Neues Thema

Forumsbeiträge zu Gesicht und Hals

Wenn Sie sich einer Gesichtsbehandlung unterziehen möchten, aber noch Fragen oder Bedenken haben, finden Sie den besten Rat im unserem Forum zu Gesicht und Hals!

Nasenlöcher ungleich, ist das normal?

Bizzle
· Erstellt am 1.10.2020 · Update 8.05.2021

Hallo,

Ich hatte vor genau 4 Wochen eine Nasenkorrektur gesundheitlich als auch ästhetisch (offene Technik) ich habe schon nach der Op gemerkt, dass die ein Nasenloch kleiner und schmaler ist als das andere, dachte das ist zu Beginn normal so. Nach der gipsabnahme vor 2 Wochen war es auch noch in Ordnung.. Doch in den letzten 10 Tagen ist es sehr schlimm geworden von vorne sieht es aus als wäre die eine Seite von meiner Nase höher als die andere und das Nasenloch sieht sehr anders aus und schlaff immer mehr und mehr ab während sich bei dem anderen Nasenloch nichts tut. Ich habe erst in einigen Tagen einen Termin zur nachkontrolle vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen und sagen ob das normal ist? Ich hab ein ganz komisch Gefühl und denken nicht das das besser wird Eig sollte das Nasenloch nicht so schmal und eng sein...

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

39 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Mousi912
    8.05.2021

    Dann würde ich zum Nase Spezialistin gehen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Berlin95
    8.05.2021

    bei mir ist der knick immernoch da 6 monate postop

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Mousi912
    7.05.2021

    Ich habe dasselbe Problem. Da die Haut an der gesamten Nase unterschiedlich anschwillt, kann es sein, dass der linke Nasenflügel größer erscheint als der rechte. Ich kann dich aber beruhigen. Es ist lediglich eine Schwellung.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bizzle
    8.03.2021

    Knick immer noch da?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bizzle
    2.02.2021

    Minimal nur gebessert

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Berlin95
    2.02.2021

    hast du vlt fotos von der besserung?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bizzle
    2.02.2021

    Bei mir sind es 5 Monate heute es ist bisschen besser geworden ist aber nicht weg. Und ja ich habe auch gemerkt, dass es bei der Handykamera schlimmer aussieht. Bemerkt hat es noch keiner von alleine oder es angesprochen, nur wenn ich drauf aufmerksam gemacht habe

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tink962331
    2.02.2021
    Bester Kommentar

    Also wegen der geschwollenen Nase würde ich mir keine Gedanken machen. Meine Nase ist immer noch geschwollen und das 4 Monate post op. Brille kann ich auch noch nicht tragen bzw. soll ich nicht. Warte noch ein paar Wochen ab bis die Schwellungen zurück gehen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Berlin95
    1.02.2021

    für alle die mitlesen Knick ist nun 8 Wochen Post Op immernoch da. Die Nase auch noch geschwollen. Verliere langsam die Hoffnung das es weggeht..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Berlin95
    25.01.2021

    Haben dich schon jemand auf den Knick angesprochen? Mir ist auch aufgefallen das man den Knick mit der Handykamera mehr sieht da escein Schattenverursacht wenn du bei Tageslicht zb auf den Balkon ein Bild machsr ist das fast garnicht mehr zu bemerken. im wie vielten Monat bist du?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bizzle
    25.01.2021

    Ja das hatte meiner mir auch versichert und genau das selbe gesagt.. Es ist jetzt aufjedenfall besser geworden, aber hoffe trotzdem das es ganz weg geht in den nächsten Monaten

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Berlin95
    8.01.2021

    ja bei mir ist der knick jz 4 wochen post op etwas zurück gegangen war gestern beim arzt er hat mir versichert das es schwellungen sind und kein nasenflügelkollaps und auch im spiegel erklärt warum er sagte ich soll mich noch paar monate gedulden

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bizzle
    7.01.2021

    Nein nicht wirklich und bei dir?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Berlin95
    7.01.2021

    hat sich was getan?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Berlin95
    26.12.2020

    am 7.Januar

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bizzle
    26.12.2020

    Ich hab ein neuen Beitrag gemacht, der ist aktueller für die Person die auf mein Beitrag soll bei mir hat sich nichts gebessert leider

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tink962331
    26.12.2020

    Entschuldige , du kannst sie bei Bizzle im Beitrag ansehen ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tink962331
    26.12.2020

    Du kannst bei mir im Profil das Foto sehen. Deine finde ich jetzt nicht so schlimm. Wann musst du denn wieder zum Arzt ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Berlin95
    26.12.2020

    hm meine op is jz 17 tage her und leider sind meine löcher ungleich war das bei dir wie bei mir? (siehe mein beitrag) ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tink962331
    26.12.2020

    Also die Nasenlöcher haben nach Abnahme des Gipses nur ein paar Tage gebraucht.
    Die Nase ist immer noch sehr geschwollen. Meine op war Anfang Oktober.
    Der Arzt hat gemeint das meine Nase auf jeder Seite noch ca. 3 mm abschwillt. Dies hat er mir dadurch gezeigt, dass er auf beiden Seiten ein paar Sekunden die Nase eingedrückt hat und ich danach im Spiegel betrachten konnte wieviel meine Nase noch braucht da tiefe Abdrücke von den Fingern sichtbar waren.
    Bei der Symmetrie würde ich abwarten, es kann immer sein das die eine Seite schneller abschwillt als die andere.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Berlin95
    26.12.2020

    kannst du sagen wie lange es gedauert hat?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Berlin95
    26.12.2020

    hey hat sich inzwischen was getan?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tink962331
    1.12.2020

    Also meine Nasenlöcher sind symmetrisch. Bei mir ist die Nase auf der linken Seite ungefähr ab Mitte bis zum Auge dicker und ich habe dort eine kleine Delle. Ich denke es fällt nur mir auf . Das Abschwellen kann ja bis zu 2 Jahren dauern. Ich habe Ende des Monats meine Nachsorge, da werde ich nochmal alles nachfrage. LG

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bizzle
    29.11.2020

    Hallo,

    Nein es hat sich leider nichts verändert.. Ist bei mir jetzt auch 3 Monate her

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bizzle
    29.11.2020

    Hallo,

    Nein es hat sich leider nichts verändert

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stellalisa
    29.11.2020

    Das freut mich zu hören, auch in der Ansicht von vorne? Denn von unten ist es mir egal.. wie lange hat es denn ca. gedauert? :)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tink962331
    29.11.2020

    Meine Nasenlöcher haben sich wieder angeglichen. Vielleicht schwillt deine Nase unterschiedlich stark ab ! Meine ist links auch noch geschwollener als rechts. LG

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Stellalisa
    29.11.2020

    Hey, meine OP ist jetzt 2 Monate her und meine nasenlôcher sind von vorne auch unterschiedlich hoch... hat sich wenigstens das schon bei dir verändert?
    Danke im Voraus.. :)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    12.10.2020

    ☺️

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tink962331
    12.10.2020

    Habe mir jetzt erstmal deine Berichte durchgelesen. Du hast ja schon einiges mitgemacht. Ich drücke dir die Daumen das jetzt alles nach deinen Wünschen abheilt.
    Vg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    11.10.2020

    Sicherlich hast du hier schon in meinen Erfahrungsberichten gesehen, was das Problem meiner Nase war und die OP im September habe ich aus rein optischen Gründen machen lassen und meine Nasenatmung ist seit der 3 .OP perfekt gewesen und ist es bis heute noch ☺️Die Entfernung von eingesetzten Knorpelstücken ist laut Aussage meines HNO , der selber plastische Nasen- OP‘s durchführt wohl gar nicht so selten ??‍♀️Es betrifft bei mir ja nur die Linke Nasenseite.... rechts habe ich überhaupt keine Probleme und die Narbenbildung rechts ist auch unauffällig, aber links dafür leider nicht ? 2017 wurde mir bei einer Verkleinerung der Nasenmuscheln ja nochmals Gewebe ausgedünnt, was aber leider nix gebracht hat und nun hoffe ich nach der Entfernung des Knorpelstückes endlich mal Ruhe zu haben ? Falls nochmal Narbengewebe ausgedünnt werden sollte, hätte ich davor aber keine Angst und ich hatte es in örtlicher Betäubung durchführen lassen und konnte nach 1 Stunde schon wieder nach Hause fahren ? Mein Geruchssinn ist uneingeschränkt gut ☺️

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tink962331
    11.10.2020

    Das hört sich ja alles nicht sehr positiv an alles.
    Hat die Nase dur nicht gefallen oder hattest du Probleme beim atmen?
    Ich möchte mich nicht so gerne noch einmal operieren lassen. Ich hoffe , dass die Nase zum Ende hin wie eine stink normale Nase aussieht.
    Mir war es wichtig, das der Höcker entfernt wird und hoffe das durch die Kallusbildung sich kein neuer bildet.
    Aber das volle Programm nochmal schließe ich momentan aus.
    Ich hoffe das die Nasenatmung danach besser ist und bald wieder etwas rieche.
    Vg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tink962331
    11.10.2020

    Meine Nase ist noch sehr geschwollen, sah auch nach der 1 Gipsabnahme echt nicht gut aus.
    Ich hoffe es legt sich die nächsten Wochen.
    Ich füge dir auch mal ein Foto bei. Meine Nase ist aber nicht so sauber wie deine, da ich noch 5 x täglich spüle und fleißig creme.
    Bei mir ist es auch so, wenn ich den weiteren Flügel etwas drücke , dann sehen sie wieder symmetrisch aus.
    Du wirst auch an meinem Foto sehen, dass der Gips auf der einen Seite fester sitzt.
    Vielleicht können wir uns die nächsten Wochen noch einmal austauschen diesbezüglich.
    Würde mich freuen , da ich leider niemanden kenne der so eine OP bereits hinter sich hat.
    Vg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    11.10.2020

    Wir müssen da leider ganz viel Geduld haben und bei mir waren die Nasenlöcher nur kurzzeitig einigermaßen symmetrisch , denn dann haben mir meine inneren Narben wieder ein Strich durch die Rechnung gemacht :-( Am 11.September hatte ich meine 4 Korrektur , wo mir ein Stück Flügelknorpel wieder entfernt wurde , welches mir 2015 eingesetzt wurde , um eine äußere Narbe zu unterlegen und es wurde nochmals einiges an innerem Narbengewebe entfernt und bis heute hat sich optisch noch nicht all zu viel getan , aber ich merke deutlich , dass auf der Nasenseite noch Schwellung vorhanden ist und dass das Nasenloch dadurch noch zusätzlich runder und größer erscheint . Solange diese Schwellung noch vorhanden ist mache ich mir da vorerst keine großartigen Gedanken und warte erstmal die nächsten Monate ab :-)

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bizzle
    10.10.2020

    Hallo,

    Nein das hat sich nicht wirklich was verändert. Mein Arzt meinte das es an der Schwellung liegt und das korrekt ist das das Nasenloch kleiner ist, da es dort (das linke schmale) anscheinend schneller abschwillt und die andere Seite müsste dann auch in den kommenden Wochen/Monaten abschwellen, damit das dann gleich aussieht bzw. symmetrisch wird. Mein Termin ist jetzt auch schon 9 Tage her ich hab meinem Arzt auch nochmal ne Mail geschickt mit Bildern, da ich das Gefühl habe es wird nicht besser. Allerdings wenn ich das andere Nasenloch etwas leicht nach unten mit meiner Fingerspitze drücke sieht es wirklich symmetrisch aus, wenn die Seite dann auch wirklich abschwellt (siehe foto). Als ich meinen Gips dran hatte, hatte ich das mit den Nasenlöchern auch schon. Ich denke nicht das, dass vom Gips kommt.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Tink962331
    10.10.2020

    Hallo,

    Mich würde interessieren, ob sich sich schon etwas verändert hat ?
    Bei mir sitzt der 2 Gips nicht gleich fest und somit sieht es von unten genau so wie bei dir aus . Ich habe meinen Arzt per Email kontaktiert, da ich von weiter weg komme und ihm die Fotos zugesendet.
    Er meinte das der Gips die Nase stabilisiert und vor Stößen schützt aber normalerweise nicht die Form verändert.
    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Praxis Dr. Edelmann

    Praxis Dr. Edelmann

    · 5.10.2020

    Den Ausführungen des Kollegen Dr. Dodenhöft ist nichts hinzuzufügen.

    Beste Grüße aus Frankfurt,

    Dr. med. Paul J. Edelmann.
    https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/nase.html

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Bizzle
    2.10.2020

    Lieber Dr. Dodenhöft,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich bin gestern zu meinem Operateur, weil ich es nicht mehr aushalten konnte. Er hat gesagt das das andere Nasenloch erst mal abschwellen muss und das dann symmetrischer aussieht ich habe nun in 2 Monaten erst wieder einen Termin hoffentlich hat er recht..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr. med. Joachim Dodenhöft

    Dr. med. Joachim Dodenhöft

    · 2.10.2020

    Sehr geehrte Bizzle,
    vier Wochen nach einer Operation kann sich noch so viel tun und verändern. Nasenlöcher sind nie symmetrisch - weder vor noch nach einer Operation. Seitendifferenzen des Nasenflügelrandes sollten allerdings nicht vorkommen. Besprechen Sie das doch bitte mit Ihrem Operateur (den Sie bereits in "einigen Tagen" schon wieder sehen), der kann die Situation am besten beurteilen. Sie haben ihm ja das Vertrauen zur Operation geschenkt, also vertrauen Sie ihm doch weiterhin, bevor Sie sich jede Menge verschiedener Aussagen einholen, die Sie vielleicht noch mehr verunsichern. Gute Besserung und Geduld!!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Dr. Joachim Dodenhöft,
    Facharzt für Hals-Nasen-Ohren Heilkunde, Plastische Operationen
    Parkklinik, Karlsruhe
    0721-619394012
    http://www.parkklinik.info

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.