Neues Thema

Forumsbeiträge zu Brust

Wissen Sie nicht, welche Implantate oder Technik Sie wählen sollen? Hier können Sie alles über die Arten und Größen von Implantaten erfahren und andere Fragen zur Brustchirurgie klären

Komplette Implantatentfernung en - bloc

Susanne344470
Gekröntes Mitglied
· Erstellt am 6.03.2019 · Update 15.05.2020

Auf diesem Wege suche ich Ärzte , die eine komplette Implantatentfernung en-bloc / in toto durchführen und meine damit nicht , das Implantat herauszuholen und dann erst die Kapsel zu entfernen , sondern die Kapsel samt Implantat zu entfernen und erst "außerhalb des Körpers" die Kapsel zu öffnen , um das Implantat heraus zu holen , unabhängig davon , ob die Kapsel eine Fibrose aufweist oder nicht , sondern lediglich auf ausdrücklichen Wunsch der Patientin ...

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

46 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • anonymous904558
    15.05.2020

    Hi, darf ich fragen wo du dein Eingriff hattest? Ich komme nämlich auch aus HH. Bist du mit dem Ergebnis zufrieden?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    14.05.2020

    Da ich 2016 bereits ein kleines Lipofilling hatte und dieses streng subkutan ( unter der Haut befindliches Gewebe ) erfolgreich injiziert wurde habe ich bei meinem Arzt keine Bedenken :-) Problem ist halt nach der Kapselentfernung die große Wundfläche die dabei entsteht und auch das habe ich 2012 selber erlebt und musste fast 3 Wochen Drainagen tragen , da reichlich Wundflüssigkeit erzeugt wurde ! In diesen Prozess noch Eigenfett einzufüllen kann üble Folgen haben , wie zum Beispiel Fettnekrosen und so ein Risiko würde ich niemals eingehen ! Von Frau Prof.Dr.Dr. Eisenmann-Klein höre ich heute zum ersten Mal , aber das Fett nicht in die Kapsel soll ist mir bekannt und wie gesagt ..... es geht dabei mehr um die Wundfläche die durch die Kapselentfernung entsteht !

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • denkmaldruebernach
    14.05.2020

    Hallo Susanne, das habe ich noch nie gehört, dass man Lipo nur machen kann, wenn die Kapsel drin bleibt. Die US-Ärzte, die in diesem Verfahren (Implantate raus Fett rein) erfahrener sind, sagen genau das Gegenteil. Man soll auf keinen Fall Fett in die Kapsel spitzen. Ist ja auch irgendwie logisch. Es wächst darin nicht vernünftig an. Schaue dir mal Kapsel an, w ein diese aus dem Körper kommen. Google mal Enbloc, da findest Du von Risiken von Brustimplantaten sehr gut Videos, die das genau erklären. Frau Prof. Dr. Dr. Eisenmann-Klein sagt auch, dass man das in einer OP machen kann, aber das Fett sollte in das Unterhautfettgewebe und auf keinen Fall in die Kapsle!!! Informiere Dich ausführlich.. Vertraue nicht auf die Aussage von einem Arzt.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    13.05.2020

    Hallo Lola, da meine Kapseln hauchdünn sind weiß ich noch gar nicht, ob das überhaupt machbar ist ? So oder so werde ich meine Implantate spätestens in 2 Jahren vom Dr. Hagouan entfernen lassen ,inklusive Lipofilling, was aber nur sofort machbar ist, wenn die Kapseln drin bleiben ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Lola90
    13.05.2020

    Hi Susanne, bei wem warst du nun letzten Endes für die enbloc Methode?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    19.12.2019

    .... und ob es überhaupt so weit kommen wird .... ? Ich denke aber , dass Einige demnächst wachgerüttelt werden , denn einigen Kliniken werden ja immer mehr die Türen bezüglich Explantationen eingerannt und so viele Frauen können sich das nicht nur einbilden ! Die Wartezeiten für so eine OP sprechen für sich :-(( Zum Glück gibt es das Internet , wodurch sich solche Betroffenen zusammen finden ,was 1997 , als ich meine ersten Implantate bekam nicht der Fall war , aber selbst da hörte man kurzzeitig in den Medien schon von Silikongeschädigten Frauen , was sich aber irgendwann dann wieder im Sande verlaufen hat , bis dann dieser PIP-Skandal ans Tageslicht kam und selbst da habe ich mir nur bedingt so meine Gedanken gemacht und das war 2012 , wo "en bloc" b.z.w."in toto" noch nicht im Raum standen :-( Kapselentfernung ja , aber nur im Sinne von irgendwie raus damit :-( Meine Kapselfetzten habe ich hier in meinem Erfahrungsbericht hinterlegt ! Die Eigenfettvariante fing da gerade erst an und in vorhandenen Wunden sollte man das sowieso nicht machen , da es dann häufiger zu Fettnekrosen kommen kann , die dann eher einem Betonklotz ähneln :-((

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • RVB
    19.12.2019

    Du sagst es! Ich habe gerade noch mal einer Ärztin geschrieben, die meinte ich sei aggressiv :-) Unfassbar! Aber selbst Ärzte wiegen sich noch in trügerischer Sicherheit. Aber hey klar - sie verdienen damit ihr Geld. Ich bin gespannt welcher Arzt in Deutschland der erste ist, der nur noch Explantieren wird. :-)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    19.12.2019

    Ja, das bin ich zum Glück ☺️und hier ahnt kaum jemand, wie viele betroffene und kranke Frauen es wirklich durch Brustimplantate jeder Art gibt ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • RVB
    19.12.2019

    Hallo Susanne, bist Du bei uns in der Facebook Gruppe? Risiken von Brustimplantaten? Da sprechen wir über eine spezielle Blutwäsche, die Silikonreste aus dem Gewebe spült.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    18.12.2019

    Tja .... die meisten Ärzte schneiden die Kapsel auf und ziehen das Implantat raus und entfernen dann erst , wenn überhaupt die Kapsel .... bei mir wurde es 2012 genauso gemacht und ein dadurch zurückgebliebenes Stück Restsilikon dann 2017 operativ entfernt :-( Mit dem , was ich heute weiß , wundert es mich dann gar nicht , dass es mir nach der OP 2012 so beschissen ging und es grenzt für mich an ein Wunder , dass sich mein Körper davon wieder erholt hat !!! Angeblich sind keine weiteren Rückstände verblieben , aber so ganz traue ich dem ganzen Braten noch nicht , aber man wird es früher oder später sehen .... oder auch nicht ....

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • RVB
    16.12.2019

    Auf seiner Homepage erwähnt er noch nicht mal, dass er explantieren kann, schon gar nicht wie?! schade!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • RVB
    16.12.2019

    https://www.risikenvonbrustimplantaten.de/Ärzte_Brustimplantatkrankeit

    Hier findest du eine Ärtzeliste für Chirurgen die enbloc Methode nachweislich beherrschen und ausführen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    11.03.2019

    PN ist unterwegs ;-))

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Ina1000
    11.03.2019

    Wäre möglich Dich telefonisch zu kontaktieren? Es wäre mir eine sehr wertvolle Hilfe.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Ina1000
    11.03.2019

    Körpergefühl...

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Ina1000
    11.03.2019

    Wow, Du hast einiges erlebt, bist Du jetzt glücklich mit dem Köroergefühl und ästhetisches Resultat?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    11.03.2019

    Hallo Speedy , ich schicke dir eine PN ;-))

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    11.03.2019

    Insgesamt hatte ich bis jetzt 8 OP`s an meiner Brust .... 5 x Links und 7 x Rechts ... seit 2012 bin ich im Sanakrankenhaus Gerresheim in Düsseldorf und kann die Klinik bis jetzt weiterempfehlen ...
    Meine ersten 3 OP`s hatte ich in der Uniklinik in Essen ...

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Ina1000
    11.03.2019

    Und wie sieht bei Dir heute aus? Hättest Du inzwischen noch mehr OPs, ist der Implantat vollständig weg? Wieviele Schritte hat es gebraucht? Mein Hautmantel betrögt auch ca. 0.5 cm. Könntest Du einen guten Arzt empfehlen?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Speedy367426
    11.03.2019

    Hallo Susanne,

    ich hatte auch schon 3 Brust-OP‘s, davon 2 Korrekturen. Evtl. steht mir noch einen bevor. Mich würde interessieren, warum du diese Vorgehensweise wählst. Vielleicht wär das was für mich? Liebe Grüße, Speedy

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    11.03.2019

    Das habe ich auch nicht , aber bei mir wurde 2016 ein Lipofilling mit liegenden Implantaten gemacht , da sich ein unschönes Rippling gezeigt hat und es hat ganz gut funktioniert , allerdings nur mit 40 ml , da mein Hautmantel wohl nicht mehr aufnehmen konnte :-( .... der ist wenn überhaupt 0,5 cm ...

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Ina1000
    11.03.2019

    Eigentlich war die Idee anstelle von Implantat fett einzuspritzen, aber das konnte er nicht...

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • gulli1977744370
    11.03.2019

    Also trotz implantat wolltest du fett rein spritzen?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Ina1000
    11.03.2019

    Meiner Meinung hätte man das vorher wissen müssen

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Ina1000
    11.03.2019

    Keine Möglichkeit Fett einzuspritzen, denn zwischen Implantat und Haut keine Gewebe gibt....

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • gulli1977744370
    11.03.2019

    Oh je .. davon habe ich ja auch noch nie gehört. Also so verklebt oder weshalb. Was war die Begründung?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Ina1000
    11.03.2019

    Hallo Susanne
    Ich bin in einer ähnlichen Situation, habe schon drei Operationen hinter mir, bei der letzten hätte der Arzt den Implantat entfernen müssen, ist aber ihm nicht gelungen.
    Schwer nachvollziehbar, nicht?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • gulli1977744370
    11.03.2019

    Lieber Herr Dr. Michel,
    herzlichen dank für Ihre ausführliche email. Ich habe morgen meinen Termin und Ihre Antwort wird sehr hilfreich sein. Es ist großartig wie die Ärzte hier im Forum ihre private Zeit opfern und uns geschädigten immer eine Antwort geben. Auf diesem Wege nochmal an großes Lob an Sie und alle anderen Ärzte. Viele Grüße aus Hamburg.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Prof. Dr. med. Ralf Thomas Michel

    Prof. Dr. med. Ralf Thomas Michel

    · 10.03.2019

    Hallo Gülli,
    leider komme ich erst jetzt dazu Ihre Re-Mail mit einer Ihrerseits sehr guten Frage(weshalb die Variante der en bloc Kapsulektomie ungern bevorzugt wird)zu beantworten.
    Sicher ist es theoretisch (und in bestimmten Situationen auch praktisch) einfacher die über dem Implantat quasi aufgespannte Kapsel zusammen mit dem Implantat en bloc zu entfernen.Die en bloc Entfernung ist z.B.sinnvoll wenn ein rupturiertes Implantat zu entfernen ist weil mit der en bloc Technik die Silikonkontamination im Bereich der Implantatloge weitgehend vermieden werden kann.
    Allerdings muß nicht in jeder Situation eine komplette Kapselentfernung (Kapsulektomie) erfolgen.Die Komplettentfernung der Kapsel (auch en bloc) ist nicht immer ein einfacher und simpler Eingriff und beinhaltet in manchen Fällen ein zusätzliches Morbiditätsrisiko,besonders wenn sich die Kapsel unterhalb des Brustmuskels befindet und dicht und festsitzend mit der Brustwand verbacken ist.Das kann zu einem blutigen und weichteiltraumatisierenden Ergebnis führen mit Ausbildung eines Hämatoseroms,
    dies nicht zuletzt auch im Rahmen der thermischen Schädigung des Gewebes bei der Blutstillung,ferner schließlich auch im anterioren Bereich zu einem Verlust an Deckgewebe.Dennoch sollte bei dem Eingriff soviel Kapselgewebe wie möglich (bei notwendiger histologischer Untersuchung) entfernt werden.Die gesamte (mögliche) Problematik muß im Aufklärungsgespräch angesprochen werden und ist sicher auch der Grund dafür daß,wie Sie richtig bemerkt haben,"diese Variante ungern bevorzugt"
    wird.
    Mit freundlichen Grüßen
    Prof.Dr.med.Ralf Thomas Michel
    http://www.prof-dr-michel.com

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    8.03.2019

    Auf“ en bloc“ Implantatentfernung ?❓

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Volkhart Krekel

    Volkhart Krekel

    · 8.03.2019

    Hallo Susanne,

    Ihre Frage wird in letzter Zeit häufiger in meiner Praxis gestellt.
    Je nach Ausgangslage ist es sehr gut möglich, die Implantate samt Kapsel " en bloc" zu entfernen. Ich führe diesen Eingriff regelmäßig durch.
    In der selben Sitzung kann man, bei Bedarf, die Brust straffen und/oder mit Eigenfett etwas Volumen zurückgeben.
    Ich habe vor Kurzem ein Bild des Ergebnisses bei Instagram hochgeladen.
    @taunus_aesthetics

    VG,

    V Krekel
    Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
    www.taunus-aesthetics.com

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • NaWaBe
    8.03.2019

    Liebe Susanne
    Dr. Jürgen Reus , plastischer Chirurge, aus Karlsruhe, ist darauf spezialisiert. Ich kann ihn Dir wärmstens empfehlen!
    Ob dann gleich eine Straffung und/ oder das auffüllen mit Eigenfett kombiniert wird, hängt von deinem persönlichen Wunsch ab. Das ergibt sich aber aus einem ausführlichen persönlichen Gespräch.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med.  Christina Irene Günter

    Dr. med. Christina Irene Günter

    7.03.2019

    Liebe Susanne, Dein Wunsch ist verständlich. Grundsätzlich ist es eine Möglichkeit und mittlerweile eine Standartoperation das Implantat mitsamt der Kapsel zu entfernen. Eine gründliche Beratung und sorgfältige Voruntersuchungen gehören selbstverständlich dazu. Sinnvollerweise ist auch eine vorherige Ultraschalluntersuchung der Brust zu empfehlen. In dem Gespräch muss auch geklärt werden, wie es nach der Entfernung von Implantat und Kapsel weiter gehen soll, ob eine Straffung der Brust notwendig ist oder zB eine Eigenfetttransplantation zu empfehlen ist. Ich empfehle Dir daher erst mal ein unverbindliches Beratungsgespräch bei einer Fachärztin oder einem Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie zu vereinbaren und dabei auch zu fragen wie viel Erfahrung sie oder er mit dieser Operationsmethode hat. Viel Erfolg!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med. Fabian Wolfrum

    Dr. med. Fabian Wolfrum

    · 7.03.2019

    Hallo Susanne,

    für einen senologisch spezialisierten Operateur ist das bei entsprechendem Befund ein Standard-Vorgehen. Auch eine histologische Untersuchung des entnommenen Gewebes sollte selbstverständlich sein - nicht erst seit es eine wissenschaftliche BIA-ALCL-Diskussion gibt.

    Alles Gute und freundliche Grüße
    Dr. Fabian Wolfrum



    Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Bremen
    http://www.wolfrumpartner.de

    Ärztlicher Leiter
    Zentrum für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie
    Krankenhaus St. Joseph-Stift
Bremen
    http://www.sjs-bremen.de/unsere-kompetenzen/zentrum-fuer-plastische-rekonstruktive-und-aesthetische-chirurgie/ueber-uns.html

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • gulli1977744370
    6.03.2019

    Lieber Herr Doktor,
    Warum ist es andersrum weniger aufwendig? Ist es nicht einfacher die kapsel vom gewebe zu entfernen wenn dieser quasi noch befüllt ist? Wenn das implantat erstmal raus stell ich mir vor ist es komplizierter die schlaffe kapsel vom gewebe zu trennen? Entschuldigen sie das laienhafte fragen aber ich würde gerne wissen weshalb diese Variante ungern bevorzugt wird. Danke ihnen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Prof. Dr. med. Ralf Thomas Michel

    Prof. Dr. med. Ralf Thomas Michel

    · 6.03.2019

    Guten Abend Susanne,
    die en bloc Entfernung des Implantats zusammen mit der Kapsel (Kapseleröffnung erst am explantierten Objekt) führen wir,sofern es definitiv gewünscht wird,immer durch.Dieses Vorgehen ist allerdings etwas aufwändiger und nicht unbedingt in jeder Situation zwingend notwendig.
    Freundliche Grüße
    Prof.Dr.med.Ralf Thomas Michel
    http://www.prof-dr-michel.com

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Biene68
    6.03.2019
    Bester Kommentar

    Hallo Susanne, du schreibst ja sehr viel hier im Forum...jetzt habe ich mich geradw gewundert: Warum willst du denn deine Implantate entfernen lassen? LG Biene

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med. Claudius Kässmann

    Dr. med. Claudius Kässmann

    · 6.03.2019

    Liebe Susanne,
    Natürlich kann man das en bloc entfernen. Ist eben aufwändiger und sicher auch nicht immer nötig wenn die Kapsel unauffällig ist. Aber wenn es gewünscht oder notwendig ist lässt sich das sicher machen. Wenn Köln oder Bergisch Gladbach für Sie eine Option ist würde ich mich sehr freuen wenn Sie sich einmal in meiner Sprechstunde vorstellen würden.
    Liebe Grüsse
    Dr. Claudius Kässmann
    https://www.legeartis-praxis.de/implantatwechsel-koeln.html#Implantatwechsel

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med. Petra Berger

    Dr. med. Petra Berger

    · 6.03.2019

    Guten Tag,

    das ist doch kein Problem, das kann selbstverständlich schnell und unbürokratisch erledigt werden. Gerne koennen Sie sich bei uns in Frankfurt melden: 069 92020883.

    Beste Gruesse,

    Dr Petra Berger

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Wir führen Implantatentfernungen en-bloc (auf Wunsch auch mit Foto-/ Video dokumentation) mit oder ohne begleitende Straffung durch.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. Klaus Ueberreiter
    www.park-klinik-birkenwerder.de

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    6.03.2019

    Sehr geehrter Prof.Hierner , führen Sie selber solche en bloc Entfernungen durch ?
    VG von Susanne

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    6.03.2019

    Zu deiner Frage, wie man die Kapsel vom Gewebe trennt , wenn das Silikon vorher schon raus ist ..... es geht und ist bei mir 2012 so durchgeführt worden und mein Implantat war bereits ausgelaufen , wurde aber durch meine KF Baker 4 irgendwie zusammen gehalten ??‍♀️Bei der OP konnte es sich dann schön in meinem Körper verteilen und mein damaliger PC hat 4 Stunden gebraucht, um mich so gut es ging von dem Zeug zu befreien ? Wie sich 2017 dann durch Zufall herausstellte , dass noch ein Stück Restsilikon in meinem Brustmuskelgewebe lag ( zum Glück verkapselt) , wurde es operativ von außen entfernt ‼️2012 war en bloc/ in toto für mich noch ein Fremdwort ?Heute weiß ich , wie wichtig es ist ‼️

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    6.03.2019

    Hallo Gülli , ich melde mich später per PN bei dir ?‼️
    LG von Susanne

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Prof. Dr. med. Robert Hierner

    Prof. Dr. med. Robert Hierner

    6.03.2019

    Ihr Wunsch ist nicht sehr ungewöhnlich. Viele Patientinnen wünschen dies mittlerweile. Sie sollten aber auch daran denken, wie Ihre Brüste nach entfernung von viele Volumen aussehen und was Sie ohne Fremdmaterial machen können um dies zu verbessern.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Doc. Ass. District Hospital Management Hamit Özgün Oezk Dr.Dr.

    Doc. Ass. District Hospital Management Hamit Özgün Oezk Dr.Dr.

    6.03.2019

    xxx (* Hinweis: durch Estheticon gelöscht, weil es gegen die Diskussionregeln verstößt https://www.estheticon.de/diskussionsregeln)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • gulli1977744370
    6.03.2019

    Hallo. Bin auch kurz vor der explantation. Mir sagen die ganzen Begrifflichkeiten noch nicht soviel. Mein verstand sagt, dass es besser bzw einfacher ist die kapsel zu entfernen wenn das implantat noch drin ist. Entfernt man erst das silikon wie kann man die kapsel dann vom gewebe trennen?!? Mein wunsch bzw die kapsel muss auch raus da mein implantat risse hat.
    Darf ich fragen wieso du das so haben möchtest? Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!