Nasenkorrektur ohne OP mit Fäden in Wien/Österreich

Nasi
· Erstellt am 31.08.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin auf der Suche nach Ärzten in Österreich, bevorzugt Wien, die Nasenkorrekturen mit Fäden durchführen.

Ich hatte 2015 eine operative Nasenkorrektur. Leider ist die Nasenspitze etwas abgesunken. Die Nasenspitze ist frontal zudem auch leider "zu definiert" bzw. leichte "Dellen" vorhanden ("Wäscheklammereffekt").

Hyaluronsäure-Unterspritzungen wären bestimmt ideal, aber sind mir zu riskant, da ich gelesen habe, dass zB Nekrosen auftreten können wegen meiner vorherigen Nasenoperation.

Welche Alternativen würde es neben Fäden noch geben, die bei bereits operierten Nasen durchgeführt werden können? Eine erneute Operation würde ich aufgrund der langen Ausfallszeit eher vermeiden.

Wie hoch sind die Kosten für eine Nasenkorrektur mit Fäden bzw. den Alternativen?

Vielen Dank im Voraus!

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

0 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.