Dunkle Pigmentverschiebung nach Fraxel-Laser

krumelchen310010
· Erstellt am 15.10.2015 · Update 16.10.2015

Hallo,

ich hatte im Mai diesen Jahres eine Behandlung mit einem Fraxel-Laser zur Entfernung von Bindegewebsrissen an der Brust (Kosten: 1200€). Da der Arzt bei der Behandlung ein paar Stellen übersehen hatte, laserte er eine Woche später nochmal drüber. Nachdem alles abgeheilt war hatte ich überall braune Flecken. Vor allem an den Stellen wo nachgelasert wurde, habe ich eine dunkle flächige Pigmentverschiebung. Man sieht richtig die eckige Form des Lasers. Die Risse sind überhaupt nicht besser geworden (sogar fast schlimmer), aber das ist gar nicht mein größtes Problem. Die Flecken sind nämlich auffälliger, als die Risse davor. Und ein Oberteil mit Ausschnitt kann ich überhaupt nicht mehr tragen. Ich bin erst 17 und die Flecken belasten mich sehr. Der Arzt meinte ich dürfe den ganzen Sommer nicht in die Sonne und deshalb habe ich mir ein Shirt mit LSF 80 gekauft und jeden Tag getragen. Ich war auch nicht Schwimmen oder sonst irgendwas. Die Flecken kommen also nicht von der Sonne. Der Arzt gab mir Anfang Juli eine Creme gegen die Flecken und sagte mir, dass ich Geduld haben müsse. Ich schmiere jetzt seit 3 1/2 Monaten zwei mal täglich damit und es hat sich noch nicht verbessert. Mittlerweile bekomme ich Angst, dass die Flecken, die in einem Kranz um meinen ganzen Busen gehen, nie wieder weggehen. Ich wäre sehr dankbar, wenn Sie mir helfen könnten: Gehen die Flecken je wieder weg? Welch Methoden gibt es um sie zu entfernen? Zu wie viel Prozent kann ich Verbesserung erwarten? Gibt es Hoffnung, dass sie ganz weggehen? Wenn sie weggehen, muss ich dann Angst haben, dass sie wiederkommen wenn ich mich im Sommer in die Sonne lege? Können Sie mir jemanden empfehlen, der mir damit helfen kann und wirklich erfahren und kompetent ist? Vielen Dank schonmal für Ihre Hilfe. Ich bin sehr dankbar für die Zeit die Sie sich nehmen.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

2 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • krumelchen310010
    16.10.2015

    Ich habe gerade im Internet nochmals nachgesehen und es war ein Mixto-Laser. Der Arzt meinte, dass das genau das selbe sei.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Caro2010
    16.10.2015

    Hallo Krümelchen,
    bist Du sicher, dass Du wirklich mit einem "Fraxel-Laser" behandelt wurdest? Dann sollte man nämlich eigentlich keine "eckigen Flecken vom Laser" sehen können, denn der echte Original Fraxel-Laser wird über die Haut gerollt, und nicht gestempelt. Leider verkaufen manche Ärzte ihren billigeren Nicht-Fraxel-Laser für teures Geld als angeblichen Fraxel-Laser, die Patienten merken das ja meistens nicht... Den echten, richtigen Fraxel-Laser gibt es leider nur bei wenigen Ärzten in Deutschland, und die sind alle ausnahmslos in der Ärzteliste von www.fraxel.de aufgeführt. Oder Du guckst mal dieses Video, SO sieht ein echter Fraxel-Laser in Aktion aus: https://www.youtube.com/watch?v=DyAEYyKmZ-Q

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!