Neues Thema

Forumsbeiträge zu Anti-Aging

Wir können den Zeitverlauf nicht aufhalten, aber wir können den Alterungsprozess entschleunigen! Hier finden Sie Tipps und Anti-Aging-Behandlungen, die Ihnen helfen, Ihre Haut jung zu erhalten.

Tiefe Einkerbungen unterm Auge 3 Tage nach Hylase-Behandlung

Paula544676
Berlin · Erstellt am 31.07.2017 · Update 25.07.2021

Guten Tag, Ich habe mir vor 3 Tagen, auf Anraten des Arztes, Hylase unter die Augenregion spritzen lassen. Ich hatte den sogenannten Tyndall Effekt und starke Schwellungen im Unterlidbereich. Er Spritze pro Unterlid, jeweils 50 Einheiten und jeweils 25 Einheiten pro verhärteten sichtbarem Knötchen der damaligen Hyaluronunterspritzung im Mundwinkelbereich. Anschließend empfahl er mir die Kaumuskeln mit Botox zu behandeln mit ingesamt 50 Einheiten, da der Muskel sehr ausgeprägt war.. Auf eigenen Wunsch hin, bekam ich noch die komplette Stirn und Krähenfüße gebotoxt mit insgesamt 41 Einheiten.

Nun zu meinem Anliegen: Nach der Hylase Behandlung im Unterlidbereich, bemerkte ich morgens einen enormen Rückgang der Unterlidschwellung. Die Schwellung ist soweit zurückgegangen das es nun so aussieht als hätte ich ganz tiefe Dellen im Unterlidbereich. Man sieht deutlich meine Unterlidkante und fühlt den Knochen beim abtasten. Es schaut so aus als wenn man mir mit zwei Teelöffeln die Unterlieder ausgeschabt hätte nicht nur dort wo mal früher vor der Unterspritzung die Tränenfurche zu sehen war, sondern der gesamte Bereich wirkt sehr eingefallen. Ich telefonierte anschließend mit der Dame der Sprechstunde und erklärte ihr meine Katastrophe..Auf Wunsch schickte ich Ihr Bilder und sie bestätigte das man deutlich die Knochenkante sehen kann.. Ich fragte die Dame noch wie das denn sein kann das meine Augen jetzt so ausschauen und sie empfahl mir den Bereich wieder mit Hyaluron auffüllen zu lassen und anschließend die gewünschte Laser Skin Resurfacing durch zu führen, weshalb ich ursprünglich die Praxis besuchte. Sie ging überhaupt nicht auf mich ein und fragte nur ständig danach wann Sie mir den Kostenvoranschlag zukommen lassen kann und ich übers Wochenende ja überlegen kann wann der Laser Eingriff stattfinden soll. Ich sagte ihr das ich gerne eine Lösung für meine Augenpartie finden möchte denn die sah vor der Hylase Behandlung definitiv nicht so schlimm aus.. Ich bin total verzweifelt und weine fast den ganzen Tag.. Natürlich sahen meine Augen vor der Hylase Behandlung auch nicht besonders gut aus aber nun ist das so das ich tiefe Einkerbungen habe, kaum noch Fett unterm Auge vorhanden ist..Ich bin total verzweifelt und bitte um Rat, was man jetzt gegen diese tiefen Dellen machen könnte.. Danke

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

110 Kommentare

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Luna83
    25.07.2021

    Hallo Eddysommer,

    Deine Haut wurde in den 9 Jahren Hyaluron lange gedehnt leider ist die Haut in der Unterlid Region sehr dünn.
    Nach Hyalse ist es zu erwarten das es nicht wie gewünscht aussieht man bedenke die Last die die Haut getragen hat und wie lange.
    Ist wie bei einem Luftballon bei dem man die Luft rauslässt.
    Dennoch ich bin selbst Opfer davon und verstehe sehr gut das du so nicht bleiben möchtest.
    Hyaluron ist schwierig wenn man nach Hyalse hatte man hat gedehnte Haut dünkender zusätzlich gerne Schwellungen zulässt. Finde es nicht schlecht das dich die Ärzte abgewiesen haben das zu machen die wollten dir bestimmt nur gut in dem Fall.
    Dennoch möchtest du bestimmt eine Lösung hast du dich denn schon zwecks Unterlidstraffung erkundigt ?
    Mit Laser muss dann aber schon der richtig starke sein hat nicht jeder schonmal vorab.
    Oder die gute alte Methode mit Skalpell ?
    Ich konnte mir vorstellen das könnte Vieleicht eine gute Option sein vorausgesetzt guter Chirurg der das oft macht und ständig sehr wichtig bei den Unterlidern.
    Ich weiß nicht ob ich helfen konnte damit Vieleicht hast du ja schon eine Lösung wenn ja wäre toll wenn du diese mit uns teilen würdest.

    Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Ewa45
    26.05.2021

    Hallo Eddysommer,
    Wo hast du es auflösen lassen ? Beim welchem Arzt. Könntest du wieder ohne Probleme auffüllen lassen? Bin auch sehr unglücklich. Habe gleiche Schwellung seit Jahren unter dem Auge . Habe die Hoffnung aufgegeben das es von alleine weg geht. Ich kann nicht mehr 😔.
    Lg an euch alle hier.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • eddysommer
    2.05.2021
    Bester Kommentar

    Ich kann nur jeden raten,Finger weg von Hylase.Besonders wenn es im Augenbereich angewendet werden soll.Auch nicht von Ärzten beschwatzen lassen,die wissen auch nicht alles und reden oftmals alles schön um Geld zu verdienen.Ich lasse den Augenbereich warscheinlich wieder mit Hyaluron auffüllen.Egal wenn der Augenbereich wieder geschwollen ist.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Johann308110
    Gekröntes Mitglied
    29.03.2021

    Ich habe nach einer Hylase-Behandlung tiefe Einkerbungen im Unterlidbereich. Wer hateinen Tipp oder welcher Arzt kann mir helfen.
    LGJohann

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Lisa118
    28.03.2021

    liebe paula,
    ich habe genau dasselbe problem wie du! ich würde gerne wissen ob bei dir mittlerweile wieder alles in ordnung ist?
    eigentlich bin ich zu dem arzt wegen meinen lippen. dann schaute er sich meine unterlider an und meinte "das sieht ja furchtbar aus" er würde es gerne korrigieren. ich habe diesen arzt so vertraut, ich dachte er hat ahnung. dann wendete er hylase an ohne mich darüber aufzuklären. ich bin nur noch am weinen. ich habe jetzt auf keiner seite etwas gutes zu dem thema hylase gefunden. ganz im gegenteil. wie kann das dann ein erfahrender arzt anwenden? ich habe nicht nur tiefe einkerbungen sondern auch schmerzen in meinen augen. ich bin so unglücklich

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Ewa45
    21.04.2020

    Hallo Paula
    Es tut mir leid für dich was dir passiert ist. Ich kann es nachempfinden . Ich habe diese Volbella schon 4 Jahre runter meine Augen. Voll depri das wegen. Habe viel gelesen über auflösen aber es gibt so viele negative Auswirkungen. Das blöde ich hatte davor eine Unterlid Op. Aber weil es zu viel Fett entnommen wird , dan hat das ganze kein halt mehr. Daswegen würde das noch unterspritz mit volbella. Es ist schlimmer und schlimmer. Echt zum heulen. Meine Auge ist kaputt. Ich wünsche dir alles gute.
    LG Ewa

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Johann308110
    Gekröntes Mitglied
    3.01.2019

    Hallo Herr Dr. Steiert,
    erholt sich das Gewebe nach der Hylase Behandlung oder bleibt es dauerhaft geschädigt.
    Mein behandelnder Arzt hat mir versichert, dass es keine bleibenden, dauerhaften Schäden anrichtet. Als ich ihm meine Bedenken mitgeteilt habe, wurde er sogar etwas ungehalten, weil ich seine Aussagen angezweifelt habe. Muss man vor einer Hylase-Behandlung etwas unterschreiben, wo diese Risiken aufgeführt sind.
    Ich habe ebenfalls tiefe Furchen. Was kann ich tun. Leider hilft mir niemand, auch der behandelnde Arzt nicht. Daanke für ihre Antwort, Lg. Johann

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Johann308110
    Gekröntes Mitglied
    12.09.2018

    Bei mir nicht. Lg Johann

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Eva612022
    12.09.2018

    Hat sich deine Gewebe mittlerweile erholt?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Spel
    Gekröntes Mitglied
    17.07.2018

    Hallo ich grüße dich und hoffe das du mittlerweile eine Lösung gefunden hast?Und falls ja welche und wo hast du es machen lassen?Gruß

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Johann308110
    Gekröntes Mitglied
    17.07.2018

    Hallo Frau Dr. Arco,
    reduziert Hylase nur die Hyaluronsäure oder auch eigenes Gewebe, so dass es zu einem dauerhaften Schaden führen kann. Wenn man sich nicht sicher ist, ob noch Hyaluronsäure vorhanden ist, soll man es dann spritzen---und was ist, wenn es getan wurde?
    Sie haben geantwortet, wenns Probleme gibt, dann mit Hylase auflösen. Habe ich machen lassen, bei dem Arzt, der es gespritzt hat, weil ich ständig Wassereinlageungen hatte, diese sind jetzt weg, aber ich habe tiefe, tiefe Täler unter den Augen, die ich vorher niemals hatte. Ich bin völlig verzweifelt. Ich was schon bei zwei PL, alle sagen: Vorher wollten sie operieren, wg. Hautüberschuss, aber ich sollte es erst auflösen lassen, dann könnte man es besser operieren. Ich habe es jetzt machen lassen und schaue fürchterlich aus. Jetzt rät man mir zur Fettunterspritzung und nicht zur OP. Das Schlimmste ist, ich habe jetzt gehört, dass Hylase wegen den Nebenwirkungen vom Markt genommen wurde und bin total erschrocken, dass es so bedenkenlos angewand wurde. Lg. Johann

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Spel
    Gekröntes Mitglied
    18.05.2018

    Was hast du machen lassen eine op oder hyaluron?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • carlo
    2.09.2017

    Die Hyaluronsäure wurde wahrscheinlich eben nicht getroffen, daher ist dann das Gewebe untergegangen. Da die Hylase ins Gewebe ging statt in das Hyaluron.
    LG

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Die Mundwinkel wurden damals angehoben, mit der Hyaluronsäure (zwei mal). Nach einigen Monaten haben sich dort Verhärtungen gebildet.. Hylase pro Seite 25 Einheiten haben fast nichts gebracht.. Das doofe ist man sieht die Knötchen sehr deutlich... Eine negative Hautveränderung habe ich in diesem Bereich durch Hylase nicht feststellen können.. Die etwas angehobenen Mundwinkel sind durch die Hylase wieder in ihren Ursprungszustand..Knötchen haben sich leider nicht aufgelöst.. Was ich noch als sehr suspekt empfinde, ist das ich durch die damalige Hyaluronsäure im Unterlidbereich total starke Verfärbungen bekam und man sagte es handele sich um den Tyndall Effekt.. Nach der Hylase im Unterlidbereich sind diese starken Verfärbungen leider immer noch sehr ausgeprägt und das wundert mich.. Hyaluronsäure wurde doch aufgelöst, wieso habe ich dann immer noch diese starken Verfärbungen??

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Das ist das immer wiederkehrende Drehbuch mit den selben Folgen, sagte mir mein Arzt..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Hattest du also auch die Lippen behandeln lassen mit Hyaluron?
    In wie weit hat Hylase da etwas gebracht?
    Sind sie kleiner/ weicher geworden?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Im Mundwinkel habe ich auch diese Knötchen. Hylase hat marginal geholfen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Beauty
    2.09.2017

    Mir geht es ähnlich nach der Unterspritzung der Tränenrinne! Kann nur jedem von Hyaluron unter den Augen abraten!!! Ihr werdet nicht glücklich!!!

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Über die Wangen habe ich mit dem jetzigen Behandler noch nicht gesprochen weil ich erstmal die Knoten loswerden will.
    Dazu habe ich nächste Woche ein MRT um zu gucken, was genau da los ist. Sie sitzen wohl sehr tief .
    Er wollte sie eigentlich letzte Woche auflösen aber kann sie nicht so gut ertasten/ fixieren zum spritzen. Daher erstmal MRT, was ich sehr gewissenhaft finde.
    Danach sehen wir weiter.
    Denke für die Wangen bleibt nur es wieder aufzufüllen oder zu liften ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Was hast du für Alternativen ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    An alle Frauen die negative Erfahrungen machen mussten.. Es tut mir so leid..Wir wollten doch nur etwas frischer aussehen..Ich verstehe nicht wieso so viele das anbieten wenn sie keine Ahnung davon haben..Viel besser wäre es doch wenn jeder sich auf einige Dinge spezialisieren würde.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Ich drücke uns allen die Daumen das wir die Schäden irgendwie beheben können.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Bin nicht enttäuscht, deine persönliche Sache?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Bilder mag ich keine senden . Nicht enttäuscht sein.es fällt mir einfach zu schwer.
    Schreiben können wir aber gerne um uns auf dem laufenden zu halten.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Hallo liebes, zeig mir bitte deine Fotos Privat..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Ich kann dich sehr gut verstehen, nach den Negativ Erfahrungen.. Ich habe mir verschiedene Brillenmodelle bestellt zum kaschieren.. Naja trotzdem auch wenn ich traurig bin, denke ich mir es gibt immer schlimmeres.. Lieber nur die Augen statt das Gesicht oder eine unheilbare Erkrankung.. Hast du zufällig Fotos vom vorher/nachher Zustand? Du kannst mir privat schreiben wenn du das möchtest.?
    Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Dann hattest du zumindest mit der Hylase Glück aber insgesamt ja trotzdem Pech.
    Uns wurde wahrscheinlich einfach zu viel und /oder zu ungenau gespritzt.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Xxxx
    Gekröntes Mitglied
    2.09.2017

    Ich hatte 6 mal hylase und keine einzige Delle oder sonst was
    Hat mich gerettet
    Kann euch privat photos zeigen
    Weiß nicht warum ihr so regiertes
    Unterlieder habe ich nur op weil
    Der Arzt eine unterspritzung verpfuscht hat und ich von hylarion Schwellungen bekommen habe .er hat irgendwie das was er gespritzt hat wieder rausgeschnitten . Vor der unterspritzung hatte ich wunderschöne Lieder . Jedesmal wenn ich die weiße Narbe von der op sehe muss ich weinen

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Angst vor weiterem verschlimmbessern habe ich auch aber mit diesem Gesicht kann ich nicht leben da es mir total fremd ist.
    Ich hoffe jetzt zunächst das die Knoten und die Schwellung gut behandelt werden können und dann überlege ich mir was für die Wangen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • carlo
    2.09.2017

    PRP bringt dir ca. 2 Monate was. Volumen gibts nicht . Habe es schon so oft machen lassen. Gegen Hautrötung toll, aber Volumen gibts natürlich nicht.
    Das beste überhaupt ist Nano und Eigenfett. Aber nur bei guten Chirurgen. Zb dr Kuzbari in Wien. Einer der besten Chirurgen für mich.
    GLG
    C//

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Ja, es ist wirklich ein Teufelskreis.
    Man wollte frischer aussehen. Hat Geld zum Fenster hinaus geworfen und muss nun mit dem Ergebnis leben schlechter auszusehen oder, trotz Angst ,weiteres machen lassen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Ich möchte mir gerne die Unterlider straffen lassen.. Habe total Panik das alles verschlimmbessert wird..PRP wäre auch noch eine Option für mich..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

     der momentane Zustand 5-6 Wochen nach Hylase

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Und welche Möglichkeiten hast du nun?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Was sagt er zu den Schwellungen?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Ist bei mir auch so.
    Schwellung der Oberlippe nach Hylase und auch die Knoten entstanden komischerweise erst nach Hylase.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Es besteht leider wenig Hoffnung, dass sich das Gewebe wieder verbessert.. Meine Haut im Unterlidbereich ist sehr wabbelig geworden.. Wahrscheinlich spielen beide Komponenten eine Rolle Hyaluronsäure und Hylase.. Was ich jedoch feststellen konnte, war das sich neue Schwellungen gebildet haben nach ca 2 Wochen Hylase..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • carlo
    2.09.2017

    Das Gewebe wird sich nicht erholen. Auch Cortisonspritzen -Dellen werden sich nicht erholen.
    Ich würde immer Eigenfett bevorzugen. Das ist genial.
    Best
    C//

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Das ist wirklich erschreckend.
    Dann bleibt uns wohl nur wieder auffüllen oder auf ewig so auszusehen.
    Die Empfehlung zu warten bezieht sich dann wahrscheinlich darauf dem Gewebe erstmal nicht noch mehr zuzumuten nehme ich an?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Dr. Sinis hat mir seinen Arm gezeigt, wo er sich mal Cortison spritzen lies, dass Gewebe hat sich bis heute nicht regeneriert.. Er meinte Hylase wirkt ähnlich..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Mir wurde auch versichert, dass es keine Schäden hinterlässt..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    2.09.2017

    Wie die genaue Menge war, kann ich nicht sagen.
    Es wurden Wangen und Lippen aufgelöst nach Juvederm.
    Mir wurde versichert das es keine Schäden anrichtet . Hatte meine Sorge extra kundgetan und um wenig Menge gebeten .
    Ist leider nach hinten losgegangen...
    Hat Dr Sinis irgendwelche Tipps gegeben oder Einschätzung darüber ob sich das Gewebe wieder erholt.?
    Bei mir ist es sechs Monate her und es verbessert sich kein bisschen.
    Es ist wirklich zum verzweifeln....

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Xxxx
    Gekröntes Mitglied
    2.09.2017

    Was Soll man da machen ? Der schiebt die schlechten Ergebnisse auf einen ab . Verklagen und wertvolle Zeit verlieren ? Zu aufwendig . Es wäre so super wenn Ärzte Namen von richtig guten Chirurgen Posten . Auch aus Brasilien . Ich wäre für solche Tips dankbar .

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Wie viel Hylase, würde dir pro Seite injiziert?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.09.2017

    Ich hatte das Beratungsgespräch bei Herrn Sinis, übrigens ein sehr sympathischer Mensch.. Ich soll abwarten und in 3 Monaten, schaut er sich die Unterlider noch einmal an..Wir besprechen dann weitere Vorgehensweisen..
    Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • carlo
    1.09.2017

    Vielen Dank für Ihre Antwort. Es handelte sich um die Augenbrauen. Vielleicht könnte ich ja mal zu Ihnen kommen. Welche Hyaluronsäure würden Sie bei den Brauen empfehlen? Diejenige, welche ich bekam war "Restylane" .Ja, zum Glück ist es jetzt nach ca. 9 Monaten nicht mehr so rot.
    Ich weiss nicht, ob ich es nochmals wagen soll :/
    Glg
    Carlo //

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 1.09.2017

    Das ist im Nachhinein schwierig zu sagen, was diese Rötung ausgelöst hat. Um welchen Bereich handelte es sich?
    Eine Allergie ist sehr sehr unwahrscheinlich ..., man würde eher eine Gefäßkomplikation vermuten.
    Hat sich das mittlerweile behoben?

    LG

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • carlo
    1.09.2017

    // Hallo Dr. Bas Orth

    Ich hatte eine 6 - monatige Rötung nach Hyaluron. Habe ein "Ulerythema Ophryogenes", welches sowieso schon gerötet ist. Denken Sie, ich habe eine Hyaluronallergie ?

    Thank you
    &
    beste Grüsse
    Carlo //

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    1.09.2017

    Ganz lieben Dank.
    Ich werde sie auf dem laufenden halten ?
    Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 1.09.2017

    Ich stehe Ihnen gerne für eine Zweitmeinung zur Verfügung.

    LG

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    1.09.2017

    Sehr geehrter Dr Orth,

    lieben Dank für Ihr Angebot.
    Es ist leider aber nicht nur die Wangenpartie die sich schlecht verändert hat.
    Auch habe ich tief sitzende ( vermutlich) Granulome in der Mundschleimhaut oben.
    Diesbezüglich bin ich nun in Behandlung und habe nächste Woche ein MRT und danach Vorstellung mit Bildern beim PC.
    Sollte eigentlich letzte Woche aufgelöst werden aber da sie so tief sitzen und der Arzt nicht einfach ins blinde spritzen will hat er ein MRT angeordnet was ich sehr gewissenhaft finde.
    Habe natürlich Angst vor weiteren auflösen aber dieses Gefühl im Mund macht mich "irre".
    Ich habe wegen der Wangen beim jetzigen Behandler noch nichts gesagt da mir dieses Gefühl im Mund erstmal vordergründig ist.
    Das Gesamtbild nimmt mich psychisch sehr mit und ich verlasse seit Monaten das Haus nicht mehr.
    Ich sehe einfach nicht mehr aus wie ich.
    Hoffe nur, dass man an den Knoten dann was machen kann u d ich endlich dieses Gefühl loswerde.
    Die Knoten sind verbunden mit einer diffusen Schwellung der Oberlippenregion und haben meinen Mund verformt.
    Es ist wirklich schrecklich und ich hoffe ,dass ich irgendwann wieder wie vorher aussehe.
    Durch die vorangegangene Hylase Aktion hat mein Mund auch schon gelitten. Ich kann meine Lippen, die kaum noch Spannung haben, nach Belieben formen und die Haut/ Lippen bilden sich kaum von selber zurück.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 1.09.2017

    Hallo,

    Finden Sie sich bitte nicht mit dem schlechten Verlauf ab. Ich würde mich gerne Ihrem Fall annehmen und über eine unverbindliche Vorstellung und Beratung freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Bas Orth vom bo-Institut Weinheim

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Xxxx
    Gekröntes Mitglied
    1.09.2017

    Es ist unglaublich was da abgeht . Es tut mir leid für euch . Hörte von Brasov auch . Derweil mache ich nichts mehr eben aus Angst

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • clau7019985
    1.09.2017

    Wie ist es denn bei dir weitergegangen?
    Hoffe , alles kommt wieder in Ordnung.
    Hab leider auch sehr schlechte Erfahrungen mit Hylase gemacht.
    Meine gesamte Wangenpartie hängt schlaff herunter.
    Seit einem halben Jahr quäle ich mich schon und konnte mich aus Angst bisher nicht durchringen erneut etwa machen zu lassen.
    Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    Hallo, dass tut mir sehr leid für dich.. Ach Mensch alles XXXXX irgendwie.. Die Ärzte in Südkorea und Brasilien sind gut.. Ich würde sogar dorthin fliegen..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Xxxx
    Gekröntes Mitglied
    6.08.2017

    Hylase hatte bei mir keine Schäden verursacht aber ich hatte kleine Dosen im Abstand von 6 Wochen 6 Monate lang . Den op Pfusch könnte ich nicht mehr korrigieren . Suche einen Arzt f eine Korrektur op . Man darf Ihnen nicht alles glauben . Ich war auch so dumm .

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Xxxx
    Gekröntes Mitglied
    6.08.2017

    Ah Gott , mir hat ein Arzt auf der XXXXXXXXXX Linz auch die Unterlieder verpfuscht . Es dauerte 2 Jahre bis ich es in Ordnung brachte . Es mangelte nicht an Geld sondern an einem Arzt der das kann . Und bin bis heute nicht zufrieden . Entschuldigt hat er sich nie . Kosten musste ich selbst tragen . Sie reden alle wie gut sie sind , gut ist aber kaum einer . Ohne diesen Eingriff sah ich 100 mal besser aus .

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    Hallo Susanne ,
    vielen Dank werde ich machen..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Susanne344470
    Gekröntes Mitglied
    6.08.2017

    Hallo Paula , das mit den Fotos selber wieder löschen , sowie Beiträge war vor einiger Zeit mal möglich, jetzt aber leider nicht mehr , was ich persönlich gar nicht gut finde und seit dem überlege ich 3x , was für Fotos ich hier von mir zeige ☝?‼️Du kannst aber mal versuchen im Impressum die Community anzuschreiben b.z.w. eine der Moderatoren und die können es dann löschen ?
    VG von Susanne

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    Total XXXXXXXXXXX

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    --

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    Ich bin jetzt gezwungen, so auf die Straße zu gehen...Gottseidank scheint die Sonne und ich kann eine Sonnenbrille tragen.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    Ich trinke schon täglich 4 Liter Wasser und esse ganz viel Obst und Gemüse, in der Hoffnung das sich das Gewebe bessert.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    Durch die Hylase, habe ich nicht nur tiefe Dellen, sondern habe seit gestern, ganz labbrige Haut unter den Augen. Ich kann die Haut mit zwei Fingern ganz weit nach oben ziehen..total viele Falten am Unterlid..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    Auf den drei letzten Fotos, sieht man die Schwellung und die Verfärbungen deutlicher.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    Ich wollte die Hylase- Behandlung nicht wirklich, der Arzt empfahl es mir und versicherte mir das sich nur der eingebrachte filler auflösen wird. Ich äußerte noch diesbezüglich meine Sorge..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

     blaue Verfärbungen

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    --

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    --

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    6.08.2017

    Guten Morgen,

    im Gegensatz zu jetzt, sah es top aus... Durch den damaligen Hyaluron filler, bekam ich tiefblaue Augenschatten und Schwellungen.. Die Schwellungen wechselten je nach Tageslaune..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • FrauW
    6.08.2017

    warum hast du hylase gemacht, Paula??? das sieht doch top aus auf dem Bild.-...

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Prof. Dr. med. Nektarios Sinis

    Prof. Dr. med. Nektarios Sinis

    · 5.08.2017

    Freue mich. Bis dahin....

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    5.08.2017

    Bisher, habe ich nur gutes über Sie, in Erfahrung bringen können. Wir sehen uns dann am 15.08... ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Prof. Dr. med. Nektarios Sinis

    Prof. Dr. med. Nektarios Sinis

    · 5.08.2017

    Sorry Paula. Aber eine Eigenfett-Transplantation würde ich hier nicht empfehlen. Stellen Sie sich vor, Sie pflanzen eine Blume in die Wüste. Die Warscheinlichkeit dass die Eigenfett-Transplantation erfolgreich ist, auf der Grundlage der verheerenden Auswirkungen der Hylase halte ich für nicht zielführende. Das Risiko, dass hier Abkapselungen (Zysten) oder eine Resorption des Fettgewebes entstehen, ist groß. Ich würde Ihnen ein Unterlidplastik mit Umverteilung des retrobulbären Fettgewebes empfehlen (Fett hinter und um den Augapfel). Nachteil: die Augen können ggf. Dadurch kleiner wirken, Vorteil: das Fett bleibt in der Regel vital und unterstütz nicht nur mit dem Volumen sondern auch die Hautqualität als solches wird besser. Betrachten Sie die feine Gefäßzeichnung auf Ihrer Haut an den Unterlidern, dann erkennen Sie die Auswirkungen des Fettmangels unter der Haut. Man spricht von einer sogenannten Dystrophie.
    Alles Gute,
    Ihr
    Prof. Sinis
    SINIS AESTHETICS BERLIN
    http://www.sinis-aesthetics.de/lidstraffung/

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    4.08.2017

    Guten Morgen Lind, kannst du mir bitte eine PN schreiben, ich möchte mich gerne mit Dir austauschen.
    Danke

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Lind76
    4.08.2017

    Ja, eine Versicherung gibt es.
    Aber soweit ich korrekt informiert bin, übernimmt diese nur Kosten eine Folge OP wenn es gesundheitliche Probleme gibt, es geht da nicht um ästhetische Korrekturen.
    Oder es war nur bei der Versicherung bei der ich mich informiert habe.
    Liebe Grüße

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    3.08.2017

    Es gibt eine Zusatzt Versicherung, die kann man vor einer Schönheitsoperation abschließen, für den Fall das etwas missglückt..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    3.08.2017

    Zudem ist es ziemlich unintelligent von ihm nicht zu korrigieren, denn was denkt er sich, wie schnell sich das gerade in solchen Foren rumspricht, wer gut und wer XXXXX operiert.. Ich kenne nur durch dieses Forum, schon 8 Ärzte die nicht zu empfehlen sind....

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    3.08.2017

    Hallo liebe Lind,

    das tut mir wirklich sehr leid mit deiner Unterlidop und ich kann mir vorstellen, wie sehr du darunter leidest..Es ist eine Frechheit und dein damaliger PC ist ein XXXXXXXXXXXXXX, hätte echt eine auf die Nase verdient..Ich würde mir das nicht gefallen lassen und falls du eine Rechtsschutzversicherung hast, würde ich diese in Anspruch nehmen.. Nicht nur wegen der missglückten OP, sondern weil er so ein XXXXXXXXXx Typ ist.. sorry

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Lind76
    3.08.2017

    Liebe Paula,
    ich kann sehr gut nachempfinden wie es Ihnen geht.
    Ich hatte eine Unterlid OP um meine Tränensäcke entfernen zu lassen mit dem selben katastrophalen Ergebnis.
    Auch ich finde es einfach unglaublich und bin am meisten über die Reaktion der PC schockiert.
    Jeder kann Fehler machen, aber man sollte dazu stehen und es korrigieren und wenn man es nicht kann, die Kosten für eine Korrektur tragen!!
    Ich habe mir für die OP einen Kredit aufnehmen müssen den ich jetzt noch ein paar Jahre abzahlen darf!!!
    Lange Rede, kurzer Sinn...war schon bei mehreren PC zur Beratung. Kaum einer möchte es machen und ich habe des Öfteren eine Adresse in Wesseling genannt bekommen.
    Denke, nach meinen Recherchen zu urteilen, wäre wohl Nanofett die Rettung.
    Nur wer kann es wirklich und redet nicht nur???
    Ergebnisse sehen toll aus!
    Wünsche Ihnen viel Erfolg und den richtigen PC!!!
    Liebe Grüße

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    3.08.2017

    Was hast die Behandlung gekostet?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    3.08.2017

    Gibt es Bilder von Dir, vor und nach der Behandlung?
    Lg

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    3.08.2017

    Hallo Carlo,

    wo hast du das machen lassen, mit dem Eigenfett?
    LG Paula

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • carlo
    3.08.2017

    Eigenfett würde ich Ihnen auch empfehlen. Habe ich auch machen lassen. Das ist eine geniale Behandlung !
    Liebe Grüsse
    Carlo //

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

    Ok danke

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 2.08.2017

    Das geht nur am Desktop, nicht über die App...

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

    Daniel weißt du zufällig, wie ich diese ganzen Fotos hier wieder löschen kann ?

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

    Ja, hoffentlich..Danke

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 2.08.2017

    Dann wünsche ich viel Erfolg und drücke die Daumen, dass es damit glatt läuft.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

    Unterlidstraffung, weil sich das Gewebe auch ausgedehnt hat..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

    Danke, ich habe jetzt überlegt Eigenfetttransfer und eine Unterlidstraffung vornehmen zu lassen... Ich denke das wäre die einzige Option..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Dr.med. Daniel Bas Orth

    Dr.med. Daniel Bas Orth

    · 2.08.2017

    Alles verständlich, auch schon im Thread zuvor, dennoch hilft bei Volumenverlust nur die Substitution mit Volumen.
    Entweder Hyaluronfiller oder Eigenfett...
    Kein Laser, keine Straffung, nur Volumen.

    Ich würde ja gerne noch Alternativen benennen, es gibt jedoch keine,

    LG

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

    Ich möchte so nicht weiter rum laufen und ich möchte auch nie wieder irgendwelche Filler injiziert bekommen.. Vielleicht gibt es Damen, die diesen vertragen, ich zähle leider nicht zu diesen. Ich suche eine Lösung ohne Filler..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

    Angeblich hätten wir ja besprochen, dass wir im Anschluss einen seiner Hochwertigen Filler injizieren.. so ein Quatsch, davon war nie die Rede. Ich war dort ursprünglich wegen eines Laser Skin Resurfacing in der Hoffnung das sich meine Haut im Unterlidbereich strafft und ich so eine OP umgehe. Er hat es mir empfohlen mit Hylase aufzulösen. Die Schwellungen waren an dem Tag besonders ausgeprägt, da ich vor meiner M. zu Wassereinlagerungen neige.. Ich suche keinen Schuldigen, denn ich gebe nur mir selbst die Schuld, weil ich mal wieder vertraut habe.. Ich bin einfach nur verärgert über seine Aussage und sehr, sehr traurig..

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

    Wie kann es sein, dass ich jetzt so aussehen muss? Der Arzt versicherte mir das nur der eingebrachte filler sich auflösen wird. Ob ich übers Wochenende einen schnellkurs in Pharmakokinetik belegt hätte und ich mich ja wohl mäßigen müsste.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

    Wie soll sich das jemals wieder regenerieren?
    Mir fehlt Volumensubstanz.

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

     Nach Hylase

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

     vor Hylase mit Tyndall Effekt

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

     vorher

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

  • Paula544676
    2.08.2017

    Vor der Hylase

    Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Wir hören Ihnen zu
Kommen Sie in unser Forum. Wir freuen uns auf Sie!