Neues Thema

Forumsbeiträge zu Anti-Aging

Wir können den Zeitverlauf nicht aufhalten, aber wir können den Alterungsprozess entschleunigen! Hier finden Sie Tipps und Anti-Aging-Behandlungen, die Ihnen helfen, Ihre Haut jung zu erhalten.

Facelift

charis_muc34917
· Erstellt am 29.06.2009 · Update 12.11.2018

Hallo,

habe Jan. 07 ein Facelift durchführen lassen. Nun senkt sich das Mittelgesicht wieder - Wangen u. Mundwinkel. Dieser Chirurg möchte mich nochmal für 5300,00 operieren. Nun bin ich etwas enttäuscht u. suche auch aus fin. Gründen eine andere Lösung.

Was würde mich ein Aptos Lift kosten u. wann wäre ich wieder gesellschaftsfähig ?

Danke

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

20 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Rumpel
    12.11.2018

    Hallo! Wo ist das? Sopron...Und wie teuer bitte...
    Danke!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med. Nikolaus Linde

    Dr. med. Nikolaus Linde

    · 24.05.2013

    Wir arbeiten nicht mit APTOS Fäden, weil es nach unseren Erfahrungen damit zuviele Komplikationen gibt (das hat z.B. mit der Art der Widerhaken zu tun, dem Material etc. etc.). Wir setzen die Silhouette Soft Lift Fäden ein, ein Verfahren, das nur wenige Minuten dauert und gute Resultate erzielt über Jahre. Wir haben mit diesen "Theras" bisher keine nennenswerten Komplikationen gehabt.
    Die Kosten beginnen bei CHF 1500 für jeweils 2 Fäden pro Gesichtshälfte. Meistens benötigt es lediglich 2 Fäden, manchmal 3.
    Gerne beraten wir Sie ausführlich.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz, www.faltenclinic.ch, www.drlinde.com

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • kai
    23.05.2013

    hallo, dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, aber wollte mal fragen wie es am Ende nun geworden ist oder ob du komplett von abraten würdest.
    Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • cora
    1.12.2012

    einen wunderschönen guten Tag,

    also erst einmal Gratulation zur OP.

    Es tut mir leid, dass es Kommunikationsprobleme gab. Eigentlich ist er sehr kommunikativ und erklährt alles.
    Aus welchem Grunde das hier nicht geschehen ist, kann ich nicht sagen.
    Dann muss ich sagen, dass Sie Schmerzen habenm ist normal, bitte nicht vergessen, dass es sich hier um Einen Eingriff handelt. Die Schmerzen sollten nach eine Woche weg sein. Sie sind nicht ständig da, aber innerhalb der einen Woche doch intensiv. Dass das Gesicht geschwollen is, ist auch normal. Denn schliesslich wurden die Fäden unter die Haut gebracht und auch das hinterlässt seine Spuren. Auch können leichte Ergüsse kommen. Die SChwellung sollte so in 3 bis 4 Tagen abgeklungen sein. Das Sie von seiner Kollegin behaldelt wurden, ist nicht dramatisch. Sie ist die rechte Hand von dem Erfinder der Fäden Dr. Sulamanidze.Somit waren Sie in den besten Händen. Mein Bauch zB hat Dr. Silamanidze rechts und links seine Kollegen- die Sie auch behandelt hat- gestrafft.


    Das mit der Heinfahrt von drei Stunden tut mir leid.

    Das wichtigste nach dem Eingriff ist kühlen kühlen kühlen um die Wundheilung voranzutreiben.

    Wenn Sie möcten, können wir uns gern mal in Berlin treffen. Wir können auch gemeinsam zu Dr. Berstein in die Praxis gehen, falls Sie nicht zufrieden sind.

    Ich wünsche Ihnen dass die SChwellung rasch vorbei geht und Sie das Resultat geniessen können.

    Ganz liebe Grüsse und bitte verraten Sie mir noch Ihren Namen?
    Mein Name ist Cora Rahn

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Zwiebli
    1.12.2012

    Hallo ! Ich habe auf Ihre Anpreisung hin auch ein Fadenlifting bei Dr. Berstein machen lassen. Die Aufklärung war quasi gleich Null. Operiert wurde ich dann von seiner Kollegin, die mich auf russisch fragte, was denn gemacht werden solle, während Dr. Berstein verschwunden war. Hm. Den Eingriff selbst, ohne Beruhigungsspritze irgendwelcher Art empfand ich als sehr unangenehm. Danach musste ich noch 3 Stunden allein mit dem Zug nachhause fahren. Nun spannt mein ganzes Gesicht sehr unangenehm, die Mimik ist eingeschränkt, Gesicht ist höchst druckempfindlich. Kauen tut weh, lachen kann ich nicht. Ich bin besorgt, da Wochenende ist und ich nicht weiß, ob das normal ist und ob es sich gibt...mir wurde auch nicht erklärt, wie eine Nachbehandlung zuhause aussehen soll ? Über eine Nachricht würde ich mich freuen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • cora
    23.11.2012

    Hallo Margarita ,

    so taste mich systhemmatisch an Deine Fragen ran...

    Ich bin aus Berlin und Dr. Berstein ist auch in Berlin.
    Weiss nicht, warum Zürich auftaucht.
    Dr. Berstein hat eine Privatklinik in der RAnkestr. 2 am Kudamm.
    Er war 20 Jahre Chefarzt im Urbankrankenhaus.
    Ich kann Dir nicht sagen, warum er nicht so viel Werbund macht oder so bekannt ist. Es ist jedenfalls so, dass Russen aus Moskau der ST. Petersburg zu ihn geflogen kommen und sich speziell nur von ihn behandeln lassen.
    Er operiert selbst und das geschieht unter örtlicher Betäubung. Das Ding ist, wenn Du vom OP Tisch runter bist, siehst Du sofort das Resultat.

    Mir gefällt es noch immer sehr gut.

    Wenn Du magst gehen wir gemeinsam zu einem Beratungsgespräch hin. Gern kannst Du ihn auch anrufen und Dich auf mich berufen, bzw sagen, Du hast mit mir schon über die Fäden gesprochen.

    Freue mich, von Dir zu hören. meine Email ist c.rahn@gmx.com

    l.g.

    Cora

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Margarita
    22.11.2012

    Hallo Cora,

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ehrlich gesagt habe ich gar nicht mit einer Rückmeldung gerechnet. Aber es hat funktioniert! Klasse!
    Vielen Dank für dein Tip mit dem "Aptos". Setze mich sofort an mein PC.
    Ein paar Fragen habe ich aber noch an dich: Wieso nimmst du dir so einen langen Weg von Zürich nach Berlin? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es in Zürich keine Ärzte gibt, die solche Op`s durchführen. Wenn es finanzielle Vorteile hat, dann werden doch die Kosten für den Weg und Hotel dies überdecken, oder nicht? Oder ist der Arzt sooo gut? Warum gibt es dann so wenig Information von ihm im Internet? Ist es eine große Klinik? Operiert er wirklich selbst? Wie sieht es mit der Preisliste aus? Jetzt kommt man wahrscheinlich nicht mehr mit 200€ pro Faden? Es wird gepriesen, dass die OP`s dieser Art ohne Vollnarkose durchgeführt werden. Stimmt das? Sind die Schmerzen aushaltbar?
    Ich werde dir sehr dankbar sein wenn du Zeit finden würdest meine Fragen zu beantworten. Muss nicht heute sein.
    Ich muss leider aufhören, die Zeit Kinder ins Bett zu bringen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    LG
    Margarita

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • cora
    22.11.2012

    Hallo und guten Abend Margarita,

    ja, das is t richtig, die OP liegt nun einige Jahre zurück und ich bin noch immer zufrieden.
    Habe wir vor ca. 4 Wochen sogar den Bauch straffenlassen.
    Für mich ist diese Methode perfekt, sodass ich nicht wirklich über ein Facelif mit richtigen Skalpell nachdenke. Wenn Du möchtes, gehen wir gemeinsam zu Dr. Berstein in die Praxis und er wird alles genauestens erklären. Bitte such im Internet nach

    Aptos" hat der Erfinder der Methode, der Moskauer Arzt und Chirurg Dr. Marlen Sulamanidze.

    Diesen Arzt habe ich bei Berstein in der Praxis kennen gelernt. Er und Dr. Berstein sind über Jahrzehnte befreundet. Dr. Sulamanidze war quasi Dr. Bersteins Lehrherr, die Elite unter den Russen.

    Gern kannst Du mich auch anrufen unter 0160 99 70 55 15 und wir können uns austauschen oder treffen.

    l.g.
    Cora Rahn

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Margarita
    22.11.2012

    Hallo Cora,

    ich interessiere mich sehr für Fadenlifting und habe im Internet auf Dr. Berstein gestoßen. Nun leider finde ich wenig Beurteilungen über die Methode und den Doktor. Ihre "OP" liegt jetzt fas 4 Jahre zurück, wie würden Sie jetzt die Methode beurteilen? Wie lange hielt der Effekt bei Ihnen? Würden Sie es immer noch empfehlen?
    Vielen Dank im Voraus

    Margarita

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • iris
    8.11.2012

    Sie haben geschrieben in ihren ersten Brief - es sind 4 und nicht 2 Faden gewesen. Also, ich bin sehr skeptisch über ihre Erfahrung.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • cora
    5.03.2012

    hallo und guten Abend,
    das hängt von der Beschaffenheit der Haut ab. Ein Fadenlift hält zwischen 1 bis 3 oder auch 5 Jahre.
    Ein Facelift- Schnitt- hält in der Regela auch icht länger.
    Ich habe mir seinerheit das Lift mit Aptosfäden machen lassen und bin och immer sehr zufrieden.
    Deshalb kann ich es nur jeden wirklich empfehlen, als Alternative zur richtigen Facelift.

    Beste Grüsse

    Cora

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Rafaela
    5.03.2012

    Liebe Cora,
    Habe deine Antwort vom 29.06.2009 (Fadenlifting).Wie sieht das Ergebnis nach fast 3 Jahren aus?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • yeena
    9.06.2010

    Hallo Cora,

    mit Interesse habe ich Ihren Bericht gelesen. Ich möchte ebenfalls ein Fadenlifting durchführen lassen. Haben Sie vielleicht Fotos von "vorher-nachher"?
    Ich bin neu im Forum und kenne mich daher noch nicht so gut aus, wo was zu finden ist.
    Gern via pm!

    Liebe Grüße
    Yeena

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Aspen Aesthetic Clinics, Klinika Praha

    Aspen Aesthetic Clinics, Klinika Praha

    19.04.2010

    Guten Abend,

    Aspen Aesthetic Clinics bietet das Happy Face Mini Lifting mit wiederaufloesbaren Faeden an.

    Bitte schreiben Sie uns an office@aspenaestheticclinics.com, gerne koennen Sie uns auch Bilder zuschicken.

    Beste Gruesse
    Ihr
    Aspen Aesthetic Clinics Team
    www.aspenaestheticclinics.com, www.aspenaestheticclinics.de

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • cora
    14.04.2010

    Guten Abend annacarlotta, also ich bin nach wie vor mit dem Lift sehr zufrieden. Ich habe jew. 2 Fäden an jeder Seite ziehen lassen. Auch habe ich mir den Hals straffen lassen. Es ist ebenfalls sehr super geworden.
    Wenn Sie möchten, können Sie sich erkundigen und mit Dr. Berstein direkt in Verbindung setzen.
    l.g.
    Cora

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • cora
    14.04.2010

    Hallo und guten Abend,

    es tur mir leid,dass das Lift nicht entsprechend Ihren Vorstellung ist.
    Es ist so, dass ich ein Facelift mit Aptosfäden vor 5 Monaten machen liess und vor 3 Monaten habe ich mir den Hals straffen lassen. Also wirklich mit beiden bin ich sehr zufrieden. Der Arzt plast. Chirurg Dr. Berstein hat Bilder vorher sowie nachher gemacht und das Ergebnis ist sensationell. Pro Faden werden Euro 200,-- erhoben. Im Gesicht habe ich auf jeder Seite 2 Fäden und am Hals auch auf jeder Seite 2 Fäden. Sind insgesamt 8 Fäden und ich habe Euro 1600,-- bezahlt.
    Nach wie vor bin ich super zufrieden.
    Gern können Sie sich ganz unverbindlich an Dr. Berstein Berlin Tel. 0172 252 78 46 wenden. Er wird Sie begutachten und dann fachgerecht beraten.
    Ich wünsche Ihnen alles Liebe

    Gruss Cora

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • annacarlotta
    14.04.2010

    Hallo Cora,

    habe Dein Beitrag v. August 2009 gelesen und fand ihn sehr interessant. Ich selbst bis 44 und trage mich schon seit längere Zeit mit dem Gadanken "ETWAS" machen zu lassen. Für SMAS ist es wohn noch zu früh und ausserdem finden ich diee Methode ziemlich drastisch. Daher fand ich das endoskopische liften richtig gut, leider macht es kaum jemand und wenn dann nur im Strirnbereich. Somit wäre die der Aptos Lift eine echte Alternative...ich würde mich freuen, wenn Du Dich melden könnetest um über die Zeit danach (mittlerweile länger als 0,5 Jahr)zu berichten...wie geht es Dir, bist Du mit dem effekt immer noch zufrieden...? bG, annacarlotta

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • leha
    21.12.2009

    Hallo,
    ich habe im November 09 in Sopron ein Fadenlift machen
    lassen.Ich kann diese Klinik(Dr.Pap Wabi Beauty Klinik)sehr Empfehlen.
    .Ich hatte vor 3 Jahren 20kg abgenommen,sehr
    stark im Gesicht.Nach dem Lift bin ich wieder selbst
    bewust geworden.In dieser Klinik war ich schon des
    zum Fettabsaugen.Auch diese Operation war erfolgreich.
    sehr erfolgreich.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • cora
    5.08.2009

    Guten Abend, ich lese gerade Ihren Beitrag und denke, dass ich Ihnen gute Ratschläge geben kann.
    In Berlin gibt es einen Russ. Schönheitschirurgen Dr. Berstein. Dieser ist plast. Chirurg und führt seit einiger Zeit sehr erfolgreich in Berlin und Moskau die Fadenmethode durch. Es ist eine sanfte Art-nicht nur für den Geldbeutel- sich natürlich verjüngern zu lassen, ohne das Skalpell benutzen zu müssen.
    Ich habe mich vor einer Woche einem kleinen Facelift unterzogen und bin dermassen zufrieden, dass ich diese Methode wirklich jedem raten kann, der über ein Face. lift ernsthaft nachdenkt.
    Dr. Berstein hat bei mir auf jeder Seite 4 Fäden benutzt und pro Faden habe ich Euro 200,-- . Ich finde, das ist ok. und angemessen.

    Vielleicht sollten Sie sich einmal bei ihm informieren, was zu nichts verpflichtet und kostenlos ist. Seine Nr. lautet01722527846. Gesellschaftsfähig war ich nach ca 6 Tagen und ich hatte auch nicht gross Schwellungen oder blaue Flecke. Sie können sich gerna uf mich berufen. Er wird sich erinnern können, weil ich anfangs sehr skeptisch war und alles hinterfragt habe.
    Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend und die richtige Entscheidung. lg. Cora

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Aspen Aesthetic Clinics, Klinika Praha

    Aspen Aesthetic Clinics, Klinika Praha

    30.06.2009

    Hallo,

    sicherlich koennen wir Ihnen weiterhelfen.

    Bitte schreiben Sie uns an office@aspenaestheticclinics.com und wir koennen mit Ihnen alles weitere besprechen.

    Mit freundliche Gruessen

    Ihr Aspen Aesthetic Clinics Team
    www.aspenaestheticclinics.com

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!