Neues Thema

Forumsbeiträge zu Körper

Denken Sie über eine ästhetische oder chirurgische Körperbehandlung nach? Im Forum zum Thema Körper werden Sie alle Ihre Bedenken ausräumen

Fettabsaugung Beine, Übersaugt, Lipofilling

bledijessi969480
Düsseldorf · Erstellt am 9.11.2020 · Update 20.04.2021

Guten Tag ich wende mich aus tiefster Verzweiflung an alle Menschen, die mir helfen können. Mein Name ist Jessica V. und ich bin 31 Jahre alt. Letztes Jahr im Frühling hatte ich zwei Liposuktionen bei Lipödem. Das Ergebnis ist für mich niederschmetternd. Ich bin derzeit bei einem Chirurgen in Heidelberg in Behandlung. Eigentlich wohne ich in Gelsenkirchen, jedoch kann mir hier niemand helfen. Ich reise auch bis ans Ende der Welt um Hilfe zu bekommen. Jeder plastische Chirurg teilt mir mit, dass ich Opfer eines Behandlungsfehlers bin. Leider ist es einfacher Fett abzusaugen als aufzufüllen. Man teilte mir mit, dass die Fettmasse an meinen Beinen so gering ist, dass ein Liposhift nicht möglich ist. Ich habe bereits einmal einen Lipotransfer/Lipofilling erhalten. Ich kann nicht sagen, dass es mir nicht ein wenig geholfen hat aber es ist wie ein Tropfen auf den heißen Stein. Meine Beine sind übersät von Dellen Kratern, Verfärbungen. Grund dafür ist ein stümperhaftes Absaugen/Übersaugen. Der Chirurg in Heidelberg gibt sich große Mühe mir zu helfen weist jedoch auf die Grenzen hin. Ich bin Mutter von drei kleinen Kindern, ich stehe mitten im Leben. Ich kann nachts nicht mehr schlafen. Ich suche eine Lösung für mein Desaster. Der Arzt, der mir meine Beine so zugerichtet hat , hat mir ganz viel meiner Lebensqualität genommen.Wenn Sie nur eine kleine Chance für mich irgendwo sehen melden Sie sich bitte bei mir. Ich bedanke mich im Voraus. Diese Zeit der Corona-Pandemie verlangt viel und ich kann verstehen, wenn Sie mir nicht sofort antworten können. Ich freue mich über eine Rückmeldung. Bilder kann ich auch gerne zukommen lassen.

Bleiben Sie gesund. Freundliche Grüße

Jessica V.

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

8 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tini73
    Gekröntes Mitglied
    20.04.2021

    Es ist doch erschreckend, mit was für einer Leichtigkeit, Ärzte mal eben eine OP machen um schnelles Geld zu bekommen.
    Aber Fehler gutmachen, das trauen sich die wenigsten.
    Ist das nicht ein Armutszeugnis für jeden plastischen Chirurgen , wenn er sich nicht sicher ist, das ER/SIE keine Dellen usw. macht

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Beauty7
    19.04.2021

    Hallo,
    bestimmt melden sich noch Leute, die helfen können. Fotos wären wirklich wichtig!
    Wie soll ein Arzt sonst Deine Lage/Optionen beurteilen?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Lulu945867
    27.03.2021

    Liebe Bledjessi
    Deine Dellen könnten doch mit Aquafill aufgefüllt werden, nennt sich auch LosDeline ähnlich wie Hyaluronsöire aber speziell für den Körper, hält 5 Jahre!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tini73
    Gekröntes Mitglied
    8.02.2021

    Hallo Jessica
    Hast du inzwischen Hilfe bekommen?
    Ich habe ein ähnliches Problem.
    Unerfahre Ärzte, die mal am den Patienten ausprobieren dürfen....
    Bei mir ist es wohl nicht so schlimm wie bei dir, kann aber aus tiefsten Herzen nachempfinden, wie du dich fühlst. Und da das Geld nicht auf der Startseite liegt, ist das.... Versuch hier.... versuch da.... warscheinlich finanziell kaum noch zu bewältigen. So ist es zumindest bei mir.
    Ich hoffe, dass dir jemand hilft.
    Falls du schon weiter bist, würde ich mich freuen, wenn du deine Erfahrungen mit uns teilst.
    Fühl dich herzlichst gedrückt
    Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Sonnenanbeter
    10.11.2020

    Fortsetzung: dass die Haut durch Septen, die teilweise verletzt respektive durchtrennt wurden, unregelmässig auf Abstand zum Gewebe darunter gehalten wird. Es gibt ein Verfahren, bei dem eine Kältesonde unter die Haut eingeführt wird, mit der Septen zum schrumpfen gebracht werden, sodass die Haut näher ans unten liegende Gewebe heran gezogen wird.

    Ich hoffe sehr, dass dir geholfen werden kann!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Sonnenanbeter
    10.11.2020

    Zuerst einmal mein tiefes Mitgefühl, Jessica!
    Ich bin keine medizinische Fachperson. Vielleicht können dir folgende drei Denkanstöße doch helfen: Zuerst mit professioneller Lymphdrainage sicherstellen, dass nicht Flüssigkeitseinlagerungen für die Dellen verantwortlich sind. Lymphödeme können viel Zeit benötigen, bis man sie weg bringt, zum Beispiel zwei Jahre. Kompressionsstrümpfe werden in diesem Fall wahrscheinlich zusätzlich erforderlich sein.

    Falls die Dellen in der Fettschicht sind, wäre rund herum ja noch Fett da. Dieses könnte in einer Revision sorgfältig ausgleichend ebenfalls abgesaugt werden.

    Eine weitere Ursache für die Dellen wäre darin zu sehen, dass die Haut

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • _Est7052691
    10.11.2020

    Liebe Jessica!
    Vielen Dank, dass Du Dich uns hier anvertraust. Es tut uns unendlich leid, dass Du so unglücklich bist und deshalb sogar schlaflose Nächte hast. Klick einmal in diesen Link: https://www.estheticon.de/chirurgen/liposuktion/deutschland/heidelberg. Hier findest Du Spezialisten in Heidelberg, die Dir eventuell helfen können.
    Wir wünschen Dir nur das beste.
    Alles Liebe
    Uli und das Estheticon Team

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med. Hans Bucher

    Dr. med. Hans Bucher

    10.11.2020
    Bester Kommentar

    Ein Bild für die Beurteilung wäre von Vorteil.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.