Bruststraffung Umsatzsteuerbefreiung

Yvonne87
Bad Schwalbach · Erstellt am 24.01.2023

Hallo guten Tag, hat schon jemand eine Erfahrung gemacht die Umsatzsteuer zu sparen? Laut meiner Chirurgin ist das möglich. Ich muss nur meinen Frauenarzt bitten ein Attest über meine Brustfehlbildung auszustellen.

Hat das jemand durchbekommen?

Lg Yvonne

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

0 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Anzeige

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!
Anzeige