Implantatwechsel von 340cc zu 650cc

Liss999
Hamburg · Erstellt am 24.01.2023 · Update 26.01.2023

Ich habe im März meine zweite Brustvergrößerung. Da ich noch zwei Schwangerschaften durch habe nach der ersten OP, wird noch etwas nachgestrafft. Ich suche nun nach Erfahrungen bei ähnlichen Implantatwechseln. Ich habe momentan ein gutes D Körbchen und hoffe damit auf mein E/F zu kommen, was ich immer gerne haben wollte.

Vielen Dank schonmal :)

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

4 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Anzeige
  • Alexandra92
    26.01.2023
    Bester Kommentar

    Heej🙋🏼‍♀️ Ja wie gesagt hat natürlich auch mit der Statur zu tun 650 würden vl. bei mir anders aussehen als bei dir das ist klar 😊 er wird es schon wissen so wie mein Doc der mir zb. davon abrät… 😵‍💫 das sind auch die wahren Schönheitschirurgen die dich auch richtig beraten und auch abraten!
    Ich verstehe dich da ich habe auch eine Schwangerschaft hinter mir und will einfach dieses ganz pralle wieder zurück deswegen wollte ich sie auch wieder vergrößern 😬
    Ich persönlich finde es nicht schlimm aber du weißt wie es läuft eine Frau findet an sich immer etwas was störend wirkt 😂 typisch Frau würd ich sagen 🤭

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Liss999
    26.01.2023

    Hier erkennt man gut den Unterschied und was die Schwangerschaften „angerichtet“ haben 😅
    Es ist jetzt nicht furchtbar schlimm, aber eben trotzdem weit von dem echt wunderschönen Ergebnis nach der ersten OP entfernt 😌

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Liss999
    26.01.2023

    Hi Alex ☺️

    Ich denke mit der Statur hat es auch was zu tun.
    Ich habe zum Beispiel auch einen Umfang von knapp 80 unter der Brust.
    Wenn auch nicht dick, war ich insgesamt im Körperbau nie super zierlich.
    Er hat zwar auch gesagt, dass das dann schon ein sehr ordentliches Dekolleté wird und mehr würde er mir auch nicht empfehlen und es nicht machen, aber dass es mit den 650cc immer noch recht harmonisch aussehen würde. Ich hab auch Hüfte und Hintern, also sollte das schon passen 😄
    Ich vertraue da seiner Einschätzung auf jeden Fall, er hat auch meine erste OP damals gemacht und es war wirklich toll!
    Das jetzt wieder was gemacht werden muss liegt halt an den beiden Schwangerschaften. Die gehen doch nicht spurlos vorbei.
    Das mit dem „darf künstlich aussehen“ empfinde ich auch so. Ich mag das auch und hab ich ihm auch so gesagt ☺️
    War für ihn kein Problem.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Alexandra92
    26.01.2023

    Heej Liss999 🙋🏼‍♀️
    Ich habe 400cc und möchte auf 650cc. War bei meinem Schönheitsdoc der zu mir meinte das er das nicht machen werde 🙄 es kommt jz natürlich auf deine Statur drauf an. Er meinte zu mir das bei so einem „Sprung“ was ja nicht wenig ist es sein kann das die Brüste seitlich dann weg stehen und das schaut dementsprechend nicht gut aus! Zu dem meinte er genaueres kann man sowieso erst bei der Op sehen/sagen denn die probieren ja verschiedene Größen aus… falls man in der OP merkt ok das passt dann wird es gemacht sonst hält er es bei mir für zu „künstlich“ obwohl ich dieses künstliche mag (natürlich alles in Grenzen) 😎 lass mich wissen was dabei rausgekommen ist! Lg Alex

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!
Anzeige