Neues Thema

Forumsbeiträge zu Anti-Aging

Wir können den Zeitverlauf nicht aufhalten, aber wir können den Alterungsprozess entschleunigen! Hier finden Sie Tipps und Anti-Aging-Behandlungen, die Ihnen helfen, Ihre Haut jung zu erhalten.

Wulst unterm Auge nach über 1,5 Jahren von Unterpritzung

Stef
· Erstellt am 30.07.2017 · Update 9.02.2021

Ich habe jetzt sehr lange gewartet u gehofft, dass sich die Wulst unter meinem Auge auflöst. Es sieht schrecklich aus und ich fühle mich fürchterlich unwohl, sie ist gelblich und hervorstehend, die Haut sieht ein bisschen verbrannt aus, einfach nur zum heulen...ich weiß ehrlich nicht was ich dagegen machen soll, weil ich soviel Schreckliches über Hylase gelesen habe ?

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

108 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bini998269
    9.02.2021

    Hallo Biene75,
    Bei wem warst du genau wenn ich fragen darf?
    Liebe Grüße aus NRW

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Nanna222
    26.01.2021

    Hi Paula, wie gehts dir denn mittlerweile?
    Ich hatte vor zwei Monaten das gleiche Problem. Ganz ganz furchtbar. War auch nur am heule, wollte nicht mehr rausgehen, ich wurde Jahre älter geschätzt....
    Nun habe ich nochmal mit Hyl. auffüllen lassen (fächern) und es sieht richtig gut aus! Es wurde jeweils an den oberen Wangenknochen nach oben gearbeitet und an den mittleren Wangenknochen.
    Dafür wurden insgesamt 4ml Hyl. benutzt. Und es war auch nicht billig - aber as ist einem ja in der Situation total egal. Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Britt966042
    24.10.2020

    Wie ist das ganze letztendlich ausgegangen?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 17.07.2020

    Hallo,

    Beides wäre möglich, das kann ich ohne Untersuchung nur aufgrund Ihrer Schilderung leider nicht sagen.

    Gerne können Sie mir per pn ein Bild schicken.

    LG

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Alexandra853949
    17.07.2020

    Hatte Redensity2 kürzlich (1ml auf beide Augen), und eine Schwellung/Delle im Unterlied scheint seit der Behandlung vor 3 Tagen nicht wegzugehen - ist es möglich, dass das Produkt fehlplatziert wurde? Oder muss sich das erstmal 2Wochen legen, wie die anderen Produkte auch?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Spel
    Gekröntes Mitglied
    25.09.2018

    Hallo ich grüße dich.bist du noch hier im Forum? Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Chiaro
    23.09.2018

    Schwellungen unter dem Augen, können ein Hinweis sein, dass es den Nieren nicht gut geht, dann ist es eine wasseransammlung und du sollst versuchen die Nieren zu stabilisieren mit Tabletten von Phytopharma blasen- und Nierentabletten oder geh zu einer Behandlung von Hildegard von Bingen, die können dir bestimmt weiterhelfen. Pass aber auf deine Nieren und Pflege sie. Sie sind sehr wertvoll und diffizil. Lieber Gruss petra

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Biene75
    29.01.2018

    Hallo Paula,
    wie sehen Deine Augenunterlieder jetzt aus?
    Hatte in meiner Vergangenheit auch sehr negative Erfahrungen gemacht, bis ich endlich von der richtigen Person behandelt wurde.
    Bei mir musste einiges aufgelöst werden, es hat immer ca. 3 Wochen gedauert bis sich meine Haut wieder von selbst regeneriert hatte und ich das vorher Ergebnis hatte. Kann mit ruhigem Gewissen jedem zu Hylase raten bei dem es notwendig ist.
    Liebe Grüße

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Suee
    10.01.2018
    Bester Kommentar

    Hallo liebe Stef,

    ich würde gerne wissen wie es dir geht? Hat sich deine Wulst aufgelöst? Hast du was noch gemacht?
    Ich habe leider den selben Fehler gemacht und jetzt hoffe und bete ich, dass es sich auflöst!

    Ich hoffe, dir geht es wieder gut?!

    Liebe Grüße
    Suee

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 28.11.2017

    Was meinen Sie damit? Was sollten die Patienten selbst beurteilen?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Biene75
    28.11.2017

    Hallo Herr Dr. med. Daniel Bas Orth,
    verzeihen Sie aber ich denke, dass dies die Betroffenen Patienten beurteilen sollten. Habe schon sehr viel Erfahrung gesammelt und die die sich selbst am meisten Lobten hatten mich enttäuscht.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Biene75
    28.11.2017

    Wird Hylase richtig unterspritzt dann wird es gut. Von Billiganbietern würde ich mich auch hier fern halten, denn es wird nicht nur das Produkt berechnet sondern die Behandlung an sich!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 26.11.2017

    Meine Rede, oft ist nicht das Produkt schuld sondern der Behandler.
    Ich hatte bisher keine Probleme beim Umgang mit Hylase...

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Xxxx
    Gekröntes Mitglied
    26.11.2017

    Genau
    Ich hatte Es 7 mal in 7 monaten
    Keine schaden

    Unterliedstraffung wird alles nur noch schlimmer machen

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Xxxx
    Gekröntes Mitglied
    26.11.2017

    Ich hatte hylase und Es hat mich gerettet
    Absolut Keine schaden

    Genau in der region

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Biene75
    25.11.2017

    Liebe Stef,

    nach einer Hyaluronbehandlung unter den Augen mit Juvederm Voluma hatte ich das selbe Problem. Damals bin von Arzt zu Arzt gegangen und liess mich Untersuchen, leider wurde ich nie richtig beraten. Hatte so viel Geld ausgegeben und keiner konnte mir helfen! Aufgrund meiner Verzweiflung recherchierte ich Tag und Nacht im Internet bis ich endlich Frau Bihler (my esthetic Düsseldorf) fand. Über Frau Bihler hatte ich nur positives gelesen und entschied mich bei ihr beraten zu lassen. Frau Bihler klärte mich auf und konnte mein Gesicht retten. Es waren 3 Behandlungen notwendig aber das war es mir Wert. Noch nie hatte ich so viel Vertrauen. Sie ist sehr Kompetent, weiss genau was sie tut und hat als einzige wirklich Ahnung vom Hyaluron und von Hyaluronbehandlungen. Nicht ohne Grund ist sie Hyaluronepertin. Ich hatte nach den Behandlungen bei ihr nie Schwellungen oder blaue Flecken. Von der ersten Minute bin ich überglücklich und kann sie jedem weiterempfehlen. Hatte hier auf Estheticon sogar schon eine Bewertung abgegeben nur leider wurde die immer noch nicht veröffentlicht.
    Ich hoffe ich konnte Dir Mut machen, dass es Lösungen gibt.

    Liebe Grüße

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    11.08.2017

    mein problem hat sich auch noch nicht verbessert, habe mich aber dazu entschieden einfach mal abzuwarten, wenn ich mir die horrorgeschichten vieler frauen in dem forum durchlese, könnte ich mir selber in den arsch treten, weil ich mit meinem äußeren einfach nie zufrieden bin und ich mich durch den gang zum arzt selber entstellt habe. dummheit gehört vermutlich bestraft.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Habe meinem Onkel erzählt, dass sich ne Freundin Hylase in die Nase spritzen lies, weil sie mit dem Ergebnis unzufrieden war und es auflösen lassen wollte und nun Dellen in der Nase hat..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Ich muss auch unbedingt diese Fotos hier löschen

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Ich bekomme sonst Riesen Krach, die denken eh schon mit mir stimmt etwas nicht

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Ich kann nicht mal meine eigene Familie um Rat fragen..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Mein Onkel ist Jurist ( Medizinrecht) und hat Tag täglich damit zu tun und hat mir immer gesagt, wenn ich mich irgendwann mal einer Schönheitsoperation unterziehe oder irgendwelche Unterspritzungen vornehmen lasse, er mir rechts und links eine gibt.. Ich habe ihm versprochen nichts zu machen und kann ihn deswegen nicht mal um Rat fragen. Mein anderer Onkel ist Neurologe und ich habe ihn gefragt was was Hylase anrichten kann und er hat mir genau das gleiche gesagt was auf ncbi stand.. Ich musste ihn sogar belügen das es um eine Freundin ging..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Das auch nur weil wir uns verspätet hatten und der Arzt auf uns gewartet hatte und unbedingt nach Hause wollte

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Hylase wurde nur mündlich besprochen

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Ich habe nur mein Einverständnis für die Botox Behandlung unterschrieben

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Ich habe mein Einverständnis nicht schriftlich gegeben

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Hallo Daniel,

    er hat mir aber versichert, dass nichts körpereigenes abgebaut wird und meine Schwester kann das bezeugen..Ich warte immer noch auf die Vorher Bilder und den Wisch den ich unterschieb..Im Aufklärungsgespräch war nie die Rede vom Volumenverlust.Es war auch nie die Rede von einer erneuten Unterspritzung, so wie er es mir im Nachhinein per Mail schrieb.. Ich habe mir den Link durchgelesen auf ncbi und bin entsetzt..Deswegen brauche ich ja jetzt auch eine Unterlidstraffung plus Fetttransfer, wer weiß wie ich in einigen Monaten aussehen muss. Der Arzt droht mir mit einer Anzeige wenn ich irgendwelche Schritte einleite und schiebt in der Mail die Schuld auf die damalige Hyaluron Behandlung, mit ungeeigneten filler.. Ich denke schon das ich Chancen haben werde, denn es geht um einen Behandlungsfehler, egal was ich unterschrieben habe Fakt ist das ich einen deutlichen Volumenverlust aufweise.. worüber ich in kleinster Weise aufgeklärt wurde. außerdem ist es schon ein Unterschied ob ich durch die damalige Hyaluron Behandlung an Gewebe zugenommen habe und ich andere Alternativen zum entfernen gewählt hätte oder ob sich mein Gewebe bis auf die Knochenkante abbaut...durch die XXXXXX Hylase.. Ich sehe da mehrere Punkte, die viele Defizite aufweisen und wie du dir vielleicht vorstellen kannst, werden Anwälte immer etwas finden...die auf eine Ungenauigkeit hinweisen werden.. Ich bin sehr traurig und ich sah sogar besser aus mit dem Tyndall-Effekt.. Es kann nicht sein das so einer davon kommt und auf andere Patienten los gelassen wird.. Hätte er es wenigstens zu gegeben das er zu viel Hylase gespritzt hat und seine Schuld eingesehen und mir eine Alternative vorgeschlagen hätte aber doch nicht so., Ein Fetttransfer kostet nicht die Welt und ich hätte sogar von einem Behandlungsfehler abgesehen wenn er seine Schuld eingestanden hätte..sich entschuldigt hätte usw.. Ich hätte dann gesagt okay dumm gelaufen und würde das beste draus machen.. Ich bin auch kein Mensch der gerne andere Menschen verklagt und sehe es auch so das Fehler passieren können und menschlich sind aber doch nicht so wie er darauf reagiert hat.. Soll er mich doch anzeigen das ist doch so lächerlich und zeugt von einem gekränktem Ego und kommt schon komisch rüber wenn der PC mich im Nachhinein anzeigt , nachdem er wegen einem Behandlungsfehler angezeigt wurde..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 4.08.2017

    Ich habe Ihnen den Link bereits zugeschickt. Google hylase tear trough und dann den Link zu ncbi. Die Menge ist im Ermessen des Behandlers und ergibt sich aus dem Befund. Ich hätte in der ersten Sitzung nicht mehr als 20 Einheiten eingesetzt je Zone und eine Kontrolle vereinbart, ohne jede rechtliche Verbindlichkeit!!
    Sie werden rechtlich kaum Möglichkeiten haben, gegen den Kollegen vorzugehen, wenn Sie Ihr Einverständnis gegeben haben....
    Viel Erfolg für die Folgebehandlung!!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Hallo Daniel,

    wie viel Einheiten Hylase, hätte man mir üblicherweise unter die Augen injizieren müssen..
    Danke

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    1.08.2017

    Sagen wir mal fast kaum, einige zeigen keine..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Ja, es ist strikt verboten, jedoch kenne ich keinen PC der sich jemals daran hielt. Hätte ja sein können, dass einer deiner Patientinnen, hier angemeldet ist und keine Scheu davor hat, zu berichten.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 31.07.2017

    Vorher-nachher zeige ich nur in der Praxis und nur von Patienten, die vorher zugestimmt haben und das ist leider nicht die Mehrzahl....
    Ausserhalb der Praxis Bilder zu zeigen ist in Deutschland seit einigen Jahren strikt verboten...

    Grüße

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Hallo Daniel,

    Danke für die ganzen Infos.. Du sagst doch, dass bei deinen Kunden, alles super geworden ist? Würde die Möglichkeit bestehen, sich mit denen mal auszutauschen? Sind die hier angemeldet oder hast du vorher/ nacher Fotos ?
    Gruß

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 31.07.2017

    10 bis 20 Einheiten und erstmal abwarten wäre besser gewesen...
    Also nie mehr als überschüssiges Gewebe vorhanden ist...

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    50 Einheiten pro Auge

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 31.07.2017

    Bitte das in google eingeben und den 2. Eintrag anschauen auf ncbi...
    hylase tear trough
    Damit beschäftigt sich kaum einer, weil die meisten Kollegen Hyaluron nebenbei machen und eigentlich andere Dinge als "Hauptgeschäft" sehen.

    Hylase ist, richtig eingesetzt, genauso gut geeignet zur Auflösung, wie die richtige Hyaluronsäure für die Augen.. Man muss sich damit aber wirklich gut auskennen...

    Grüße

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 31.07.2017

    Irgendwann schon, das kann aber dauern...

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 31.07.2017

    Jetzt haben Sie ja wirklich viel geschrieben....

    Also, ich sehe keine Indikation für ein Mittelgesichtslift. Juvederm ist ein Premiumprodukt allerdings nicht für den Bereich der Augen geeignet.... Bei Fillern gilt nie: one size fits all!! Es gibt nicht ohne Grund extra Filler für die Lippen und extra Filler für die Augenregion.
    Zugegeben ist die Unterspritzung der Augenregion sicherlich die Königsklasse der Filer-Liga. Hier zu behaupten, Hyaluron wäre prinzipiell hier ungeeignet ist einfach falsch. Da draussen laufen zahlreiche Menschen mit gut gemachten Unterspritzungen der Tränenrinne herum, die damit glücklich sind und einige davon waren bei mir ;-)
    Nicht das Produkt ist schuld sondern derjenige, der das falsche Produkt für die falsche Region verwendet und dieses dann noch falsch platziert....
    Ich wiederhole mich gerne: ich bin nicht der Meinung, dass eine Operation der Unterlider der Weisheit letzter Schluss ist und noch weniger ein Mittelgesichtslift, dafür sind Sie zu jung ! Wenn Sie partout einen Hyaluronfiller ablehnen, schauen Sie nach einem Kollegen, der den Volumendefekt mit Eigenfett ausgleicht.

    Ich werde weiterhin Hyaluron verwenden für diese Region, da ich noch NIE diese Art von Komplikationen verursacht habe. Ich würde das auch bei Ihnen mit Hyaluron hinbekommen, da bin ich mir sicher. Die Spezialisierung macht den Unterschied und ich bin auf Konturierung mit Hyaluron seit Jahren spezialisiert...

    Grüße

    Dr. Bas Orth

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Beauty
    31.07.2017

    Wie ist die Haltung der Ärzte, die Juvederm spritzen dazu?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Beauty
    31.07.2017

    Bei mir war es auch Juvederm! Soll ja eigentlich ein Premiumprodukt sein...
    Aber scheint sich wohl sehr! langsam abzubauen bzw. gar nicht!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Ja bei mir auch juvederm

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    ich hab gerade nachgesehn, es steht nicht auf der rechnung, ich denke juvederm

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Beauty
    31.07.2017

    Paula und Stef, welches Material wurde euch gespritzt?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    ich würd mir auch keinen mehr spritzen lassen. damals wurde mir auch gesagt, dass sich das alles vollständig auflösen würde, naja....ist anscheinend nicht der fall. mein arzt den ich jetzt habe rät mir auch von hylase ab, er meint, ich soll es so lassen, aber irgendwie mag ich so auch nicht rumrennen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Warum sollte ich das wollen mit einem anderen filler wenn ich nur schlechte Erfahrungen damit gemacht habe..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    das ist schon ok, ich kann dich gut verstehn, halte mich unbedingt am laufenden wie es weitergeht.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Hallo Stef,

    der Arzt ist total frech und behautet doch tatsächlich das es nur die eingebrachte Hyaluronsäure auflöst und das er mir angeblich gesagt hätte, dass wir die Tränenfurche mit einem anderen filler danach korrigieren.. So ein Quatsch das hat er nie gesagt.. Nicht ich habe darum gebeten das Hyaluron aufzulösen sondern er entschied es spontan, dass es das beste für mich sei.., es tut mir leid das ich dir nicht so viel Beachtung für dein Problem schenken kann, natürlich tut es mir auch sehr leid, was mit deinen Augen ist, zumal ist das ja selbst hatte

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    das tut mir wirklich leid, ich hoffe du findest einen weg, dass das alles wieder in ordnung kommt. im nachhinein denl ich mir auch, hätte ich es bloß nie machen lassen, dabei war ich extra in wien bei nem bekannten chirurgen, aber anscheinend ist es komplett egal, hätte genauso gut zum metzger gehen können. mir wurde damals auch ein knoten in die lippe gepsritzt, der bis heute nicht richtig korrigiert werden konnte.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Hallo Beauty,

    sehr schön das auch du mit deinem
    Kommentar, dazu beiträgst., andere davor zu bewahren.

    Wie viel Hylase würde dir gespritzt?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

     so muss ich jetzt raus

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

     nach Hylase

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Tyndall Effekt

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

     hier mit

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

     noch keine Hyaluronsäure

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Als ich noch keine Hyaluronunterspritzung hatte sah ich so aus

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Ich schilderte den Fall und die Sekretärin bat mich Bilder mit anzuhängen.Sie rief mich an und sagte man sehe deutlich die Knochenkante usw.. Ich fragte sie ja und jetzt ? Sie meinte vielleicht geht das durch das Skin Resurfacing weg und danach könnte der Arzt ja noch mal unterspritzen. Sie machte dann noch Druck wann ich den Termin für die Laser Behandlung möchte.. Ich meinte zu ihr, ich sehe ganz schlimm aus und möchte mit dem Arzt sprechen., ging nicht.. Heute bekam ich eine E-Mail von der Sekretärin das der Arzt sich bei mir melden wird aber auch erst als ich Druck ausübte Anwalt..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Beauty
    31.07.2017

    Auch ich kann nur dringend davor warnen, sich in der Unterlid Region Hyaluron spritzen zu lassen .
    Ich habe es leider auch vor circa zehn Monaten machen lassen und habe seitdem Probleme mit Schwellungen.
    Habe es auf einer Seite ganz vorsichtig versucht mit Hylase auflösen zu lassen, was aber nicht gelang.
    Ich halte jetzt die Füße still und hoffe, dass es sich im Laufe der Zeit wieder zum Ursprungszustand zurück entwickelt. Würde es nie wieder tun!!!!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Ich schilderte meine Problematik und er zeigte Verständnis. Er hat sich sogar noch aufgeregt das man bei mir ein Midface Lift durch führen lassen wollte. Er meinte sie brauchen das nicht, ihr Problem liegt ganz woanders.. Er sah sich meine Augen an und meinte das ist der typische Tyndall Effekt und er würde mir empfehlen das mit Hylase aufzulösen. Ich sagte noch das ich nur schlechtes darüber gelesen habe und das es das körpereigene Hyaluron abbaut usw.. Er meinte das ist doch völliger Quatsch Hyaluron unterliegt ständig einen ab und Aufbau Prozess.. Ich habe mir gedacht, gut er muss es ja wohl besser wissen und weiß bestimmt was er da tut.. Ich bekam dann je 50Einheiten in die Unterlider und je 25 in die Mundwinkel.. danach noch Botox in die kräftigen Kaumuskeln weil die eine Seite schon viel dicker war als die andere.. Das klang für mich alles okay und habe mir nichts dabei gedacht. Er hat mich auch zu nichts überredet, ich habe sogar auf eigenen Wunsch hin mir noch die Stirn botoxen lassen..Wirklich total nett der Typ nichts zu beanstanden.. Er empfahl mir noch einen anderen Laser den Halo Laser da meine Haut früher mal zu Akne neigte.. Ich wollte aber lieber den Skin- Resurfacing gerade wegen der Unterlider.. Alkes perfekt dachte ich mir und hatte wirklich ein sehr gutes Gefühl bei ihm.. Am nächsten Morgen sah ich in den Spiegel und erschrak, so tiefe Einkerbungen habe ich noch nie gesehen.. Sogar das Jochbein hat eine ganz starke Delle, ich weiß jetzt nicht ob es das Hyaluron vom Jochbeinaufbau ist oder mein eigenes Gewebe

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Ich möchte kein Midface Lift, mich stören nur meine Unterlider.. Ich schaute mich im Internet um und entdeckte in München einen ganz coolen Typen der sehr schöne Laser verfahren anbot.. habe mir dann gedacht wie schön ist das denn, ich lasse mir die Oberlider und die Unterlider einfach mit dem Laser behandeln.. So habe ich keine Narben usw.. und meine Haut Profitiert gleichzeitig davon..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Er schlug mir aber auch vor nicht mehr zu rauchen und es gäbe auch Microneedling und Plasma Therapie, was einen leichten Effekt haben könnte.. Ich hatte kein gutes Gefühl bei ihm, auch weil er über andere PC richtig schlimm geredet hat, so richtig ins private und ich das nicht gut fand .. Er empfahl mir außerdem die Kaumuskeln zu botoxen, weil der Muskel sehr ausgeprägt ist.. Stimmt allerdings. Naja zumindest wollte ich nicht zu ihm und ging dann zu einer anderen und sie meinte genau das selbe wie der andere Pc das ich mehr davon profitieren würde eine Mittelgesichtstraffung durch führen zu lassen und das es schwierig sei nur die Unterlider zu korrigieren.. Sie führe diese Operation nicht durch weil dort wo sie arbeitet die Umstände nicht gegeben sind.. Sie empfahl mir auch niemanden..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Die erste Unterspritzung im Unterlidbereich hatte ich vor 5 Jahren bei einem Dermatologen..Name des Produkts unbekannt.Ich hatte sofort dadurch riesige Schwellungen, wie Tränensäcke? Die Schwellungen gingen nicht mehr weg also kontaktierte einen PC, der mir empfahl die Unterlider zu straffen. Er wollte gleich die Oberlider mit straffen, weil er der Meinung war, dass sie etwas hängen. Ich hatte schon einen OP Termin und hätte es durchgezogenen, wenn mein damaliger Freund mir nicht gedroht hätte mich deswegen zu verlassen.. Er meinte ich solle abwarten... Das habe ich auch getan und lief über ein Jahr lang mit Tränensäcken rum. Die Schwellungen lösten sich Gottseidank halbwegs auf... So dann eines Tages, machte ein ganz schicker laden bei mir um die Ecke auf und ich beschloss mit meiner Schwester dort mal hinzugehen.. sehr stilvoll eingerichtet und alles was man sich nur vorstellen kann boten sie dort an.. Botox, Hyaluron, Microneedling, Plasma Therapie bla bla..und sogar plastische OPs. Wir waren total begeistert und dann auch noch gleich in unserer Nähe Jackpot dachten wir uns.. Wir ließen uns dann dort Botox spritzen und das Ergebnis war wirklich sehr schön.. Der Typ war nett und cool drauf. also faste ich vertrauen und bat ihn meine Nasolabial Falte und meine Tränenfurche aufzufüllen. Ich habe ihm erzählt, was mir vor ein paar Jahren passiert ist Tränenfurche. Er meinte dann das er es gut macht und ein Dermatologe das eh nicht kann . Er Spritze die Tränenfurche und es sah wirklich super aus, genauso wie ich es mir gewünscht habe.. Ich war total glücklich damit aber nach 2 Wochen begannen die Schwellungen.. Ich also wieder hin und gefragt und er meinte abwarten.. Ich wartete ab und an einigen Tagen waren kaum noch Schwellungen vorhanden.. Es war täglich anders mal Schwellungen mal nicht.. Besonders vor meiner Menses, waren die Schwellungen wirklich extrem unter den Augen. Ich ging dann letztes Jahr zu einem anderen Pc und schilderte meine Problematik.. Übrigens der Pc bei dem ich in 2 Wochen einen Termin habe... Der meinte Unterlid op und auf eigenes Wunsch wollte ich gleich die Oberlider mit machen. Ich bekam dann ein Kostenvoranschlag zugeschickt aber lehnte ab, weil ich Plötzlich schiss bekam vor der Op ( ich bin super ängstlich).Vor ca 6 Wochen war ich bei einem Pc am Ku'damm und wollte noch mal eine zweit Meinung einholen und kannte auch 5 Frsuen, die sich dort einer Oberlidstraffung unterzogen haben mit super Resultat.. Ich ging hin und schilderte mein Problem auch das ich diese Schwellungen habe unter den Augen, die dunkelblau durch schimmern..Er meinte dann das es nicht durch die Hyaluronsäure kommt mit den blauen Verfärbungen, sondern das es Alterungserscheinungen sind.. Ich sagte noch das kann nicht sein, ich habe das erst seitdem dort Hyaluron eingespritzt wurde, keiner von unserer Familie neigt zu. Schwellungen unter den Augen sind bei uns erblich bedingt aber keine blauen Augenringe.. Er empfahl mir ein Midface Lifting weil ich nur so die Augenpartie wieder glatt und ohne Tränenfurche/ Säcke/ Ringe hinbekommen würde... außerdem habe ich beginnende hamsterbäckchen und eine Neigung zu Merkelfalten usw und man würde es durch so ein Midface Lift gut hinbekommen.. Er meinte auch das es schwierig für ihn ist nur die Unterlider zu operieren, weil er dort kein halt hätte.. komisch fand ich das alles schon

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Hallo
    Der PC ist im Urlaub und ich habe den Termin erst am 15.08. Die zwei Empfangsdame kannten sich mit Hyaluronidase aus und haben nur noch mit den Augen gerollt.. Sie fügten noch hinzu, dass sie generell von einer Hyaluronsäureunterspritzung, im Unterlidbereich abraten, da es häufig zu Komplikationen führe . Das nicht mal der Prof ein Fan davon wäre und es auch nicht anbietet.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 31.07.2017

    Eigenfett wäre dauerhaft, eine Therapie mit Filler auf längere Zeit auch... wenn es gut gemacht ist.
    Sehr schade, dass Sie so schlechte Erfahrungen mit Hyaluron gemacht haben. Ich mache das seit vielen Jahren als "Kernleistung" und hatte noch keine gravierenden Komplikationen. Vorübergehende Schwellungen können immer auftreten, das sollte aber kein Problem sein.
    Hyaluronfiller hören sich leider vermeintlich einfach an, sind aber eine Kunst für sich. Die richtige Auswahl des passenden Fillers, die Injektionstechnik und Injektionstiefe, Einsatz von stumpfen Kanülen und eher weniger als mehr....
    Sie hatten vorher nahezu keine Tränenrinne, warum wurden Sie dort mit einem Filler behandelt?
    Welches Präparat wurde denn bei Ihnen verwendet, dass es sich verselbständigt hat?

    Geben Sie gerne Rückmeldung, was die Beratung vor Ort ergeben hat.

    Grüße aus Weinheim

    Dr. Bas Orth

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Hyaluronsäure möchte ich nicht mehr unterspritzt bekommen, weil ich nur negative Erfahrungen damit machen musste..Ich meine nicht nur die Augenpartie sondern generell. Ständig hatte ich Gesichtsschwellungen und sah nach der Unterspritzung der Nasolabialfalte aus wie ein Affe. Die Hyaluronsäure hat hat im Mundwinkel Bereich Knötchen gebildet und das Hyaluron in der Nasolabialfalte hat sich verselbstständigt.., Nein Danke. Die Leute haben mich nicht wiedererkannt und ständig gefragt was mit meinem Gesicht ist.. ob ich eine Zahnbehandlung hatte usw.. Gottseidank hat sich das Hyaluron etwas abgebaut.. Ich dumme habe diese Unterspritzungen nicht mal gebraucht es war eigentlich okay so.. Die absolute Katastrophe sind meine Augen, da fand ich das Äffchengesicht noch harmlos..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Ich hätte gerne eine dauerhafte Lösung für die Augenpartie und möchte das meine Unterlider wieder so aussehen wie vor der Unterspritzung.. Es kann doch nicht sein das ich jetzt gezwungen bin mir ständig die Augenpartie auffüllen zu lassen.. Zumal der XXXXXX zu viel Hylase gespritzt hat.. es ist doch nicht meine Schuld das ich jetzt so aussehen muss. Ja meine Schuld, dass ich mir das aufschwätzen lies.. Ich meine es kann doch nicht sein das er dafür nicht zu Rechenschaft gezogen wird... Ich meine jeder macht mal Fehler das ist menschlich aber man sollte auch zu seinen Fehlern stehen..Ich habe den Arzt gebetenen mir alle vorher Fotos zukommen zu lassen. Wirklich versucht eine Sachliche Lösung zu finden.. Ich bekomme nicht mal eine Antwort.. Ich habe auch kein Problem rechtliche Schritte gegen ihn einzuleiten aber nicht weil es mir Spaß macht sondern weil ich es ungerecht finde das man Menschen so behandeln muss und nicht mal versucht eine Lösung zu finden.. Bei solchen Menschen bekomme ich die Krise..und glauben Sie mir jeder Mensch bekommt seine Strafe egal wie..
    Ich habe heute um 14Uhr einen Termin und werde mich dort mal beraten lassen.. Vielen Dank nochmals. Ich melde mich später noch einmal bei Ihnen.. Bis dahin, einen tollen Tag gewünscht.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 31.07.2017

    Die einzige Alternative wäre sonst ein Eigenfett-Transfer für die Unterlider.
    Aber wie gesagt, es gibt durchaus hervorragende Hyaluronfiller extra für die Augen, u.a. Redensity II von Teoxane. Wenn man das fachgerecht in der Tiefe injiziert, erreicht man sehr schöne und natürliche Ergebnisse... auch das Hautbild verbessert sich durch die Zusatzstoffe.
    Keine Panik bei Botox, das erholt sich tatsächlich immer vollständig, falls etwas sein sollte.

    Eine Unterlidstraffung wäre zu weit ausgeholt...

    LG

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Hallo Daniel,

    vielen Dank für Ihre ausführliche Erklärung.❤️
    Ich möchte kein Hyaluron mehr, ich habe die Schnauze voll davon.. Was könnten Sie mir, stattdessen empfehlen? Meinen Sie das eine Unterlidstraffung Sinn machen würde? Ich weiß nicht mal ob das überhaupt ginge, weil ich ja jetzt keine Polsterung mehr besitze. Zudem wurden mir noch je 25 Einheiten Hylase in die Mundwinkel gespritzt, da ist Gottseidank noch nichts passiert..Er hat mir auch noch Botox in die Kaumuskeln gespritzt und in meine Stirn und Krähenfüße.. 50 Einheiten Stirn und 41 Einheiten Kaumuskeln So langsam bekomme ich Panik, ich hoffe er hat die Kaumuskeln getroffen und nichts anderes..Der Pc betreibt eine sehr renommierte Klinik in München..
    Danke Daniel Sie haben mir sehr geholfen...

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 31.07.2017

    Hallo Paula,

    bei Ihnen wurde offensichtlich zuviel Hyaluronidase auf einmal eingesetzt. Man erkennt einen deutlichen Volumenverlust in dem Bereich. Aus meiner Sicht sollte / könnte man das mit einem GEEIGNETEN und hierfür vorgesehenen Hyaluron wieder ausgleichen. Leider werden immer wieder hierfür ungeeignete Präparate zu oberflächlich injiziert und verursachen genau diese Probleme, die dem erfahrenen Behandler bekannt sein sollten. Und dann auch noch zuviel Hyaluronidas, da hatten Sie wirklich Pech......

    Leider ist Berlin zu weit, ich hätte das gerne korrigiert.

    MfG

    Dr. Bas Orth vom bo-Institut Weinheim

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    wird sich das niemals vollständig auflösen?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 31.07.2017

    Hallo Stef,

    aus meiner Sicht besteht derzeit nur die Möglichkeit, zu versuchen mit geringer Konzentration in ggf. mehreren Sitzungen zu versuchen das übrig gebliebene Hyaluron aufzulösen. Die Dosis macht das Gift.... eher weniger und herantasten in mehreren Sitzungen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    ok, muss ich mir mal genauer anschaun. lymphdrainage hilft bei mir leider nicht ? ich wünsch dir heut alles gute für deinen termin

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Lymphdrainage oder Ultraschall.. Dann gibt es noch über das Internet so ein Gerät faceliftgym was speziell gegen Tränensäcke angeblich helfen soll..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    ok, danke

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Arnika Globuli.. also alles was ein wenig die Schwellung oder auch Entzündung raus nimmt

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Ich weiß nicht wie sich Entwässerungstabletten auf die Schwellung auswirken.. Die wollte ich lieber nicht einnehmen. Wobenzym hat echt etwas geholfen.. Du kannst auch bromelain-pos ausprobieren das hat mir aber komischerweise gar nicht geholfen obwohl dort das selbe drin ist. oder Brennnessel Tee

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Dadurch gingen die starken Schwellungen im Augenbereich etwas zurück.... Wenn ich joggen war gingen die Schwellungen auch etwas zurück..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    was empfielst du, die kosten spielen nicht die große rolle

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Ich weiß nicht was man gegen eine Wasseransammlung machen könnte aber ich habe jeden Tag wobenzym eingenommen..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Kann muss aber nicht sein, vielleicht bildet sich die Haut wieder zurück wenn man Glück hat

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Wenn du das überschüssige Hyaluron weg haben möchtest dann wird deine Haut danach etwas anders aussehen weil die Hyaluronsäure Wasser zieht und sich dadurch die zarte Haut im Unterlidbereich ausdehnt..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    und was macht man dagegen?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Vielleicht ist es eine Wasseransammlung

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    ich will nur das überschüssige hyaloron weg haben

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Ich würde es eher mit dem aussaugen Probieren, was mich wundert ist das deine Schwellung gelblich ist.. Meine war blau

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Ich weiß jetzt nicht wie es für dich ausschaut vom Budget her.. Falls du jetzt nicht so viel Geld hast, dann könntest du mal einen Hautarzt fragen was man dagegen machen könnte, vielleicht kann er dir das Hyaluron mit einer Spritze aussaugen oder Kortison aber da weiß ich nicht genau ob Kortison nicht mehr Schaden anrichtet für die Haut..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Du brauchst eine Behandlung wenn man Pech hat zwei und eine Behandlung kostet für den Unterlidbereich so ca 1000€. Midface also Mittelgesicht ca 3500€ und das komplette Face kostet glaube ich über 6000€ also nicht gerade ein Schnäppchen

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Du kannst es auch nur im Unterlidbereich anwenden, für deinen Fall jetzt

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Danach sieht die Haut sehr ebenmäßig aus

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    31.07.2017

    ok, danke. viel glück ??

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    31.07.2017

    Verbessert Spannkraft, Struktur und Straffung der Haut

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    30.07.2017

    Das ist ein Laser Skin Resurfacing

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    30.07.2017

    ok, was ist das?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    30.07.2017

    Ich berichte dir morgen weiter, ok ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    30.07.2017

    Ich bekam dann ein Angebot von der Klinik für ein PF-Laser Midface

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    30.07.2017

    Ich würde Dir empfehlen eine Unterlidstraffung vornehmen zu lassen, wo das Rest Hyaluron gleich mit entfernt wird und der Arzt dein Fettgewebe Umverteilt und danach ein Laser damit alles wieder schön glatt ist.. Vielleicht hilft bei Dir auch nur ein Laser für den Unterlidbereich und das Hyaluron löst sich dadurch schon auf.. Das wollte ich ursprünglich machen lassen.. Ich wollte mir die gesamte Augenpartie Lasern lassen in der Hoffnung das die Schwellungen verschwinden aber der XXXXXXX musste mir ja Hylase spritzen.. Als ich den Fall, der Sekretärin geschildert habe und ihr Bilder zukommen lies hat sie nicht mal darauf reagiert, sondern Druck gemacht wann ich den Laser Termin haben möchte und das es ja vielleicht durch den Laser besser wird. Mit dem Arzt durfte ich nicht reden, weil sie ja dort das Management übernimmt..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    30.07.2017

    viel glück für deine morgige behandlung ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    30.07.2017

    ok, also hyaloron absaugen und eine unterlidstraffung oder alles so lassen, wie es ist?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    30.07.2017

    Ich habe morgen Gottseidank einen Termin bei einem anderen Arzt und ich glaube mir hilft nur noch eine Unterlidstraffung.. Ich hatte mir damals auch die Jochbeine auffüllen lassen und das Enzym hat sogar das zerstört oder es ist mein Gewebe keine Ahnung..
    Also wie gesagt mach es nicht wenn du nicht genauso aussehen möchtest wie ich..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stef
    30.07.2017

    ja, aber was kann man sonst dagegen tun?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    30.07.2017

    Das hatte ich definitiv nicht vor der Hyaluron Behandlung vor einem Jahr.. Ich hatte eine ganz leichte Tränenfurche, die ich mir genauso, wie du auch auffüllen ließ, leider dann mit mit Tyndall Effekt.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!