach drei Mal Hyalase und einmal Hyaluron ausschaut.

    Links ist kaum noch etwas zu sehen (🥳), rechts sammelt sich seit dem Hyaluron vermehrt Flüssigkeit an, was den Malar Bag weiter anschwellen lässt (😩).

    Alles in allem sehe ich aber durch das Hyaluron frischer und jünger aus.

  • Anonym
    Lipz
    11.04.2024

    Ohhman hab mir echt Hoffnung gemacht weil die OP für Malar bags ja schön beschrieben ist auf der Seite vom Pfeiffer ....mit muskel wieder annähen und unten ein Stück entfernen zusammen mit unterlidstraffung. Ich hatte Kontakt mit pfeiffer war aber nicht überzeugt weil er erstmal fett weg spritze machen und lasern wollte.

  • Anonym
    Donaumatrosin
    11.04.2024

    Lipz, mich findest du auf insta auch als donaumatrosin. Ich kann dich gerne über meinen Heilungsverlauf bzgl co2 und hylase auf dem laufenden halten.
    Wer übrig. Sehr viel Erfahrung mit der direkten Entfernung (s - Schnitt am Jochbein) der Malarbags ist ist Dr. Kim in Muc.

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    11.04.2024

    Und bei mir melnte Dr Pfeiffer, dass es FESTOONs sind

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    11.04.2024

    Lipz: privat geht leider nicht

    also dein Problem verstehe ich und weiß wie du dich fühlst bei mir ist es wie gesagt auch so egal was ich da in diesem Bereich mache, sei es eine normale Gesichtsreinigung, ich schwelle sofort an, links ist es eher dieses Fettpölsterchen also diese Bags, Rechts ist es bei mir zwar auch leicht da aber bei mir war die Schwellung immer Richtung Nase und auch die schlaffe Haut die ich da hatte, hat es zusätzlich noch schlimmer ausgeschaut

    Bei dir sind ja eher links und rechts außen also diese richtigen malarbags, die habe ich so nicht rausgeschnitten bei mir wurde ein Stück vom Muskel raus genommen und die Haut zusammen genäht sie hat weder ein Fett umverteilt oder sonst noch was gemacht also meine Bags sind sicher noch da und du willst diese ja komplett rausschneiden

    Ich denke auch die Straffung mit Laser an den Oberlaindern wird nicht viel bringen wenn dann nimm lieber dieses Geld was du für den laser ausgeben würdest, für eine OL dann hast du lange eine Ruhe und wird viel mehr bringen als neuen laser

    Ich habe auf der linken Seite auch die haut lasern lassen, es ist schöner als vorher aber trotzdem noch alles da auch ist die Haut nicht zu 100 % straff aber besser
    Ich denke nicht, dass es lange so bleiben wird u die Haut wird sicher wieder schlaff, leider

    Gehört zum Alter dazu aber mich hat halt diese Schwellung die ich hatte sehr gestört auf der rechten Seite und ich hoffe dass ich jetzt wenigstens ein paar Jahre Ruhe damit habe und die Narbe wird auch immer blasser und blasser und schöner

    jetzt heißt es nur noch abwarten die nächsten Monate

    Was ich dir empfehlen würde wenn du dich wirklich dafür entscheidest die rauszuscheiden, dann bitte bitte informier dich ganz gut wohin du da geht, ob die Pfeiffer's dafür geeignet sind kann ich nicht sagen mehr tendiere ich zu nein, weil am Ende wird wahrscheinlich die Tochter operieren und die ist nicht so geübt wie der Herr Doktor und der operiert immer seltener, daher an deiner Stelle bitte informier dich und lass das nur von erfahrenen Ärzten die das auch ein paarmal gemacht haben, machen lassen

    Eventuell schaust du bei dr Pfaller auf die Seite, der hat das schon mal gemacht, ich habe schon bei diesen einem Posting nach Bildern gefragt aber leider bis heute noch nichts bekommen

    Oder du prboerdt wirklich Mal hylase aus, das dauert zwar aber hilft sicher bei dir
    Operieren kannst du immer noch

  • Anonym
    Lipz
    10.04.2024

    Donaumatrosin ich hab mich bis jetzt noch nie beraten lassen . Ich weiß nicht wieviel mit dem co2 laser möglich ist ich würde mir wünschen das es bei mir auch reicht mit dem laser an den ober und unterlidern. Von innen bis zur Mitte hab ich das Gefühl das unten schon fett hervor kommt ..ob da der laser reicht weiß ich nicht. Und bei den bags bin ich mir nicht sicher....unterspritzen werd ich auf keinen Fall.

  • Anonym
    Lipz
    10.04.2024

    Danke....ne es ist wirklich nicht das alter . Ich hatte 3 mega beschissene Jahre in denen ich quasi alles verloren habe und diese Zeit hat Spuren hinterlassen. Meine oberlider sind ao gering nur auf der Außenseite das ich denke da reicht laser. Mir geht es hauptsächlich um meine unterlider die morgens sehr geschwollen sind das es mich stört und die malar bags die ganze zeit geschwollen sind egal was ich mache. Und weil ich soviel drüber gelesen habe kann ich gut vestehen das Isa sie rauschneiden hat lassen ...lieber ne narbe als das. Ich wach morgens auf und die malar bags sehen aus als schmilzt mein Gesicht oder als hätte man ne woche nur gesoffen und nicht geschlafen.

  • Anonym
    Donaumatrosin
    10.04.2024

    @lipsz falls du mal Beratung bzgl der oberlider willst - in Nürnberg gibt's die Augenärztin grit weigl. Mit der hatte ich schon eine telefonberatung, die macht einen sehr guten Eindruck. Als ich dann Monate später einen Termin beim schacher hatte, sagte er mir, er und seine Frau haben sich die OL bei der grit weigl machen lassen. Und die OL vom schacher sehen echt top aus. Preis war ca. 2000€. .... Ich glaub ich hab schon alle Ärzte im Umkreis von 150km um Regensburg bzgl der Malarbags durch😅

  • Anonym
    Donaumatrosin
    10.04.2024

    @lipz ich finde auch, dass du gut aussiehst!! Du stresst dich wahrscheinlich nur, weil du bald 40 wirst 😅😅. Der schacher macht übrig. auch günstig botox.
    Ich war vor 2 Wochen bei s thetic in Nürnberg zum co2 laser der unterlider, wenn ich verheilt bin geh ich nochmal zur hylase und dann stell ich ein vorher/nachher bild ein.

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    10.04.2024

    @ Lipz: Ich verstehe deine Unzufriedenheit gar nicht. Du siehst doch gut aus, ich würde da noch gar nichts machen lassen

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    10.04.2024

    @ Saskia,ich denke,die Aussage ist zu pauschal, ich und ein paar weitere hier,haben es ja gespritzt und sind zufrieden, obwohl wir ja zu Schwellungen neigen.

  • Anonym
    Lipz
    9.04.2024

    Hey Donaumatrosin.... Nürnberg ist nicht weit ich komme aus Fürth. Ja hab ich auch schon überlegt aber ich möchte mich komplett beraten Lassen auch zwecks ober und unterlider erstmal lasern und möchte nicht von A nach n rennen . Wenn ich ehrlich bin stört mich diese wenige Haut außen am oberlid was wirklich nicht viel ist und ich hoffe das da Laser reicht. Dann möchte ich stirnfalten und zornesfalte minimieren. Und ja zum Schluss unterlider mit malsr bags gefallen mir einfach nicht. Bei meinen untelidern weiß ich nicht ob das nur Haut ist oder auch schon Fett das Vortritt und ja die malar bags sehen scheiße aus . Wenn ich meine Augen zusammen gneife sieht es viel besser aus als wäre alles nach unten gerutscht. Bin noch unschlüssig qie was ich machen soll ...wollte auch schon stirn botoxen aber manche schreiben das dann die Haut noch mehr auf den unterlidern aufliegt weil man nicht mehr hoch drücken kann . Ich kenne mich noch nicht sehr aus mit allem ...hab noch nie etwas machen lassen . Aber seit Mitte letzten Jahr ist mir das immer mehr aufgefallen mit den Augen stirn und malar bags . Naja mit 38 darf man dann auch mal am sowas denken zu machen denke ich

  • Anonym
    Donaumatrosin
    9.04.2024

    @lipz ich find bei dir schauts ähnlich aus wie bei mir. Wo bist du denn her? Wenn Nürnberg nicht so weit weg ist, probier doch mal den Dr. Schacher zwecks hylase. Mir hats schon ein wenig geholfen, ich werd nochmal hinfahren wg. Hylase.

  • Anonym
    Lipz
    9.04.2024

    Danke Isa...ich halte sowieso nix von hyaluron. Ich werde mich bei dr pfeiffer erkundigen was man machen kann .

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    8.04.2024

    @ Lilo: also, ich finde das gar nicht so schlimm. Bei einem Mann ist das ohnehin anders und kann sogar männlich wirken :-)
    Ich finde, eine Option ist da nicht nötig!
    Lass erst mal unter dem unterlid hyaluron setzen,Undine Übergänge zu mildern und etwas hylase in die malarbags,das sollte ausreichen,damit du zufrieden bist.

  • Anonym
    Starless
    Gekröntes Mitglied
    8.04.2024

    @ maracuja:
    Wie kommst du darauf,das durch hyaluron es schlimmer wird? Bei mir war das nicht der Fall. Ich finde,es ist sehr gut geeignet,die Übergänge zu kaschieren, also zwischen malarbags und unterlid hyaluron zu setzen. Das nimmt die Schatten weg. Hierfür habe ich hyaluron setzen lassen und in die malarbags zusätzlich noch hylase um diese zu ebnen. Hat super geklappt.

  • Anonym
    Isa83
    Gekröntes Mitglied
    8.04.2024

    Bei dir sind sie eher außen (wie bei mir auf der linken Seite) durch das co2 Lasern fällt es bei mir jetzt mehr auf da noch geschwollen! Auf der rechten Seite hatte ich eine Schwellung eher Richtung Nase u da war die Haut auch sehr schlaff
    Daher hat sie mir diese Methode mit der op empfohlen oder was rein spritzen

    Weiß nicht was es wäre aber vlt. könntest du danach fragen bevor du dich für eine op entscheidest

    Du hast eine tiefe tränenrinne auch fällt die mehr auf weil die bags „dicker“ sind
    Aber ganz ehrlich ich finde es nicht so schlimm u würde evtl andere Optionen wählen statt OP

    Was die schlaffe Haut betrifft verstehe ich was du meinst
    Das hat mich auch am meisten gestört
    Und durch diese ständigen Schwellungen ist das leider immer schlimmer geworden

    Problem ist auch egal welche Behandlung man macht, danach ist man immer Wochen geschwollen u das führt wiederum zur schlaffer Haut

    Ein Teufelskreis :-/

  • Anonym
    Lipz
    8.04.2024

    Des freut mich sehr ....ich habe jetzt mal men Termin bei Dr pfeiffer gemacht. Es gibt Tage da denke ich mir fehlt volumen im unterlid und dann habe ich Tage wo die malar bags extrem geschwollen sind. Aber meistens kommt es mir so vor als ist die Haut am unterlid locker weil ich morgens extrem geschwollen bin ...da sind es schon leichte Tränensäcke die nach paar stunden weg sind aber die malar bags sind immer da weiß nicht ob das der muskel ist wasser oder Fett.

  • Anonym
    Rumpelstielzchen74
    Gekröntes Mitglied
    6.04.2024

    Hallo Bea!
    Ich war dort und habe erneut Hyalase gespritzt und ein wenig Hyaluron.
    Die linke Seite ist zwischenzeitlich fast perfekt, rechts ändert sich nichts. Es sieht immer noch geschwollen aus.
    Keine Ahnung wie das in den Griff zu bekommen ist. :-/

  • Anonym
    Lipz
    5.04.2024

    Hey Isa wie verheilt die narbe ...ist es noch sehr geschwollen ...hoffe alles läuft gut gruß Dani

  • Anonym
    Saskia76
    Gekröntes Mitglied
    5.04.2024

    Hallo Bea, ich hab meinen Termin auf den 06. Mai verschoben. Momentan bin ich einigermaßen zufrieden aber es kann sich immer ändern, je nach wetter, Zyklus und ggfs Alkoholkonsum können die wassereinlagerungen kommen und gehen. Die oberlidstraffung (im Oktober) hat auf jeden Fall auch dazu beigetragen dass sich insgesamt weniger Wasser um die Augen einlagert

  • Anonym
    BeaBoe
    5.04.2024

    Hallo Mädels, wie war der Termin am 28.3 bei Dr Schacher?
    Liebe Grüße

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!
Anzeige